• remek29
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1243770434000

    Hallo

    Wir planen für September einen Urlaub, jedoch jemehr ich mich auf der seite erkundige umso verwirrter bzw unentschlossener werde ich.

    Wir suchen ein schönes hotel direkt am strand mit türkis blauen wasser.

    Bars und restaurants in der nähe wären vom vorteil aber kein muss.

    Wichtiger wäre vielleicht sogar das man am Strand spazieren kann und die tolle landschaft geniessen kann.

    Wie gesagt sind wir für thailand und bali offen.

    Eigentlich ist ja jedes hotel hier bewertet und beschrieben aber werde ich je mehr ich lese unentschlossener.

    Deshalb würd ich mich für ein paar tips von euch freuen.

    Wenn ihr noch was wissen wollt einfach fragen.

    mfg R. und N.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24928
    geschrieben 1243786434000

    Malediven - wegen dem "türkis blauen wasser" ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • marthodag
    Dabei seit: 1122595200000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1243787260000

    Hallo,

    wir haben beide Regionen schon besucht, allerdings haben wir uns eigentlich immer an das "bessere" Wetter gehalten.

    In den Klimatabellen geht Bali für September klar als Sieger hervor. Waren vor 2 Jahren im September dort - KLASSE. In Thailand kann / muss man mit mehr Regen rechnen, was sich vielleicht auch nur auf eine Stunde oder weniger reduzieren kann. Daher reisen wir dieses Jahr im Sept/Okt. auch wieder nach Bali.

    Thailand geht aber, was Eure Ansprüche angeht, sicherlich als Sieger hervor. Die Strände und das Wasser fanden wir da schon besser.

    Dieses Jahr machen wir in Bali einen Stopp im Norden fürs Tauchen, dort auch Hotel direkt am schwarzen Sandstrand und anschließend noch 7 Tage im Süden.

    Vielleicht kommt Euch auf Bali der Strandabschnitt Jimbaran ja gelegen. Entscheiden müsst Ihr ja auch alleine. Beide Regionen bieten Erholung und was zum Erkunden.

    Gruß

    Thomas

    PS: Mein Bild zeigt die Malediven ("türkis-blaues Wasser" und so !! ;)

    Noch viel Spaß bei der Urlaubsvorplanung !
  • Stephan_Knopf
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1243803628000

    Also wir waren auch schon an beiden Zielen (Bali: Legian Beach, Thailand/Koh Samui: Chaweng). Das Wetter war allgemein in Bali besser, dass kommt natürlich auf die Reisezeit an. Der Strand und das Wasser hat uns in Thailand besser gefallen. Bars und Geschäfte gibt es an beiden Stellen, in Chaweng war das dann doch ein wenig ausgeprägter. Alles in allen würde ich mich wieder für Thailand entscheiden.

    Wie aber schon gesagt sind die Malediven natürlich der Hammer, nur dort ists halt mit Bars und shoppen schlecht :-).

    Schöne Grüße...

    Stephan

  • remek29
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1243805218000

    Danke für die Tips.

    Ich hab nur angst das ich mich auf den malediven zu tode langweile.

    Oder meint ihr ist unberechtigt?

  • alepai
    Dabei seit: 1113868800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1243808473000

    Tja - ob Du Dich auf den Malediven zu Tode langweilst kommt ganz auf Dich selbst an. Wenn Du zufrieden bist ein Buch zu lesen, oder zwei oder drei .... und zu baden und zu schnorcheln und das wunderbare Meer zu genießen bist Du auf den Malediven richtig. Und es kommt evtl. auch noch auf die Leute an, die Du/Ihr dort kennen lernt.

    Wir waren letztes Jahr im September in Thailand (Jomtien) und es hat sehr viel geregnet. Wenn es das erste Mal Thailand gewesen wäre, wären wir vermutlich sehr enttäuscht gewesen. Wir kennen Thailand aber auch anders.

    Bali waren wir 2 mal im September und wir hatten immer Superwetter. Nur die Traumstrände wirst Du nicht finden. Und trotzdem - es hängt ja nicht immer nur vom Strand und Meer ab. Bali hat wesentlich mehr zu bieten. Es ist doch schade so weit in ein fremdes Land zu fliegen und dort am Strand zu liegen (das gilt natürlich auch für Thailand).

    Also mach es nicht unbedingt vom Strand und türkisfarbenen Meer abhängig und auch erst mal nicht vom Hotel, sondern erkundige Dich über das jeweilige Reiseziel.

  • Kathi0815
    Dabei seit: 1133568000000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1243856430000

    Wir waren auch ein paar Mal in Thailand und einmal auf Bali. Bali an sich hat kulturell und landschaftlich viel zu bieten (ich fand z.B. gut, dass man in einem Urlaub so ziemlich die ganze Insel erkunden kann, oder wenigstens die Highlights). Wir waren im September dort und das Wetter war echt super. Waren in Seminiyak, Ubud, ganz im Norden und im Meridien beim Wassertempel. Strand konnte man dort und im Norden quasi vergessen, in Seminiyak war der Strand super breit und sauber, aber man konnte nicht ins Wasser da total hohe Wellen. Bali ist echt eine Reise wert, aber mich zieht es eher nach Thailand... dort kann man halt besser im Meer baden, aber es liegt nicht daran allein. Ich find eher die Menschen dort netter, herzlicher und überhaupt hab ich mich dort wohler gefühlt. Ich kann nicht sagen, warum. In Nordbali war es auch vom Feeling eher so, aber der Süden ist schon sehr sehr touristisch.

    Am besten , Ihr probiert beides aus :-) Kann man ja auch kombinieren...

    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann....
  • Stephan_Knopf
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1243941647000

    @remek29 sagte:

    Danke für die Tips.

    Ich hab nur angst das ich mich auf den malediven zu tode langweile.

    Oder meint ihr ist unberechtigt?

    Genau deswegen waren wir auch noch nicht dort, möchten aber unbedingt nochmal hin. Wir werden sicher die Malediven mit Dubai kombinieren (6 Tage Dubai, 10 Tage Malediven). Sollte dann halt ein Tauch- und Relaxurlaub werden :-).

    Wie schon geschrieben wurde, kannst du ja alle zwei bzw. drei Ziele ausprobieren.

    Schöne Grüße

    Stephan

  • Andiiiii
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1243945875000

    Bali eignet sich eigentlich nicht wirklich für einen Strandurlaub, es sei denn man ist Surfer. Thailand hat eigentlich ziemlich viel Regen im September, auch in der Samui Region geht es schon los.

    Meine Empfehlung: Malaysia Trip und dann auf die Perhentian Islands.

  • Matzmatz
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1244041838000

    Wir waren letztes Jahr in Thailand und dieses Jahr auf Bali. Vom Wetter her ist Bali wirklich der Sieger für September. Landschaftlich haben beide viel zu bieten ! Uns hat es in Thailand bei weitem besser gefallen als auf Bali. Da macht natürlich jeder andere Erfahrungen, je nachdem in welcher Ecke man ist. Wir fanden uns in Thailand freundlicher behandelt und willkommener und wir haben für das gleiche Geld viel mehr bekommen.

    Tja, die Auswahl ist schwer. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!