• 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6555
    geschrieben 1297028389000

    Könntest du Recht haben. Also von einem normalen Rind war das Fleisch definitiv nicht :? Werd mal meinen Bauern nebenan befragen-der schlachtet selbst ;)

    Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17894
    Verwarnt
    geschrieben 1297031822000

    @3Nicki sagte:

    @doc

    Uns hatte das Rind gar nicht geschmeckt beim Layana Barbecue, und das ging nicht nur uns Vieren so. Die Konsistenz des Fleisches war sehr gewöhnungsbedürftig, da nützte auch "das auf dem Punkt gegart" nichts :shock1: Vielleicht war´s ja Rind von unglücklichen Lanta-Kühen, wer weiss :laughing:

    :frowning:  

     

    echt jetzt?!

     

    war genauso, wie ich es liebe, ca.3 cm dick, innen schön rosa, nicht mehr blutig und super zart, also die mediumsstufe, die ich persönlich bevorzuge! war genau, wie das lamm, aus neuseeland!

    weiss ich genau, da ich mit dem neuen chefkoch, mich zu fortgeschrittener stunde noch lange über die komplette thematik der spezialitätenbeschaffung in thailand und im layana im speziellen, unterhalten habe.

     

    ging da vor allem auch um rindfleisch, da ich so positiv überrascht war von der qualität, aber auch um die diversen europäischen wurstsorten zum frühstück.

    er meinte, sie beziehen all sowas über nen spezilitätenhändler in bangkok,deutscher oder schweizer,weiss ich nicht mehr... ähnlich dem rungis express bei uns hier...

     

    aber du hattest ja auch teureres bier in der minibar ;)

     

    alles bestimmt wegen der randale in der dusche :rofl:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6555
    geschrieben 1297034009000

    Nein, war nicht gut. Egal ob medium oder rare oder sonstwas. Wir wurden "vorgewarnt" und konnten es nicht glauben. Aber war dann leider doch so! Das Fleisch war übrigens extrem kurzfasrig. Na egal-hab mich dann am Lamm orientiert ;)

    Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17894
    Verwarnt
    geschrieben 1297034798000

    hmmm :frowning: ,

    was so zwei monate reiseunterschied, oder ein neuer koch doch ausmachen können...

     

     

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1297046901000

    Da gehts meinem Mann wie dem Doc. Fleisch muss! Nach einem Reinfall im Thairestaurant (tiefgefrorenes Fleisch blitzaufgetaut) gehts dann eben in ein Steakhouse. Da wars immer sehr gut (zu ... Preisen :( allerdings).  Aber das schätzen wir eben auch: dass man NICHT-thailändisches Essen in guter Qualität bekommen kann.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17894
    Verwarnt
    geschrieben 1297049174000

    das ist ja das gute an thailand, getreu dem alten clubmotto:"alles kann, nichts muss!" ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1297064060000

    Seh ich auch so, ist doch schön dass man in Thailand auf so vielfältige Weise glücklich werden kann.

    Bisher hatte ich immer gute Steaks, wobei ich zum Steakessen oh hier oder in Thailand eben in's Steakhouse gehe. Das Fondue (Rindfleisch) war auch super zart.

    Wenn mir nun mal nach Mäckes oder nem Steak ist, dann ess ich das auch egal wo auf der Welt ich mich gerade befinde.

    Natürlich ess ich in Thailand hauptsächlich Thai aber ein MUSS daraus zu machen finde ich auch bekloppt. Ist ja nicht so, dass ich nur in Thailand Thai esse, auch hier geh ich öfter mal thailändisch essen oder koche thai.

  • 1hexe1
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1297065789000

    Also bei unserer ersten Thailand-Reise haben wir fast nur Thai gegessen. Allerdings nach 3 Wochen hatten wir in Bangkok sooo einen Heißhunger auf Big Mäc & Co., dass wir uns den auch gegönnt haben.

    Allerdings Schnitzel oder so vermisse ich persönlich gar nicht. Wenn, dann schon ehr nen Schweinebraten mit Sauerkraut und Kloß.

  • Huby 07
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1297161677000

    Immer gerne THAI Food in allen variationen. Leicht, Gesund und lecker. Was die Ernährung angeht können wir uns mal ne Scheibe abschneiden bei den Asiaten. Aber nach 3 Wochen Thai Food freut man sich dann auf Rouladen, Rotkohl und Kartoffeln&Co ;)

    Die Liebe ist wie das Leben selbst, kein bequemer Zustand sondern ein großes wunderbares Abeteuer
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1297162299000

    Lustige Fragestellung! Die meisten Deutschen bleiben doch nicht mal zu Hause "dem deutschen Essen treu". Hab unlängst eine Liste der beliebtesten Gerichte der Deutschen gelesen:

    1: Pasta Bolognese

    2: Wiener Schnitzel

    3: Pizza

    Das erste deutsche Gericht kommt erst auf Platz 4, es sind Huby's Rinderrouladen. Und Sauerbraten ist gar nur auf dem 10. Rang.   ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!