• mogi
    Dabei seit: 1122249600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1397503130000

    Halli-Hallo,

    meine Freundin und ich wollen dieses Jahr zum ersten Mal nach Thailand. Wir haben sonst immer Selbstverfleger-Urlaub in Europa gemacht und haben dieses Jahr einfach mal keine Lust auf Europa. Eine Freundin von uns hat uns daraufhin Krabi vorgeschlagen. Dort soll es Ende Juli/Anfang August aber ordentlich regnen, so dass wir uns jetzt auf Ko Samui eingeschossen haben. Jetzt suchen wir also eine Unterkunft mit Kochmöglichkeit, was gar nicht so einfach zu sein scheint. Hat jemand einen guten Tipp?

    Ein Bäcker in der Nähe, wo man mit dem Fahrrad was fürs Frühstück besorgen kann wäre natürlich super.

    Deutsches Fernsehen wäre das I-Tüpfelchen, muss aber nicht sein. Wichtiger sind ein schöner Strand in der Nähe der Unterkunft sowie ein paar Geschäfte, um Dinge des täglichen Bedarfs besorgen zu können.

    Das Hotel darf ruhig gehobene Klasse sein.

    Wir sind für jeden Tipp dankbar, da wir jetzt bald buchen wollen, da die Flugpreise täglich steigen (so zumindest unser Gefühl).

    Vielen Dank vorab und sonnige Grüße aus Düsselldorf,

    Mogi

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25330
    geschrieben 1397503881000

    Appartments mit Kochgelegenheit werden selbstverständlich angeboten, aber Selbstversorger lohnt in Thailand absolut nicht! Du findest an jeder Ecke auf Samui günstige Local Restaurants oder Garküchen, zu deren Preisen du selbst nicht mal die Zutaten einkaufen, geschweige denn kochen kannst.

    "Bäcker" mit deutschen Backwaren gibt es zwar auf Samui und Nutella kriegste im Supermarkt, falls dir in Thailand unbedingt danach sein sollte.

    Im TV kannst du DW = Deutsche Welle empfangen, das war's und reicht auch völlig, um vor der Glotze zu sitzen brauchst du nicht nach Thailand fliegen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mogi
    Dabei seit: 1122249600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1397504750000

    @bernhard707:

    Danke für Deine Antwort!! :o)

    Wärst Du wohl so lieb und schreibst uns ein paar Hotels in Strandnähe, die Appartements mit Kochgelegenheiten anbieten? Ich gucke jetzt schon seit fast 2 Stunden und finde nix.

    vielen Dank vorab, LG,

    Mogi

    Appartments mit Kochgelegenheit werden selbstverständlich angeboten, aber Selbstversorger lohnt in Thailand absolut nicht! Du findest an jeder Ecke auf Samui günstige Local Restaurants oder Garküchen, zu deren Preisen du selbst nicht mal die Zutaten einkaufen, geschweige denn kochen kannst.

    "Bäcker" mit deutschen Backwaren gibt es zwar auf Samui und Nutella kriegste im Supermarkt, falls dir in Thailand unbedingt danach sein sollte.

    Im TV kannst du DW = Deutsche Welle empfangen, das war's und reicht auch völlig, um vor der Glotze zu sitzen brauchst du nicht nach Thailand fliegen.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24926
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1397505717000

    Mogi.....in lamai gibts den Berghof....alle bungis mit Kochgelegenheit und bartheke......allerdings paar mopedminuten vom Beach weg......ausserdem alle dt. Tvprogramme im besitzerhaus......Publikum alle dt.sprachig.....

    Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt:))) Juli: Cancun:)) + Bangkok:))))) August: Fort Myers/Florida + Mauritius:))
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25330
    geschrieben 1397505887000

    OT

    Muss geil sein so'n "Auswanderer-Trash" auf Ko Samui zu gucken...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mogi
    Dabei seit: 1122249600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1397507544000

    danke palme30, genau sowas suchen wir :o)

    Mogi.....in lamai gibts den Berghof....alle bungis mit Kochgelegenheit und bartheke......allerdings paar mopedminuten vom Beach weg......ausserdem alle dt. Tvprogramme im besitzerhaus......Publikum alle dt.sprachig.....

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5250
    geschrieben 1397511242000

    Wir haben auf Samui eine eigene Bude, aber selbst da ist der Herd noch nicht enmal auf Temperatur gebracht worden. Denn du willst in Thailand nicht auf Selbstversorger machen. Es lohnt sich einfach nicht.

    Ok die Mikrowelle habe ich, für eine Packung Popcorn, schon mal in Betrieb genommen ;)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25330
    geschrieben 1397511482000

    Hab ich ja auch schon gesagt, aber gegen Berghof, Herd und deutsches TV in Thailand ist halt kein Kraut gewachsen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14093
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1397651891000

    @bernhard707

    Lass doch bitte diese nicht hilfreichen und teilweise nahezu beleidigenden Zwischenbemerkungen sein,ok? Du musst doch nicht zu fast jedem Beitrag einer von Palme ne Bemerkung posten--sonst löschen wir sowas in Zukunft kommentarlos!

    Dankeschön

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1397653666000

    Nutella ist in D billiger. Das würd ich mir von z.H. mitnehmen. Miracoli (gibt's nicht in TH) und Maggi (schmeckt anders) auch. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!