• DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1273665842000

    Wir sind sog. "Erstbesucher". Wollen im September anlässlich unserer Silberhochzeit nach Ko Samui. Wir haben bereits im Februar gebucht und waren ganz närrisch vor Freude auf dieses Land. Eigentlich wollten wir uns vorab Bangkok anschauen, aber da wir pauschal reisen war das nicht möglich. Inzwischen sind wir ganz froh, dass es nicht nach unseren Vorstellungen geklappt hat, da Bangkok inzwischen ein heißes Pflaster geworden ist. Was den König betrifft, hatte ich auch von Anfang an Bedenken, da er ja wirklich so aussieht, als könnte er jeden Tag ableben. Nun sind noch diese Rothemden dazu gekommen und ich fange schon langsam an darüber nachzudenken, wo es hingehen könnte, sollte unser Veranstalter uns eine Umbuchung nahelegen...

  • NH-Reisen
    Dabei seit: 1271116800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1273672204000

    1. Bis September fließt noch viel Wasser den Chao Phraya hinunter...

    2. Wenn ihr sowieso direkt nach Samui fliegt, ist die Wahrscheinlich noch geringer, dass ihr in irgendeiner Form betroffen seid.

    => FREUT EUCH AUF EUREN URLAUB! ;-)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1273679657000

    Natürlich gibt es derzeit in Thailand starke Einbrüche bei den Tourismuszahlen, was nicht zuletzt auf eine ausführliche Berichterstattung in den Medien und auch explizite "Diskussion und Meinungsbildung" in Foren zurückzuführen ist.

     

    Ein Militärputsch 1976, nachfolgende Militärregierungen bis 1992, ein erneuter Militärputsch 2006 haben fast niemanden davon abgehalten eine Thailandreise zu unternehmen. Und jeder Tourist kam völlig unbehelligt von diesen Ereignissen wieder wohlbehalten nach Hause.

     

    Bei dem mittlerweile entwickeltem Vollkasko Denken und Anspruch - siehe Vulkanasche - wird's da natürlich schwierig.

     

    Edit:

    Ich lasse mich jedenfalls nicht davon kirre machen > siehe Signatur.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1273721337000

    Und jeder Tourist kam völlig unbehelligt von diesen Ereignissen wieder wohlbehalten nach Hause.

    Genau das ist der Unterschied:

    Früher hat der gemeine Tourist davon nichts mitbekommen.

    Aber wenn gestern der Flughafen besetzt war und heute das Hotel an der Silom Rd. geschlossen ist,betrifft das den Reisenden schon unmittelbar.

    Da  bringt nicht jeder Verständnis auf!

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1273750687000

    1630h  Ortszeit in Hua Hin . Ich schaue eben DW-TV und den Wetterbericht. Kalt in Deutschland :laughing:

    Auch hier in Hua Hin ist im Vergleich zu Mai 2009 tote Hose. Und die Thais die vom Tourismus leben sind doch recht angefressen auf ihre Landsleute.

    Von einer Krise kann man sicher hier sprechen.  Weltwirtschaftskrise, dauerhafte Proteste und  eine friedliche Lösung nicht in Sicht, dazu Vulkanasche und ein z.Zt. schlapper  Euro - da bin ich froh das ich bei der Ankunft reichlich Euro getauscht habe  :D  und nun wohl nicht mehr wechseln muss.

    Die Frage wie es weiter geht ist mehr als berechtigt. Aber wie Bernhard geschrieben hat, die alten Thailandhasen wird das nicht beirren und die Panikanfälle deutscher Reiseveranstalter und aus dem Hause Westerwelle ringen auch mir nur ein Lächeln ab . Aber natürlich kann es immer eskalieren. Angenehme Nebenwirkungen sind fast leere Hotels - wir teilen uns hier mit 20 Gästen ein grosses Hotel und günstige Preise in den Shoppingcentern und das trotz schwachem Euro. 

    Thailand ist trotz des schwachen Euros immer noch lukrativer als ein Urlaub in Europa oder USA wenn man sieht welche Leistungen hier für den € geboten werden. 

    Ich für meinen Teil habe schon schöne Hotels für 2011 gesehen und die Planung kann wie bei Dir Bernhard schon wieder beginnen.  :D

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1273757790000

    Surabaya

    Die Gäste der betroffenen Hotels wurden/werden problemlos von den Veranstaltern umgebucht, für am Airport BKK festsitzende Flugreisende gab es von der TAT (Tourism Authority of Thailand) eine Liste mit verfügbaren Hotels in Bangkok und einen Zuschuss von 2.000 Baht/Tag p.P.

    Ein gewisser Vulkan hat und hatte erheblich schlimmere Auswirkungen mit immensen finanziellen Auswirkungen nicht nur in Europa, da bringt auch nicht jeder Verständnis auf.

    Düster ist natürlich die blutige Bilanz der derzeitigen Situation in Bangkok, aber hattest nicht Du selbst schon die an die 400 Toten durch Verkehrunfälle zum Songkran erwähnt?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1273774922000

    Wir werden 2011 auf jeden Fall wieder unser geliebtes LOS besuchen, wird auch wirklich Zeit nach zwei jahren 2009 und 2010, die wir nicht dort waren.

    Wollen nach Samui aber das hatten wir so oder so geplant, BKK wird auch dabei sein, da muss schon einiges passieren, sollten wir diesmal keinen Stop machen. Sieht's halt ganz schlimm aus,verbringen wir halt ein paar tage länger auf Samui.

    Wir untersützen in diesem Fall nicht Griechenland sondern lieber Thailand.

     

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1273778753000

    Wir denken auch nicht über eine Umbuchung nach u. wir sind Thailand-Neulinge. Wir freuen uns auf unsere Reise. Die 1. Nacht haben wir in Bangkok gebucht, da wir erst um 18.20 Uhr ankommen am 01.01.11, aber, wenn dort immer noch Unruhen sind u. das wird sich ja auch herausstellen, dann müssen wir halt sofort weiter fliegen, das geht alles. Dann müssen wir halt woanders übernachten.

    Es wird überall Panik gemacht, theoretisch kann man doch nirgends mehr hin, wenn man bedenkt, was schon in diversen Ländern alles passiert ist. Man denke da z.B. an Ägypten u. ich bin auch immer wieder dorthin geflogen.

    Mir gehts genauso, wenn ich jemandem erzähle, dass wir nach Bangkok fliegen, dann kommt auch die Antwort: Daaaa wüüüürd ich aaaaaber niiiiiicht hiinfliiiiiegen.

    Da geht jeder anders mit um.

     

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1273829867000

    Heute gabs zum ersten mal weniger als 40 Baht auf einen Euro, im November waren es noch 50.

     

    warum ?

     

    Es gab in Athen angeblich einen schweren Bombenanschlag, in dessen Folge der Kurs nochmal abrutschte.

    Meint spiegel online.

     

  • Hu Hin
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 35
    gesperrt
    geschrieben 1273940563000

    Natuerlich gibt es eine Tourismus-Krise hier in Thailand.

    Die Hotels und die Straende hier in Hua Hin sind leer.

    Kein Wunder, bei den so unsachlich ausgesprochenen Reise-

    warnungen fuer Thailand.

    Es wird vor Reisen nach Bangkok gewarnt. Ausser Phuket

    gibt es aber von Europa aus kein anderes Flugziel als

    Bangkok. Aber der Flughafen ist weit aus der Stadt,

    weit entfernt von dem Geschehen in der Innenstadt

    von Bangkok.

    Wer also ein Reiseziel ausserhalb von Bangkok hat, kann ohne

    Sorgen losfliegen. Selbst in Bangkok bezieht sich das ganze

    Geschehen auf einige wenige, kleine Plaetze.

    Da wuerde ich natuerlich auch nicht hingehen, aber ich sehe

    hier auf den Fernsehbildern Rucksack-Touristen mitten in

    der "Kampf-Zone". Die haben wahscheinlich einen Abenteuer-

    Urlaub gebucht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!