• nicole-c44
    Dabei seit: 1262476800000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1296998363000

    Ich habe letztes Jahr auf Phuket nur thailändisch gegessen. Ich bin eh Vegetarier, deswegen ist die asiatische Küche wie gemacht für mich. Ehrlich gesagt versteh ich es nicht warum man nach Thailand fliegt und sich dann dort ein Wiener Schnitzel reinpfeift.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1297006320000

    naja, ist wohl alles geschmackssache!

     

    ich muss ja auch nicht verstehen, warum du vegetarier bist,für mich auch vollkommen ok!

     

    aber, wenn ich in thailand auch gerne mal ein schönes neuseeländisches rinder- oder lammfilet essen möchte- muss nicht wirklich ein wiener schnitzel sein- dann kannste die entscheidung getrost mir überlassen und ich werde sie dir auch nicht erklären  ;)

     

    gruss

    holger

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • nicole-c44
    Dabei seit: 1262476800000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1297006666000

    Musst du mir auch net erklären. Ich meinte ja auch nur damit, dass wenn ich im Ausland bin, dass ich dann auch landestypisch essen möchte und zu Thailand passt nun mal nicht wirklich Wiener Schnitzel oder Cordon Bleu.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1297012026000

    naja, das thema war ja hier schon öfters, muss halt jeder für sich selbst beantworten...

     

    klar freue ich mich bei einer reise auch immer auf neue geschmackseindrücke, aber will auch nicht drei wochen nur auf eine landesküche festgelegt sein, nur weil ich mich in dem land befinde.

     

    wenn ich heisshunger auf ein schnitzel, nen burger oder ne pizza habe und dieses angebot in vernünftiger form vorhanden ist, werde ich es nicht verneinen, nur weil ich in einem land mit sehr guter einheimischer küche bin.

     

    finde die deutsche küche auch sehr lecker, aber esse auch hier öfter asiatisch, italienisch, griechisch, türkisch,etc...

     

    schade finde ich es nur, wenn man ins ausland fährt, die dortige küche aber gar nicht erkundet!

     

    gruss

    holger 

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1297016635000

    Sehe das wie Holger. Das Schöne ist ja, dass man die Wahl hat. Ich bevorzuge thailändisch.

    Ich finde, dass man als Fleischesser nicht unbedingt auf seine Kosten kommt. Die Qualität des Fleisches ist in Thailand nicht besonders. Bestelle fast nie Rind, wenn ich thailändisch esse, zumindest nicht in Thailand. Erstens weiß ich nicht, ob es wirklich Rind ist und zweitens ist es ziemlich zäh.

    Habe aber auch schon gute Erfahrungen mit Steak gemacht. Das hatte aber auch seinen Preis. Vielleicht kann sich ja nocht jemand an den Österreicher in Chaweng erinnern. Das Restaurant gibts nicht mehr. Ich glaube aber, er hat noch eine Pension in derselben Sackgasse, in der auch das Restaurant war, ganz im Süden von Chaweng.

    P.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1297018306000

    ja mit ordentlichem fleisch hatte ich auch so meine probleme und ich brauche viel davon :(

     

    nicole und ich würden uns da wohl gut ergänzen, an einem buffet, ihr fleisch ist mein salat :kuesse:  

     

    im le meridien khao lak hatten wir das steak&seafood buffet, was steaks anbelangte, der totale reinfall, für ein hotel dieser klasse!

     

    rind und ******* konnte man kaum unterscheiden, weder nach farbe, noch nach konsistenz und das vor dem grillen!

     

    im layana das gleiche buffet, ein gedicht!

    rinder-und lammfilet auf den punkt gegart und super zart, für die hälfte des preises vom le meridien!

     

    am abreisetag waren wir in bkk in einem sizzler`s, denke ne kette,wie bei uns maredo, aber viiiel besser als das pendant bei uns!

     

    aber es gibt ja genügend sehr gute zubereitungsarten von geflügel und meeresbewohnern aller arten, so dass auch ein fleischbevorzuger wie ich, in los glücklich wurde!

     

    gruss

    holger

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • allemanja
    Dabei seit: 1202515200000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1297018930000

    auch (alle)manja isst (und kocht daheim)gern thailändisch und in LOS meistens nur chicken oder Fisch denn mit Rind hab ich auch schon zähe Erfahrungen gemacht.Muss aber auch zugeben dass ich auch schon mal einen Burger mit Pommes am Strand von Koh Chang z.B.gegessen habe.

    LG von (alle)manja

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1297020857000

    Fleischesser kommen meiner Meinung nach auf Bali voll auf ihre Kosten. Da gibt´s schon für 3 Euro ein richtig dickes Filet von guter Qualität mit Beilagen, wohlgemerkt in einem richtig schönen Restaurant! Essen gehen ansich macht dort richtig Spass, da es auch in den schicken, stilvollen Restaurants bezahlbar ist.

    Das thailändische Essen jedoch schmeckt mir einen Tick besser.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1297024776000

    @doc

    Uns hatte das Rind gar nicht geschmeckt beim Layana Barbecue, und das ging nicht nur uns Vieren so. Die Konsistenz des Fleisches war sehr gewöhnungsbedürftig, da nützte auch "das auf dem Punkt gegart" nichts :shock1: Vielleicht war´s ja Rind von unglücklichen Lanta-Kühen, wer weiss :laughing:

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • franklinder
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1297026459000

    rind ist zum grossen teil wasserbüffel. aber geschmacklich immer noch besser als kamel. beides kommt zum grossen teil aus australien

    frank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!