• deniz2
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1307132383000

    Hallo,

    wir fliegen schon seit Jahren nach Thailand. Am Anfag immer Pauschal, seit 4 Jahren

    buchen wir Flug und Hotel direkt nicht über Reisebüro.

    Pauschalreisen sind seit ca. 4 Jahren so teuer geworden.

    Und warum Pauschal? Flug Okt-November mit der Thai oder Malaysia zwischen 700-800 E.,buche schon in März oder April. Das Hotel direkt buchen, klein, sauber, kein Pool(brauchen wir nicht, sind gerne am Meer ) pro Tag 600 Bth. Taxi von Flughafen

    Privat, wird alles von Deutschland organisiert.

    LG

    Wenn wir der Welt, mit Liebe begegnen, sind wir nicht nur selber glücklich. Die Welt wird eine andere sein.
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1307228049000

    So, ich habe mir jetzt den ganzen Fred durchgelesen und muss ein hartes Urteil fällen. In anderen Freds wird ständig rausgestellt das man im Urlaub Luxus benötigt und man 100-200 Euro am Tag auf den Kopf haut. Da werden wir, die mit 25 Euro auskommen immer ein wenig belächelt und das man im Urlaub auf nichts verzichten möchte.

    Ich schüttle da immer den Kopf, denn wir verbringen unvergessliche Urlaube mit vielen internationalen Kontakten - benötigen dafür aber keinen Luxus.

    Und was lese ich hier? Das man Flüge mit 4-10 Stunden Aufenthalt beim Zwischenstop bucht. BITTE?????

    Ausser einem Nonstopflug ist alles andere wohl indiskutabel. Da nützt mir die tollste Luxusherberge nichts wenn ich nach 30 Stunden Reise total gerädert im Hotel ankomme.

    Sorry für den kleinen  OT Kommentar, aber das musste jetzt sein, :?

    BTT: Für uns kommen nur individualurlaube in Frage. Man will ja nicht in den grossen Topf der Pauschaltouristen eingereiht werden. In den schönen Unterkünften die wir buchen begegnen wir in der Regel auch keinen Pauschaltouristen. Im Restaurant auch nicht, denn in der Regel bucht man ja AI.

    Wenn wir in der Disco dann doch mal auf Pauschalis treffen dann wende wir uns schnell ab und tun so als verständen wir sie nicht.

    Wir haben einfach eine Abneigung gegen die Pauschlis und unser pauschal gebuchter Urlaub in die Dom Rep mit AI hat das leider nicht verändert.

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1307232718000

    Aha, die "Pauschalis" tragen also Schilder um den Hals :laughing:  

    Und wer bitte bietet AI in Thailand an, bzw. in welchen Hotels? Diese wenigen Hotels kann man an einer Hand abzählen, zum Glück noch ;)

    Zum Glück bleibt immer noch jedem selbst überlassen pauschal oder individual zu buchen und auch die Kategorie der Unterbringung mitsamt den Kosten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • michi137
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1307258276000

    Was ist an einem Flug mit 2-3 Std. Aufenthalt indiskutabel, wenn ich nicht nur mehrere 100 Euro spare, viel mehr Platz im Flieger habe, zwischendurch mal aus der Sardinenbüchse raus komme und dann halt nach 13 statt nach 11 Stunden ankomme, dafür aber die für mich viel günstigeren Flugzeiten wählen konnte?

    Ich habe ganz bewußt einen Flug mit Umsteigen gewollt, weil ich lieber 2 Teilstrecken fliege, als eine lange und weil die Aitrlines, bei denen ich umsteigen, für mich die  besseren sind.

    Was ist so schlimm an den bösen Pauschaltouristen? Wie erklärst du deine geäußerte Abneigung? Sind die in den nicht schönen Unterkünften und bekommen ein Schild umgehängt (ich vergas - die haben ja Armbändchen :p ).?

    Wir buchen auch individuell, hatten aber auch schon pauschal (auch ohne AI!), aber ich glaube nicht, dass uns dabei die Namen der Veranstalter auf die Stirn gestempelt stand oder irgendwer sich hätte von uns abwenden müssen.

    Geplant für 2019: Griechenland und Ägypten
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6581
    geschrieben 1307268603000

    Der hatte sich sicher was eingeworfen;-) Den Beitrag kann man nicht ernst nehmen. Falls wirklich so gemeint-ohne Worte:-( Am besten einfach überlesen.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Hongkong & Philippinen
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1307272301000

    Vielleicht erklärt Herrn Düren ja jemand, was eine Pauschalreise ist, und dass das nix mit Bändchen zu tun hat. Und eine kleine Rechenstunde könnte man ihm auch angedeihen lassen (Flug mit Zwischenstopp = 30 Stunden Reisedauer).

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1307272355000

    Schon gut Leute, der Absatz mit den Pauschaltouristen war ein wenig überspitzt - gerne auch "daneben" - das sehe  ich ein.

    Mit ist es aber trotzdem rätselhaft wie man einen Flug mit Zwischenlandung buchen kann um Geld zu sparen und deswegen so hohe Risiken auf sich nimmt. Ne, da spare ich lieber an der Unterkunft bzw. brauche da nicht so viel Luxus. Ein Nonstopflug hingegen ist unentbehrlich. ;)

    Sie beobachten Dich
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1307273038000

    ..oder lieber Düren - man glaubt es kaum , ich kann mir beides leisten :-)))))) - gute Unterkunft und einen angenehmen Flug!!!!

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1307275776000

    @fernweh: Das ist doch nicht die Diskussion - so verhält es sich bei uns auch. Was mich irritiert hatte war das die Leute 100-200 Euro am Tag auf den Kopf hauen und dann am Flug sparen. Nochmal lesen - dann wird es sich Dir erschließen.

    @sanook: In Deinen Schilderungen finde ich mich schon wieder.

    Das das mit den Pauschalis überspitzt war hatte ich doch schon dargestellt. Wir haben nur 2-3 Flüge pro Jahr und müssen alles selber zahlen. Meine Frau liebt es auch verwöhnt zu werden und so was Deine Frau gerade macht würde ihr auch gefallen. Leider lehnt sie jegliche Aktivität im Urlaub ohne mich ab und da ich nicht in so nem Schuppen tot überm Zaun hängen möchte gibts das eben eher selten.

    Wir verpulvern unser Geld am liebsten fürs Essen und komfortable Transporte und nicht für die Bettenburgen. Wenn möglich dann Wohnung anstatt Hotel.

    Das ist in Asien ja eher schwierig, aber da waren wir ja auch schon länger nicht mehr.

    Sie beobachten Dich
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1307276295000

    @chriwi sagte:

    Und eine kleine Rechenstunde könnte man ihm auch angedeihen lassen (Flug mit Zwischenstopp = 30 Stunden Reisedauer).

    Och, von zu Hause zum Airport 2 Stunden. Die nächsten 2 Stunden am Airport auf den Abflug warten. 11 Stunden Flug (geteilt). 5 Stunden Aufenthalt (Mittelwert). Transfer innerhalb des Reiselandes 4 Stunden. Ja, stimmt, sind keine 30 Stunden.

    Das Risiko eines Zwischenstops nehme ich aber nicht mehr in Kauf.

    Risiken: Politische Unruhen im Zwischenstopland die bei der Buchung noch nicht vorhanden waren.

    Generelle Gefahr beim Start und Landevorgang.

    Selbst schon emhrfach erlebt: Gestrandet wegen defektem Flugzeug.

    Beispiel das ich selbst erlebt habe: Düsseldorf  - London um 5 Uhr morgens. 3 Stunden regulärer Aufenthalt geplant. Da das Flugzeug defekt war gings dann weiter um 21 Uhr von London nach LAX. So was brauche ich nicht mehr WENNS sich vermeiden lässt - was bei LA leider nicht wirklich der Fall ist. Aber bei Thailand ists ein Kinderspiel Nonstop rüberzusegeln. Dann gibts eben nach Methode von Sanooks Frau ein paar Kaltschalen am Anfang und nach einem unruhigen Schlaf ist man schon fast am Ziel.

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!