• uwefoerster
    Dabei seit: 1150502400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1312108841000

    Beobachte ich das richtig, das sich für die nächste Wintersaison die Preise in Thailand unheimlich nach oben gegangen sind? Zb.waren wir 2010 in Khao Lak ,im Chong Fah für 16 Nächte mit Frühst. ca.1375 Euro. Jetzt genau der selbe Zeitraum ca.1850.

    Dagegen gehen die Preise zb. in Vietnam geringfügig nach unten.

  • diabolo91
    Dabei seit: 1164153600000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1312109093000

    Uwe

    Was ist im vergangenen Jahr nicht teurer geworden?

    Ich glaub es gibt nicht viel.

     

    Christian

  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1312110360000

    @uwefoerster

    ich sehe das nicht so. In welcher Zeit wart ihr denn 2010 in Khao Lak?

    2010 waren wir im Andaman Seaview in Karon. Dieses Hotel würden wir z.B. zur gleichen Reisezeit 2012 zu gleichen Kosten buchen können.

     

    Wir haben gerade unseren Urlaub April 2012 gebucht - ebenso 4 Wochen wie im April dieses Jahres und geben weniger aus. Dabei sind die Hotels die wir jetzt gebucht haben sogar von höherer Klasse.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • golanta
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1312114364000

    Hallo,

    bei den Preisen für Pauschalreisen in der letzten Saison ist zu beachten, dass Ostern erst Ende April war und die Preise dann auch noch dementsprechend hoch. Für die Saison 2011/12 sieht das wieder etwas anders aus.

    Gruss Annelie

    dive ever - work never
  • franklinder
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1312115227000

    die preiserhöhungen sind bestimmt ein vorgriff auf die von der neuen regierung geplante lohnerhöhung für die mindestlöhne  von derzeit  168,- bath am tag auf  ca. 300,- bath tag

    frank

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1312118834000

    Und was kann man für 300 Bath kaufen, als Einheimischer?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1312123636000

    Bei Pauschalreisen kann ich es nicht beurteilen, die Preise für Hotel/Resort-Bausteine sind in Relation zu 2010/11 eher gesunken.

    Der etwas bessere Wechselkurs als in der letzten Wintersaison wirkt sich natürlich aus.

    @franklinder

    Die Festlegung der Preise durch die Veranstalter nach Verhandlungen mit den Hotels ist lange vor dem Ergebnis der Wahlen in Thailand erfolgt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1312125005000

    Bei Pauschalreisen ist es so, dass inzwischen die günstigen Buchungsklassen der Airlines stark beschränkt sind. Dazu zählen z.B. bei der Thai Airways die Klassen V und W.

    In den Systemen der Reisebüros erscheint die Buchungsklasse W und deren Codierung gar nicht erst. Die mussten sich den Buchungscode im Internet suchen um die Buchung dann komplett zu machen. Der preisliche Unterschied lag zwischen den Klassen V und W schon bei 150 Euro pro Nase.

    Ich hab da auch sowas gehört, das die günstigen Buchungsklassen nur noch ab der Reihe 50 im Flieger von der Thai vergeben werden. Steht auch geschrieben, wenn man mal in Google nach "Thai Sitzplan 747" sucht.

    Ähnliches soll lt. Reisebüro auch für die Buchungsklasse H anderer Airlines gelten.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1312131654000

    Ja, das ist so richtig, nur besteht die Regelung bzgl. Vergabe/Reservierung von Sitzplätzen abhängig von der Buchungsklasse bei der Thai schon länger.

    Möglichweise "blocken" Veranstalter die Plätze ab Reihe 50 (mit geringerem Sitzabstand) um konkurrenzfähige Pauschalreisen anzubieten.

    Mit Tickets der Buchungsklasse V oder W kann man nun mal keine Plätze in den Reihen vor 50 reservieren, macht ja auch Sinn.

    Die im Grunde gleiche Nummer sind Flüge mit Emirates, Etihad, Qatar etc., da sind es allerdings teils völlig bekloppte Stopover von 8 Stunden und mehr an den Drehkreuzen der Airlines.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • diabolo91
    Dabei seit: 1164153600000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1312134305000

    Hi Bernhard

     

    Mit Emirates hast ca. 4 Stunden Aufenthalt in Dubai, das geht schon.

     

    Christian

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!