• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1308667430000

    Kurz gesagt: Es war eine Pauschalreise, und Du hast in Wahrheit keine Ahnung, was der Flug tatsächlich gekostet hat. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1308668943000

    Ob was am Datum lag? Dass du bei reisedingens.net gebucht hast :shock1: ;) :p ?

     

    Sorry für's OT ich konnte nicht anders, hat mir so in den Fingern gejuckt.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1308669013000

    @bernhard707 sagte:

    Schön für Dich, allerdings bezweifle ich die genannten 500 p.P. für FRA - BKK - USM Return mit Thai.

    Möglichlerweiserweise hat das Reiseunternehmen die tatsächlichen Flugkosten an anderer Stelle 'eingebaut'.

    Da hat Bernhard wohl den ultimativen Treffer gelandet!

    @ Smalltownboy

    Du sagst, Du hast Bausteine gebucht, dann solltest Du auch ne Aufstellung über die einzelnen Posten haben, oder nicht?!

    Im Endeffekt soll es Dir ja egal sein, solange Ihr zufrieden wart, nur hier interessiert dann jetzt der Flugpreis Fra-Bkk-Usm-Bkk-Fra, den Du in den Raum gestellt hast, da  viele den gerne auch hätten ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Smalltownboy0967
    Dabei seit: 1134864000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1308669929000

    @chriwi sagte:

    Kurz gesagt: Es war eine Pauschalreise, und Du hast in Wahrheit keine Ahnung, was der Flug tatsächlich gekostet hat. ;)

    Doch....es müssen ja 1000 Euro gewesen sein....denn wie gesagt....ich bekam per mail damals als Antwort zurück das die Anzahlung nur rein für die Flüge war. Leider hab ich die mail nicht mehr, sonst hätte ich sie jetzt glatt hier gepostet. Aber Chriwi...du hast recht.... es war schon eine Pauschalreise, das ist richtig  ;-) Ach so ja..äähm...das war ja das eigentliche Thema dieses Threads.......;-)

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1308670612000

    Du hast 1000 € für die Flüge angezahlt, das heißt noch lange nicht, dass die Flüge 1000 € gekostet haben.

  • HarryHaller13
    Dabei seit: 1274140800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1308674177000

    @ronjaT sagte:

    Du hast 1000 € für die Flüge angezahlt, das heißt noch lange nicht, dass die Flüge 1000 € gekostet haben.

    Ich denke, er wollte damit sagen, dass er 1000 Euro auf den Gesamtpreis seiner Reise "anzahlen" musste. Diese 1000 Euro waren dann wohl der Komplettpreis der Flüge.

    So war es bei mir übrigens auch. Ich musste bei miener Baustein-Buchung die Flüge komplett und sofort bezahlen. Beim Reisebüro wurde diese Summe aber als Anzahlung für den kompletten Reisepreis deklariert....

    September 2011 Hongkong-Koh Samui-Bangkok
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1308674746000

    @HarryHaller13 sagte:

    Diese 1000 Euro waren dann wohl der Komplettpreis der Flüge.....

    Ja, das glaubt er. Allerdings ist er mit der Meinung hier ziemlich einsam. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1308678302000

    Also noch einmal etwas grundsätzliches. Wenn Du pauschal buchst, erfährst Du in den seltensten Fällen, was der Flug für sich gekostet hat. Auch zahlt man dann nie den Flug an sondern leistet ein prozentuale Anzahlung!

    Du hast Dich aber informieren wollen, ob es nicht preiswerter ist, alles einzeln zu buchen. Das kann man, indem man verschiedene Fluglinien und Reiseveranstalter berücksichtigt oder auch bei einem Veranstalter in Bausteinen bucht.

    Bucht man die Flüge direkt über die Airlines, so zahlt man die Flüge direkt nach Buchung. Bucht man die Hotels über Veranstalter, leistet man eine Anzahlung und den Rest wie gewohnt. Bucht man direkt bei den Hotels ( das geht auch, ist aber meistens zu teuer), dann muß man auch eine Anzahlung leisten. Die Reiseveranstalter haben in der Regel bessere  Hotel-Konditionen. Begründung: Sie kaufen größere Kapazitäten zu günstigeren Preisen ein. 

    Aus Erfahrung kann ich sagen, daß es wesentlich preiswerter ist, wenn man alles einzeln bucht. Das birgt allerdings immer Risiken, denn pauschal ist man besser abgesichert. Das muß jeder für sich entscheiden.

    Wenn man die Flüge direkt bucht, sollte man schon im Frühjahr zuschlagen, wenn man zur Hauptsaison verreisen möchte (Jan./Febr./März - im Folgejahr). Dann sind die Flugpreise günstiger. Je länger man wartet, werden die Flugpreise teurer.

    Bei der Hotelbuchung ist das nicht so. Wenn man nicht umbedingt auf ein Wunschhotel festgelegt ist, kann man auch noch zwei bis drei Monate vor der Anreise Hotelkapazitäten buchen (für die Saison-Monate). In der Vor-oder Nachsaison kann man sogar ganz kurzfrsitig günstige Zimmerpreise erzielen ( Late Stay ) !

    Gruß

    Wolf-Dieter

     

     

     

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1308682090000

    @HarryHaller13 sagte:

    Ich denke, er wollte damit sagen, dass er 1000 Euro auf den Gesamtpreis seiner Reise "anzahlen" musste. Diese 1000 Euro waren dann wohl der Komplettpreis der Flüge.

    Die Botschaft hört ich wohl, allein mir fehlt der Glaube ;) .

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1308683267000

    Dito ;) , sorgt aber frohgemut für weitere Verwirrung.

    FRA - BKK - USM Retour mit Thai für €500 gibt es wahrhaftig nicht und wenn, dann im pauschalen Gesamtreisepreis an andere Stelle wieder "eingebaut".

    Ich bin gespannt auf fundierte Aussagen für Gegenteiliges.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!