• FieneB
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1306674391000

    Hallo Zusammen

    wir möchten gerne im Jan 12 oder Febr 12 nach Phuket.

    Ich war vor drei Jahren schon einmal dort und hatte den Urlaub pauschal gebucht.

    Mich würde mal interessieren ob jemand von euch Erfahrungen hat, wenn man nur den Flug bucht, und das Hotel bzw. die Bungalowanlage extra.

    Was ist günstiger?

    Ich habe immer die Befürchtung das Hotel zu buchen und dann kommt man an und irgendwas haut nicht hin...

    Die zweite Frage wäre wann bucht man am günstigsten?

    Vor drei Jahren haben wir im Okt. gebucht und sind im Febr. geflogen...

    LG

    Fiene

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1306675833000

    Auch diese Frage gab es hier schon öfters, meist kommst Du mit getrennten Buchungen günstiger.

    Der beste Buchungszeitpunkt hängt von den Flugpreisen ab, Du solltest schon ab Juni im Net nach nach Flügen schauen und bei einem guten Preis buchen.

    Was sollte bei als Baustein gebuchten Hotels, Bungalowanlagen sind auf Phuket eher selten, nicht hinhauen?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1306676250000

    @FieneB sagte:

    Ich habe immer die Befürchtung das Hotel zu buchen und dann kommt man an und irgendwas haut nicht hin...

    Gründe, warum etwas nicht hinhauen kann, gibt's viele. Flugverspätungen, Flugausfälle (Stichwort Vulkanasche), Unruhen im Zielland,... Da ist man mit einer Pauschalreise auf der sichereren Seite.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1306689381000

    Bisher hatten wir keine Sonderwünsche (Flug, Hotel fertig), da bin ich mit einer Pauschalreise immer gut gefahren. Ich hab die einzelnen Bestandteile angeschaut, Einzelpreise und Pauschalpreis verglichen und bei den geringen Differenzen die Ein-Klick-Methode bevorzugt. Einmal war es pauschal sogar um ein paar Hundert EUR günstiger.

    Dieses Jahr hab ich erstmals Bausteine gebucht, weil wir einmal das Hotel gewechselt haben. Den Flug hätte ich bei früherer Buchung etwas günstiger kriegen können. Bei den Hotels war es preislich egal.

    Unwägbarkeiten (s. Chriwi) habe ich ausgeblendet. Die Aschewolke letztes Jahr liess uns auch als Pauschalo im Regen stehen. Denn die Verträge werden ja im Falles eines Falles sofort gekündigt und keiner weiss dann wie es weiter geht. In BKK hatten wir z.B. nur telefonische Kontaktmöglichkeit zum Veranstalter, alle anderen hatten einen persönlichen Ansprechpartner. :(

    Wenn was nicht hinhaut? Muss man so oder so selber regeln.

     

     

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1306744097000

    Hallo!

     

    Meine ganz persönliche Ansicht: Bei Fernreisen bin ich nach einem langen Flug in einem fremden Land froh, wenn ich mich um nichts kümmern muss, entweder Taxi zum Hotel oder Weiterflug auf eine Insel. Ist schön wenn da jemand mit einem Namensschild steht und mich abholt. Ich glaub es kommt auch drauf an, wie gut die Englischkenntnisse sind und wie oft man schon unterwegs war. Ich war zwar schon oft unterwegs und mein Englisch ist auch nicht so schlecht, trotzdem fühl ich mich wohler wenn alles pauschal gebucht ist.

     

    Auch preislich sind wir da immer gut weggekommen. Wir haben schon öfter Gespräche mit Leuten geführt, die alles individuell gebucht haben. Oft haben sich die schon gewundert wie flexibel man auch bei Pauschalen sein kann und wie günstig wir das gebucht haben.

     

    Wenn wirklich etwas vor der Reise passiert, wenn z. B. eine Reisewarnung ausgesprochen wird, dann bietet der Veranstalter oft die Möglichkeit der kostenlosen Umbuchung. (wir sind schon mal statt nach Kenia nach Thailand geflogen)

     

    LG Sabine

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1306754608000

    Meinen ersten Thailandurlaub hatte ich auch noch pauschal gebucht, jetzt mach ich das nicht mehr. Schon aus den Grund, dass ich mir meine Ziele, Aufenthaltsdauer, ect. gerne nach gutdünken zusammenbastle.

    Ich mach das gerne und es ist damit auch eine gewisse Eigeninitiative und Veratwortlichkeit verbunden, das ist nicht jedermans Sache. 

    Mit Recherchen, Flugbuchung (möglichst den günstigen Zeitpunkt zu Buchung abpassen) geht die Planung mindestens ein halbes Jahr vor Urlaubsbeginn los.

    Ob es letztendlich günstiger als eine Pauschalreise ist? Ich weiß es nicht genau, woran man bei individualplanung sparen kann sind bestimmt die Transfers, welche gerade in Thailand einfach zu organisieren sind und m.M.n. von den Veranstaltern zu total überzogenen Preisen angeboten werden.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1306756191000

    @ronjaT sagte:

    ...dass ich mir meine Ziele, Aufenthaltsdauer, ect. gerne nach gutdünken zusammenbastle.

    Ja, wir haben diesmal 3 Länder, 10 Flüge mit 3 versch. Airlines und 10 versch. Hotels. Alles individuell geplant u. gebucht. Als Pauschalreise gibt's das nicht.

    Das ist aber bei der Standard-Phuketreise von Fiene nicht relevant.

    Außer bei Transfers und mitgebuchten Ausflügen, spart man mmg. nach am meisten bei den Flügen. Zum richtigen Zeitpunkt gebucht, fliegt man um ca. 500 von D nach BKK und um ca. 50 Euro weiter nach HKT.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1306756816000

    Wobei ich die 500.- € inzwischen für einen Flug im Januar oder Februar für unrealistisch halte. Zu eurer Reisezeit mag das stimmen Chriwi aber in der Hochsaison?!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1306757623000

    @ronjaT sagte:

    Zu eurer Reisezeit mag das stimmen

    :shock1: In den Sommerferien?! Leider nicht, teurer geht's kaum.

    Aber hier geht's um Jan/Feb. und da stimmt's. Z.B.: Emirates brachte am 3. Jan. 2011 ein Angebot raus: Bangkok um 530 für Abflüge bis 30.6.  ;)  

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1306759151000

    Mit welchen Umsteigezeiten?

    Ist ja auch relevant ob ich 1, 2, 8 oder mehr Stunden am Flughafen warte - für mich zumindest.

    Meinen Flug im April hab ich für 580 geschnappt (1,5 und 0,75 Stopp) und das halte ich für relativ günstig! 2 Wochen später haben meine mitreisenden Freunde gebucht -  770.-€!

    Letztendlich will ich ja, wie du wohl auch (chriwi), sagen, dass eine Individualbuchung ein nicht zu unterschätzender Mehraufwand an Sucharbeit bedeutet.

    Entweder man mag das, oder lässt es.

    Die Ersparnis gegenüber Pauschalbuchungen wird sich im (unter?) 100er auf keinen Fall im 1000er Bereich bewegen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!