• Kayan2011
    Dabei seit: 1307318400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1342613622000

    Hallo liebe Community,

    wir fliegen im Dezember zum ersten mal nach Thailand, genauer nach Phuket in das 'Kamala Beach Resort'.

    Wir haben uns viele Bewertungen durchgelesen (nicht alle), konnten leider keine Information bezüglich All-Inklusiv finden. Es ist in Thailand scheinbar nicht so üblich/notwendig All In. zu buchen. Wir haben es für jeweils 50 € extra angeboten bekommen und gebucht.

    - kann uns jmd. sagen was im Kamala Beach Resort bei All In. beinhaltet ist?

    - hat jmd. eine Zimmerempfehlung (haben was gelesen von neuem/alten Teil)

    Wir sind über jede(n) Nachricht/Hinweis dankbar und wünschen allen einen schönen Sommerurlaub.

    Liebe Grüße und danke!  

    Isa und Kai 

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1342620519000

    Es wird schwierig werden zum Umfang des AI eine Userinfo zu erhalten, niemand käme auf die Idee in Thailand AI zu buchen :laughing: Frage per mail direkt beim Hotel an.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1342620733000

    Egal, was drin ist: lasst es auch mal sausen und geht ausserhalb was essen; und wenn es "nur" ein Nachtmarkt ist.

    Sonst erspar ich mir jeden Kommentar über AI in Thailand ....

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1342638948000

    Also - 50 Euro "jeweils" für AI bedeutet ja, ihr müsstet 100 Euro zusammen pro Tag

    zahlen :? - das wäre mehr als dumm. Das würde ja bei 14 Tagen 1400 Euro für Essen und Trinken - davon würden wir dort mindestens 6 bis 8 Wochen sehr gut leben können.

    Also - vergesst es mal mit AI - es gibt nichts schöneres als unterwegs zu sein und überall einfach mal alles zu probieren. Vor allem wo ihr vor dem Hotel so viele gute Strandrestaurants finden werdet in denen es sich vorzüglich und zu sehr angenehmen Preisen essen und trinken lässt.

    Zu den Zimmern im Kamala Beach Resort: Die Zimmer im neuen Teil sind die Grand Deluxe Zimmer oder die Junior Suiten. Die Grand Deluxe Zimmer sind gut 45 qm gross. Die Zimmer im alten Teil (Ground Deluxe oder Deluxe) sind etwa 8 qm kleiner.

    Wir würden aber immer wieder das Grand Deluxe vorziehen - es kostet nur unwesentlich mehr, bietet mehr Platz, ein größeres Badezimmer und macht noch einen relativ neuwertigen Eindruck.

    Zu den erbetenen Hinweisen: Das Hotel bietet abends jeweils eigene Shuttle nach Phuket Town und auch nach Patong zum Jungceylon. Die Touren kosten gesamt 150 Baht hin und zurück pro Person. Man fährt abends um 17:30 oder 18:30 hin und gegen 23:30 wird man wieder abgeholt.

    In Phuket Town sollte man am Wochenende den großen Nachtmarkt besuchen und auch das Central Festival zum shoppen.

    Gruss :D

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25892
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1342676733000

    @kayan:

    ...sorry, aber da hast einen großen Fehler mit deiner AI-Buchung gemacht.....wie das Rechenbeispiel meines Vorposters schon sagt, ist es völlig überzogen, soviel Kohle für AI auszugeben....du hättest dich früher hier im Forum informieren sollen!! Es gibt einige Supermärkte direkt in Kamala, sowie tolle Beachrestaurants, wo man für sehr wenig Geld Essen kann - sowohl tagsüber als auch nachts.....

    Außerdem würd ich euch eh empfehlen, nicht direkt an den "Hotelstrand" zu gehen, sondern rechts raus bis zum Ende der Bucht - dort ist man ziemlich allein, keine Liegen, keine Strandverkäufer...auf dem eigenen Handtuch halt.......aber dies wars mir Wert und  hätte sowas wie AI niemals nützen können - dafür ist Thailand zu schade......aber gut, du hast ja schon gebucht, was soll man da noch dazu sagen...??? :frowning:  Für diese 50 Euro/Tag kann ich locker 2-3 Tage in LOS "überleben" - aber gut, wenn man nach dem Motto "don´t move your body" lebt, ist es nun wohl sinnlos, noch gute Ratschläge zu geben, da eh schon alles fix gemacht ist... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • Kayan2011
    Dabei seit: 1307318400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1342687056000

    Hallo,

    erstmal danke für die Nachrichten. Evtl. habe ich mich falsch ausgedrückt: 50 € war der Aufpreis pro Person für die 10 Tage. Sprich wir haben 100 € mehr gezahlt im Vergleich zur Vollpension.  :shock1:

    LG

  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1342691728000

    @Kavan...

    selbst die Vollpension zu buchen war mehr als überflüssig - Frühstück reicht.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Kayan2011
    Dabei seit: 1307318400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1342692372000

    Dann werde ich mal schaun, ob sich noch was machen lässt. Scheinbar ist es ja wirklich überflüssig  :disappointed:

    Auf jeden Fall bedanke ich mich für die Ratschläge. Wieder etwas schlauer geworden...

    DANKE!

    P.S. Extra Danke an Helmut & Ulla + palme30 für die ausführlichen Antworten!

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18045
    Verwarnt
    geschrieben 1342714077000

    Also es haengt ja immer davon ab, was man so im Ai Paket geboten kommt :p

    Haette mir das Le Meridien fuer 50€ am Tag ein AI- Paket mit allen Getraenken, Restaurants, Limousinentransfer, Minibar, Roomservice und vor allem Massagen geboten, haette ich nur schwerlich nein sagen koennen, alleine die 2-3 Stunden am Tag Massage und Wellness haetten das schon gerechtfertigt :laughing:

    Kayan, also wenn Du dort jetzt wirklich VP fuer nen Heiermann hast, lass es doch gut sein, mittags mal nen Snack und das ein oder andere Abendessen nimmt man auch schonmal im Hotel ein und dafuer 5€ finde ich wirklich nicht schlimm, heisst doch nicht, dass Ihr Euch nicht auch so bewegen koennt, wie die anderen User hier auch.

    Bevor hier ein Riesenaufschrei kommt, nein, ich will auch kein AI im LoS, aber nun mal ganz ehrlich, 200 Baht gibt man doch alleine schon fuer nen Mittagssnack im Hotel aus, oder rennt Ihr mittags auch immer woanders hin? Ich nicht, muss ich ehrlich gestehen...

    Edit:Muss nochmal nachfragen, Du schreibst, Ihr habt 100€ mehr gezahlt IM Vergleich zur Vollpension, also fuer das Getraenkepaket :? Oder hatten wir es richtig verstanden, Ihr habt 100€ mehr bezahlt FUER die Vollpension, also zusaetzlich zum Fuehstueck noch ein Mittag- und Abendessen?!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2209
    geschrieben 1342714472000

    Doc,

    ich glaube da hast was falsch verstanden, die haben VP gebucht und  für 50.--€ p.P. für 10 Tg. AI - d.h. halt die Getränke dazu oder zwischendurch.

    Gruss

    T.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!