• doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1449711788000

    Bezog mich eher darauf, daß man es als ruhesuchendes Paar durchaus länger als 5 Nächte an einem idyllischeren Ort aushalten kann, wirste hoffentlich auch noch hinterkommen. Klar wird es das auf Samui auch geben, nur wieso sollte man sich mit einem Ortswechsel befassen, nochmal mehr als nen halben Tag von eh recht beschränkter Reisezeit verschenken, nur um dann an neuem Ort wieder vor den Massen zu fliehen?

    Und wer als Paar einen Übernachtungsaufenthalt im Wat Ark als Abwechslung braucht, sollte den Alltag hinterfragen :p :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1449712110000

    @Raeman sagte:

    ...Müssen wir uns am Wochenende mal durchrechnen.

    Wir melden uns! ;)...

    Warten doch erst mal erst mal ab, was genauer nach Evaluierung der verschiedenen Vorschläge am WE Raeman interessant und finanziell zu stemmen erscheint.

    Genauere Nachfragen auch nach Resorts kommen dann ohnehin, wie mir noch von der recht beratungsintensiven ersten Thailandreise von Raeman in guter Erinnerung ist.

    Yep doc, gar keine so schlechte Idee per Flug nach Chumphon auch mal zwei der Inseln im südlichen Golf anzusteuern, wobei du wie denke am ehesten auf Ko Phangan und eines der Resorts am Thong Nai Pan Noi reflketieren würdest.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1449712562000

    Jau, die Resorts dort habe ich schon länger im Auge, bisher habe ich mich aber immer mit was Adäquatem auf Tao schwer getan. Das sollte aber unbedingt dabei sein, weil Nicki mir davon schon viel Gutes erzählt hat und ich auch ganz gerne schnorchel. :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1449713231000

    Ich tue mich mit der Auswahl eines passenden Resorts ebenso recht schwer, daher konnte ich mich bisher nur zu Tagesausflügen entschliessen ...was mich aber auch nicht weitergebracht hat.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26195
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1449715207000

    doc3366:

    ....... Klar wird es das auf Samui auch geben, nur wieso sollte man sich mit einem Ortswechsel befassen, nochmal mehr als nen halben Tag von eh recht beschränkter Reisezeit verschenken, nur um dann an neuem Ort wieder vor den Massen zu fliehen?

    Aber @Raeman möchte ja alle drei Inseln bereisen - bislang war er zumindest noch an dieser 3er-Planung interessiert.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1449765130000

    :laughing: Der Raeman...

    da isser wieder :-)

    Also-Urlaub ist eingereicht und zwar:

    Ankunft in BKK 09:30 am 19.07

    da wir nicht die rießen Stadtfans sind, dachte wir

    2 Übernachtungen BKK, also hätten wir am Ankunftstag noch etwas Zeit sowie 2 volle Tage für BKK und würden am 22.07 nach Chumphon fliegen...

    Da der Rückflug von BKK Abends um 20:35 ist,würden wir an DIESEM Tag von Samui zu BKK und dann heim fliegen.

    summa-sumarum hätten wir dann noch 15 Übernachtungen bis zur Heimreise für

    (Chumphon???) Ko Samui / Ko Tao / Ko Phangan würden wir schon gerne machen...

    Wir liegen gerne mal am Strand und faulenzen,aber defintiv nicht von morgens bis Abends... ;-) Nun geht's für mich erstmal an die Planung , wo & wie lange...

    BKK> (Flug) Chumphon > (Fähre) Ko Tao >(Fähre) Ko Phangan > (Fähre) Ko Samui > (Flug) > BKK/direkt nach Hause.

    Bei 15 Übernachtungen Chumphon mitnehmen mit 2/3 Übernachtungen,oder doch lieber links liegen lassen und NUR auf die Inseln?

    Wenn ich das dann soweit einigermaßen plane,geht's nach und nach an die Hotels/Strände... DANKE EUCH!

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1449765719000

    @ doc

    Das mit der Hochzeitsreise ist mir tatsächlich entgangen ;)  Ich las nur was von "nicht nur auf der faulen Haut liegen" und die Möglichkeiten, etwas zu unternehmen, sind am TNP im Vergleich zu den anderen Orten doch sehr beschränkt. 

    Auf Koh Tao würde ich mich wieder nach einer privaten Villa umsehen, bekommt man mit Pool ums gleiche Geld wie z.B. das Tao Cabana. Das Haadtien war sehr schön, im Jamahkiri war Ronja vor gar nicht so langer Zeit. Sie meinte, es sei viel besser als die Bewertungen sind und ihre Bilder waren einfach traumhaft.

    Dass man bei beiden Hotels etwas abgeschieden wohnt, ist durch die Möglichkeiten der Schnorchelausflüge gar nicht so schlimm. Abends kann man ja in den Ort shutteln. 

    Gerade gesehen bei TA, da gibt's schon noch ein paar Hotels, wo sich ein Blick drauf lohnt, z.B. das Aminjirah Resort oder Woodlawn Villas.

    Grundsätzlich halte ich 3 Inseln in 12 Tagen für zu viel, es geht doch relativ viel Zeit verloren durch die "Umzüge". Aber was solls, wir machen das ja auch teilweise nicht anders. Muss jeder selbst wissen :-)

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1449767634000

    Konnte nicht mehr editieren (kurzes OT: editieren ist nicht mehr möglich,sobald jemand geantwortet hat,ist das richtig)? :-)

    Also nochmal zur Übersicht:

    -wir suchen am liebsten Bungalow-Anlagen für bis zu 60€/Nacht (pro Zimmer) idealerweise mit Frühstück...

    - Restaurants fürs Abendessen sollten zu Fuß (unter 30 Minuten) erreichbar sein

    Hier setzen wir generell wie beim letzten Urlaub: Jeden Abend ein anderes Restaurant ;)

    - trotzdem sollte alles recht ruhig liegen, Party etc. brauchen wir keine!

    Schönen Dank!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1449769916000

    Raeman, mit dem Budget solltest du in allen der vier genannten Stationen eine schöne Bungalowanlage finden.

    Wenn du es eher ruhiger haben möchtest solltest du die 15 Nächte auf einen Strand in der Nähe von Chumphon, Ko Tao und Phangan aufteilen und ab Samui nicht gerade mit dem letzten passenden Flug nach Bangkok für den Anschlussflug um 20:35 nach Deutschland fliegen.

    Für alle vier Stationen sind 15 Nächte ein bissl wenig meine ich, wenn du auch auf Samui einige Nächte verbringen möchtest streiche dafür Chumphon.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26195
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1449770687000

    Raeman - für Samui wäre mein Empfehlung für dich sowas wie das Honey-Cottage, wenn ich mir deine Bedingungen anschaue.....oder ich kann dir noch paar Resorts nennen mit sehr individuellen Charakter, aber ohne direkte Strandlage.....sowie auch noch Anlage in ruhigeren Gebieten.....meld dich dann, wenn du an diese Planung rangehst, sonst wirds wird zuviel auf einmal vermutlich mit Informationen ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!