• strandurlauber111
    Dabei seit: 1292025600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1292102190000

    Hallo,

    wir fliegen Ende Januar nach Phuket und wollen dort ca. 3 Tage verbringen. Dann wollen wir jedoch weiterziehen. Wir wissen jedoch nicht, ob Krabi oder Khao Lak? Sicher ist uns ein schöner Strand wichtig, jedoch haben wir auch abends gerne Unterhaltung. Alerdings muss es nicht ganz so extrem wie in Phuket sein. Wo ist abends mehr los, in Krabi oder Khao Lak? (Paar, Mitte 30). Oder gibt es im Süden weitere Alternativen?

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1292148803000

    Wenn Du mit "Krabi" den Ort Ao Nang meinst, dort ist sicher wesentlich mehr los, als in Khao Lak. Wenn ihr einen schönen Strand wollt, dann seid ihr allerdings mmg. nach in der Region Krabi falsch. Außer es macht euch nichts aus, abends ca. 15 Min. mit dem Taxi (oder mit gemietetem Motorroller) nach Ao Nang zu fahren. Dann kann ich euch den Klong Mueang Beach und das dortige Sheraton Krabi Beach empfehlen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Deepblue_Dolphin
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1292151297000

    Also ich war vor einer Woche noch in Thailand und ich kann sagen, das Krabi sehr schön ist. Es kommt darauf an ob ihr auf eine Insel wollt, oder ans Festland ?

    Khao Lak kann nicht nicht empfehlen, da man immer noch viel von der Tsunami "Verwüstung" ( Reste von Gebäuden, Landschaft und sehr viel Armut ) sehen kann.Koh Samui, Ko Yao Noi, Phru Nai sind als Insel sehr schön und am Festland würde ich sagen Ao Nang ( da schliesse ich mich Chriwi an ), oder Surin Beach auf Phuket

    Worldtraveler
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1292151557000

    @Deepblue_Dolphin sagte:

    am Festland würde ich sagen Ao Nang ( da schliesse ich mich Chriwi an ),

    Schön, dass Du Dich mir anschließt. Du bist also auch der Meinung, dass Ao Nang ein überteuerter, überlaufener Ort mit scheußlichem Strand ist.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • klld
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1292153712000

    @Deepblue_Dolphin sagte:

    Khao Lak kann nicht nicht empfehlen, da man immer noch viel von der Tsunami "Verwüstung" ( Reste von Gebäuden, Landschaft und sehr viel Armut ) sehen kann.

    Wo warst du? In Khao Lak?

    Wo siehst du in Khao Lak Verwuestung der Landschaft? Gebauedereste ?

    Armut? Ja Thailand ist nicht so reich wie Deutschland. Auf Phuket, Samui ... sind die Menschen nicht "reicher" als in Khao Lak.

    Du hast wirklich komische Ansichten/Erfahrungen.

    @Strandurlauber

    geniesst die "Partyzeit" in Phuket - ihr seid schliesslich 3 Tage dort.

    Krabi und Khao Lak sind nicht bekannt durch ihre Partys. Sie haben ganz andere Vorzuege. Letztendlich koennt ihr euch beides anschauen und entscheidet spontan wo es euch besser gefaellt.

    Viel Spass in Thailand

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6530
    geschrieben 1292156022000

    Eigentlich stand Khao Lak auch immer auf meiner Liste, aber was ich hier in letzter Zeit so alles darüber gelesen habe :shock1: Soll angeblich auch sehr "deutsch" sein!? Ein Freund berichtete mir kürzlich sogar von einem "Bayrischen Abend mit Blasmusik" im La Flora :laughing:

    Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 786
    geschrieben 1292156680000

    Also ich habe Khao Lak nicht als deutscher als andere touristisch frequentierte Ecken Thailands erlebt, man muß halt nur bestimmte Kneipen meiden, in denen sich Deutsche knubbeln, aber auch das ist doch auch nicht anders als in anderen Tourigebieten.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25172
    geschrieben 1292156909000

    @Deepblue_Dolphin sagte:

    ...Khao Lak kann nicht nicht empfehlen, da man immer noch viel von der Tsunami "Verwüstung" ( Reste von Gebäuden, Landschaft und sehr viel Armut ) sehen kann...

    Das ist zweifellos der Klopfer des Tages, welche Tabletten nimmst Du denn? :laughing:

    Mal 'ne Frage, an welchem der Strände in Khao Lak hast Du noch Gebäudereste gesehen?

    Es gibt noch das ehemalige Similiana Beach Resort zwischen dem Sunset und Nang Thong Beach, von der Strandseite her inzwischen durch die starke Vegetation kaum noch sichtbar.

    Ganz vereinzelt noch im Norden und recht abgelegen am Khuk Khak und Pakweeb Beach zwei/drei kleine zerstörte Resorts, that' it.

    Zum Thema Armut hat klld sich schon geäussert und mit Ao Nang hast Du chriwi gründlichst missverstanden, dort möcht' ich nicht mal tot überm Zaun hängen, ausser vielleicht noch den Klong Muang Beach und ein paar Strände nördlich.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • klld
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1292157121000

    @3Nick

    wenn du in das Viking Steak House gehst, wirst du kaum auf deutsche treffen.

    Dafuer viele Gaeste aus Schweden.

    Up to you

    sofern gebe ich tannetania voellig recht.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25172
    geschrieben 1292157301000

    @3Nicki sagte:

    ...Ein Freund berichtete mir kürzlich sogar von einem "Bayrischen Abend mit Blasmusik" im La Flora :laughing:

    Was in Anbetracht der Gästestruktur des La Flora und ebenso Mukdara nebenan nicht sonderlich verwundert.

    Ich weiss schon warum ich um den Bang Niang Beach einen grossen Bogen mache ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!