• chriwo
    Dabei seit: 1059609600000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1158766698000

    Ich fliege am 17. Oktober nach Bangkok und ich mache mich da wirklich keinen Kopf. Ich denke dass es sich bis dahin auf jeden Fall beruhigt hat. Wer etwas ängstlich ist kann ja umbuchen aber ich glaube kaum, dass wir Touristen ernsthaft gefährdet sind.

    Ich freue mich trotzdem wie Bolle und kann es kaum noch erwarten. :D :D :D

    Christa
  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1158767373000

    Hallo

    Schaut`s doch mal bei nittaya.de rein. Da bekommt man eine andere und recht autentische Sicht der Vorkommnisse geboten.

    Das könnte dem ein oder anderen Angsthäschen auch ein wenig die Panik vor dem Thailandurlaub nehmen.

    Also ich würde nicht umbuchen und.....auch das Reisen in der Deutschen Bundesbahn ist heute nicht mehr sicher.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1158768202000

    Für Reisende, die mit Emirates nach Bangkok möchten, hier eine schlechte Nachricht:

    Emirates hat bis auf weiteres sämtliche Flüge nach Bangkok eingestellt...

    Quelle: gulfnews.com

    Ich würde sagen: Selber schuld, denen scheints zu gut zu gehen ;)

    Lufthansa und Thai International fliegen nach wie vor planmäßig nach Bangkok.

    Was hat übrigens die Bundesbahn mit dem Putsch in Thailand zu tun :question: :frage: :frage:

    Manche können einfach die Schlenker auf D nicht lassen, egal was - und wenn`s noch so "dämlich" ist... :shock1:

    Kopfschüttelnder

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • kingmatze
    Dabei seit: 1143763200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1158768995000

    Moin

    Also, ich lese in golfnews.com, dass Emirates fliegt.... :question:

    Es ist zwar richtig, dass gestern einige Flüge umgeleitet wurden, aber der Flugbetrieb läuft momentan wieder völlig normal....

    Zitat:"

    After a careful review of the current situation, Emirates has resumed all flights to Bangkok with immediate effect," the spokesperson said."

    resume heißt - wiederaufnehmen - und nicht einstellen......(kleiner aber feiner Unterschied.. ;)

    mfg matze

  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1158769467000

    Hey, stimmt, da warst Du aber schnell... ;)

    Respekt!!! ...und Danke für den Englisch exkurs ;)

    Ja, laut NEUESTER Ausgabe von Gulfnews fliegt die Emirates wieder planmäßig nach Bangkok :D

    Trotzdem... was sollte die Panik von Emirates?

    Respektvoller

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • kingmatze
    Dabei seit: 1143763200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1158769862000

    @'taiger.wutz' sagte:

    Ja, laut NEUESTER Ausgabe von Gulfnews fliegt die Emirates wieder planmäßig nach Bangkok :D

    ja,ja hätt ich jetzt auch gesagt.... :D (kleiner Scherz)

    Also, so grundsätzlich verkehrt finde ich die Maßnahme gar nicht. Solage die Situation nicht überschaubar ist, geht die eben Sicherheit der Passagiere vor. Zumal erstmal nur auf andere Flughäfen umgeleitet wurde. Während des bekanntwerdens des Putsches, waren halt nur spärliche Informationen Verfügbar und es hätte auch durchaus nicht unbedingt friedlich bleiben müssen (hoffen wir und drücken alle Daumen, dass es auf jeden Fall auch so bleibt..)

    mfg

    matze

  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1158770626000

    @'taiger.wutz' sagte:

    Was hat übrigens die Bundesbahn mit dem Putsch in Thailand zu tun :question: :frage: :frage:

    Manche können einfach die Schlenker auf D nicht lassen, egal was - und wenn`s noch so "dämlich" ist... :shock1:

    Kopfschüttelnder

    Taiger

    Dass der Putsch nix mit der Bundesbahn zu tun hat, ist mir auch klar. Ich wollte damit nur meine sehr persönliche Einschätzung zum Ausdruck bringen, dass eine Thailandreise ungefähr so gefährlich ist, wie eine Reise mit der Bahn.

    Es tut mir leid, wenn ich dich mit dem Vergleich irgendwie.....äh... verwirrt habe. Ich werde das nächste mal ein ausserdeutsches Ziel für Vergleiche heranziehen

    Tannetania

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • bumblebee
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1158770949000

    Ein großes Problem haben wir noch:

    Weiß jemand wie's mit der Ein- und Ausreise von und nach Kambodscha ausschaut? Wir fahren 4 Tage nach Kambodscha, haben ja alles schon gebucht, wäre schade wenn das nicht geht! Angeblich sind die Grenzen zu den Nachbarländern geschlossen.

    Bin doch etwas skeptisch nun, ob die Reise dann nicht etwas chaotisch wird?? Hab keine Lust draufzuzahlen, weil wir's nicht nach Kambodscha schaffen und neue Hotels buchen müssen...

    Viele Grüße, bumblebee 01.04.09 - 17.04.09 Vietnam (Süd-Nord-Tour) 17.04.09 - 12.05.09 Bangkok, Krabi und Umgebung, Koh Phangan / Koh Tao, Chiang Mai u.v.m *freu*
  • sakura*no*hana
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 390
    geschrieben 1158778021000

    Die Grenzen zu Laos und Myanmar sind bereits dicht, wie es mit Kambodscha aussieht, weiß ich nicht. Aber das kann ja noch kommen. Wüsste nicht, warum ausgerechnet diese Grenze offen bleiben sollte.

    Momentan mag es friedlich sein, aber wenn es in zwei Wochen nicht mit der Übergangsregierung klappt, können weitere Unruhen ausbrechen. Unterschätzen sollte man die Lage ebensowenig wie überbewerten.

    Nach Kambodscha kann man über andere Länder fliegen, aber das kann schon teurer werden. Denn auch wenn es viele Veranstalter nicht anbieten, man kommt aus beinahe jedem südostasiatischen nach Kambodscha und zurück.

    Erst sorgst du dich so um deine Gesundheit und jetzt so etwas, das ist nicht fair... Hoffe mal für dich, dass die Grenze nicht dicht ist, weiß es wie erwähnt nur von den anderen beiden.

  • bumblebee
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1158781988000

    Ja, das ist echt doof... :(

    Vor allem da ich das erste Mal in Asien bin, seit langem diese Reise geplant habe und drauf gespart habe...

    Ich hab nicht so sehr Angst um mein Leben, als dass ich es doof finde dass es chaotisch wird. Wir haben die Reise geplant, Hotels und Guides sind gebucht, ob das so einfach mit umdisponieren ist weiß ich nicht. draufzahlen müssen wir dann so oder so, und das als Student :?

    Auch Bangkok wird nicht das schöne pulsierende Bangkok sein, als dass es bekannt ist. Und genau da wollt ich hin, was erleben und weggehen, bevors auf ne ruhige Insel geht. Nur 3 Wochen Erholungsurlaub und Hotelzimmer ist dann doch ein bißchen Langweilig...

    Ach mensch, ich bin grad echt frustiert... ABer wie das beste draus machen???

    Viele Grüße, bumblebee 01.04.09 - 17.04.09 Vietnam (Süd-Nord-Tour) 17.04.09 - 12.05.09 Bangkok, Krabi und Umgebung, Koh Phangan / Koh Tao, Chiang Mai u.v.m *freu*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!