• bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1377269004000

    Thailand will ausländische Touristen verpflichten, vor der Ankunft eine Reisekrankenversicherung abzuschließen. Das Tourismusministerium bestätigte heute entsprechende Medienberichte.Wer in Thailand Urlaub machen will, soll eine Reisekrankenversicherung abschließen. Damit soll das thailändische Gesundheitswesen entlastet werden. Die Versorgung verunglückter Touristen ohne Krankenversicherung kostet das Land den Angaben nach im Jahr 200 Millionen Baht (4,8 Millionen Euro). Der Großteil der Touristen müsse nach Motorradunfällen versorgt werden.

     

    Dies ist die Meldung vom Tage bei R & P.

    Ob sich das umsetzen lässt ? Glaube kaum, aber die Thais sind ja erfinderisch, die Tourimusbranche ist schon einmal dagegen.

    Ich finde, dass man sollte sowieso die RK-Ausl. haben, im eigenen Interesse. Kostet ja nicht die Welt.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Lisa759
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1377275973000

    Ohne Auslandskrankenversicherung würde ich die Bundesrepublik erst gar nicht verlassen :laughing:

    Auch auf die Gefahr hin, dass wir hier OT sind, aber die sollte wirklich sein und wie Du schon geschrieben hast, sie ist kostenmäßig so unerheblich, dass wirklich ein Jeder sie haben sollte.

  • satosa
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1377386581000

    @Lisa759:Maus ;),

    seh es genauso wie du.. einfach konzentriert und vor allem nüchtern fahren und ggf dem anderem Vorfahrt gewähren wenn´s auch nicht so ist >>>schon ist man auf der sicheren seite ;))

    @felixsusi ja mal anders gesehen.....bin selber im vorigen Jahr auf Koh Phangan gewesen>>>>und ein Roller gemietet....  für unerfahrene natürlich nicht zu machen. Und meinen´s erachten´s sollte es auch so bleiben ..aus dem einfachen Grund ...dann hab ich fast allein die Straße für mich>>hi hi.

  • satosa
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1377386884000

    Hey Candy

    immmer schön ruhig bleiben..lach lach >>kenne meine  )

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5468
    geschrieben 1377394394000

    Sorry satosa, aber mit "konzentriert, nuechtern fahren und einem anderen die Vorfahrt lassen" bist du auf Samui noch lange nicht auf der sicheren Seite.

    Das ist aehnlich sinnfrei wie jemanden "dringend zu empfehlen" auf Samui einen Roller zu mieten, auch wenn man vorher noch nie einen gefahren hat.

    Ich bin bekennender und begeisteter Motorradfahrer auf Samui und ich habe mal grob ueberschlagen dass ich wohl schon deutlich ueber 25.000 km auf 2 Raedern ueber die Insel gerutscht bin.

    Meine Motocrossmaschine fuer September ist auch schon wieder reserviert. Und trotzdem muss ich sagen das ich einfach nur riesen Glueck gehabt habe das ich noch kein Samui Tattoo habe.

    Denn ich habe nun schon 2 mal gesehen wie jemand von hinten brutalst abgeschossen wurde. Und da kannst du absolut nichts dagegen machen, egal wie Vorsichtig du faehrst!

  • satosa
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1377428388000

    mkfpa:

    Denn ich habe nun schon 2 mal gesehen wie jemand von hinten brutalst abgeschossen wurde. Und da kannst du absolut nichts dagegen machen, egal wie Vorsichtig du faehrst!

    Ja da hast du natürlich vollkommen recht........dagegen sind wir nicht geschützt egal wie Vorsichtig und erfahren wir sind mit den Maschinen. Somit bleibt immmmmmer ein Restrisiko für uns alle >>>das muß jeden vorher mit sich selber ausmachen.

    Viel Spaß dann auf Samui mit deiner Cross Maschine.

  • 11bubu11
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1377466596000

    Denn ich habe nun schon 2 mal gesehen wie jemand von hinten brutalst abgeschossen wurde. Und da kannst du absolut nichts dagegen machen, egal wie Vorsichtig du faehrst!

     

    @mkfpa

    ... das kann dir in Deutschland an jeder Straßenecke passieren!

    Gruß RC

    Freibier muß bezahlbar bleiben!
  • nele57
    Dabei seit: 1254441600000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1377699878000

    konschti:

    Also ich bin gerade auf koh phangan und war mit meiner Freundin davor auf Koh Samui und bin gerade zufällig auf den Threas gestoßen und war etwas schockiert von den ganzen Aussagen. kurz: Mitte August, immer gutes Wetter gehabt

    wir waren zu viert, Freundin und ich noch nie im Leben Roller gefahren und einfach mal losgefahren. Sind einmal um die Insel, gute Straßen, keinen einzigen Unfall/Krankenwagen gesehen, Linksverkehr gewöhnt man sich schnell nur abbiegen ist etwas hektischer.

    am Ende des Tages bin ich mit 80 an anderen Rollern & Autos vorbeigeheizt und hab mich in keinem Moment gefährdet gesehen oder in einer brenzligen Situation. Hatte auch nicht das Gefühl das Geschwindigkeitsbegrenzungen hier so eng gesehen werden zumindest hat der Polizist mich nicht rausgeholt obwohl ich augenscheinlich zu schnell war. Jedenfalls kann ich das nur dringend empfehlen wir haben wunderschöne Eindrücke gesammelt und waren mit 170bht am Tag flexibler und deutlich günstiger unterwegs als mit anderen Verkehrsmitteln möglich gewesen wäre! Einfach Augen auf, konzentriert und nüchtern fahren und dann macht das unglaublich Spaß! :)

    Hallo kontschi,

    hab gerade deinen Beitrag gelesen und muss dir einwenig widersprechen. Wir waren vor 2 Jahren auf Koh Samui und 2 Tage vor der Abreise hatten wir einen Unfall mit dem Roller. Obwohl mein Mann erfahrener Motorradfahrer ist, hatten wir leider auch das Pech. Man kann sich in Acht nehmen wie man will und trotzdem passiert so was.

    Wichtig ist jedoch, man muss immer mit der Dummheit von anderen rechnen, was wir leider nicht gemacht haben! Im September sind wir wieder auf Koh Samui und da muss ich dir Recht geben, werden wir uns wieder einen Roller mieten und die Augen aufhalten!

    Liebe Grüße

    Nele

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!