• Quakenbrueck
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1390729951000

    Wir kommen mit 200 Euro für 2 erw. Personen eine Woche aus. Ohne Moped und ohne Ausflüge. Wir essen außer Frühstück, das schon im Hotelpreis includiert ist, nur außerhalb der Hotelanlage. Eine kleine Flasche Bier und die andere erw. Person trinkt eine Cola und dann ein Hauptgericht. Wasser für den ganzen Tag kostet im 7/11 nicht viel und für Mittags ein Snack oder in Samui / Chaweng bei OP ein kleines Gericht.

    Aber so ist jeder verschieden und das ist auch gut so. Der eine trinkt seine 10 Flaschen Bier im Verlauf des Tages, dem anderen reicht Mineralwasser, der eine braucht Cocktails der andere trinkt harte Sachen, jedem wie er mag.

    Ich habe schon viele Diskussionen von Ehepaaren im Hotel gesehen wenn der Tag der Abrechnung kommt. Da wird im Hotel nur unterschrieben und gut ist. Das Erwachen kommt dann am letzten Urlaubstag. So etwas ist uns noch nie passiert.

    Ich hoffe, das AI noch Lichtjahre von Thailand entfernt bleibt. Es gibt nichts schöneres als jeden Tag woanders essen zu gehen.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8082
    geschrieben 1390731660000

    Quakenbrück,

    wie man bei den Temperaturen abends zum (oft scharfen!) Essen mit einem kleinen Bier o. einer Cola hinkommt, ist mir allerdings ein Rätsel...  ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Quakenbrueck
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1390732165000

    @malini

    von scharfem Essen bekommt man keinen Durst, das ist ein weit verbreiteter Irrtrum. Durst bekommst du z.B. von salzigem Essen.

    Und wenn es vom Essen zurück bin kann ich gut und gerne noch Mineralwasser von 7/11 trinken.

    Aber wie ich schon sagte, der eine braucht mehr Bier, der andere einen Cocktail und der nächste Cola oder Wasser, jeder wie er möche.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8082
    geschrieben 1390733466000

    @Quakenbrück,

    so ganz ernst war meine Bemerkung nicht zu nehmen => erkennbar an dem ;) .

    Und wenn's nur darum ginge, seinen Durst zu löschen, würde man ja auch keine Cola trinken...

    Allerdings war mir nicht klar, dass es offenbar tatsächlich Leute gibt, die sich beim Essen mit den Getränken zurückhalten, um anschließend den nächsten 7/11 zu stürmen...  :shock1:

    *Ende OT*

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2834
    geschrieben 1390739373000

    Helmut & Ulla:

    Wenn aber immer mehr publiziert wird, das man in Thailand um die 50 Euro standardmäßig pro Tag/Kopf nur für die Verpflegung als Minimum kalkulieren muss- ......................

    Das stimmt aber nicht so und wurde auch nicht gesagt.  Man muss keinesfalls, nur gibt es viele Urlauber die mit einem ganz normalen Verhalten 50 Euro am Tag ausgeben.

    Genauso wie es viele Urlauber gibt die mit Ihrem normalen Verhalten mit 5-10 Euro auskommen.

    Die Wahrheit ist eben das man keinesfalls über die Stränge schlagen muss um 50 Euro auszugeben. Da kann man ganz andere Summen verbrennen.

    Kleines O.T. von wegen scharfen essen und dann Bier trinken. Sollte man nicht machen, eher Wasser oder Milch, denn sonst wird das schon scharfe Essen noch schärfer. :shock1:

    Sie beobachten Dich
  • Salatan
    Dabei seit: 1388620800000
    Beiträge: 77
    gesperrt
    geschrieben 1390740030000

    @Helmut schrieb:

    "dann leistet man der Entwicklung in LOS hin zu AI deutlich Vorschub. Ich befürchte einfach, das sich das Buchungsverhalten hin zu HP und auch AI verändern wird - weil es einfach "günstiger" scheint."

    @Helmut

    AI wurde nicht erfunden, damit Touristen günstiger weg kommen, sondern, um die Gäste im Hotel zu halten, damit auch hier noch zusätzlicher Profit gemacht werden kann.

    Wenn man hier in diesem Forum schreibt, dann sehen das vieleicht 50 Leute im Monat. So wichtig ist HC nun auch wieder nicht. Andererseits gibt es viele Leute, die sich gar nicht informieren und nach Reisekatalog auf ein AI-Angebot anspringen. Wenn also die Hoteliers in Thailand auch auf Ertragsoptimierung anspringen, dann sind AI-Angebote die zwingende Folge.

    Dies geht zwar nicht zu Lasten der Garküchen, Märkte, und Family-Restaurants usw, denn diese bedienen vorwiegend den Thai, aber die ganze Kneipenstruktur, die oft von "Westlern" aufgebaut wurde und nur für die Touristen da ist, bricht ein.

    Wie auch immer - eine Vielzahl von Touristen mag AI - also wird das Angebot danach gestrickt.

  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1390741320000

    @Salatan schrieb:

    AI wurde nicht erfunden, damit Touristen günstiger weg kommen, sondern, um die Gäste im Hotel zu halten, damit auch hier noch zusätzlicher Profit gemacht werden kann.

     

    @Salatan

    Da erzählst du nichts Neues - ich habe auch niemals das Gegenteil behauptet. Es ist eben ein Unterschied warum jemand etwas wie bucht oder warum jemand etwas wie zum buchen anbietet und der zweite Part war nicht Gegenstand von dem was ich schrieb.

    Aber woher weißt du und wie belegst du das monatlich vielleicht nur 50 Leute sehen was hier geschrieben wird und das es viele Leute gibt die sich gar nicht informieren??

    (Dieser Thread ist vom 21.01.2014 und hat schon am nun 6. Tag 1288 Klicks ;) )

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Salatan
    Dabei seit: 1388620800000
    Beiträge: 77
    gesperrt
    geschrieben 1390742096000

    Ach Helmut,

    davon sind schon 800 Klicks von Palme, Bernhard, dir, mir, und den restlichen Verdächtigen.

    Der Rest sind andere Forennutzer, die gerade nix besseres zu tun haben.

    Wenn du hier mal richtig aufmerksam mitliest, dann wirst du feststellen, dass im gesamten HC-Forum immer die gleichen max. 200 Leute schreiben und sich eher selten ein Neuer ins Forum verirrt. Gerade hier im Thai-Forum werden 90 % der Beiträge durch vieleicht 10 Leute verfasst. 

    Ach ja, und bezieh nicht immer alles, was ich schreibe, auf dich ... so wichtig bist du nicht.

  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1390742973000

    @Salatan

    Wenn du nicht möchtest das ich etwas auf mich beziehe dann solltest du meinen Namen dabei auch nicht nennen.

    Aber zurück zu meiner Frage - Kannst du nun deine Behauptungen belegen oder nicht?

    Deine Vermutungen und Interpretationen sind wenig aussagefähig.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Salatan
    Dabei seit: 1388620800000
    Beiträge: 77
    gesperrt
    geschrieben 1390744726000

    Belegen? So eine blöde Frage - Belegen kann die nur das Unternehmen "HolidayCheck", welches bekanntlich keinerlei weitere Resourcen ins Forum steckt. Daran kann man unschwer erkennen, welchen Stellenwert das Forum einnimmt.

    Pass auf, ersetz die 50 durch 500 - spielt keine Rolle bei ca. 600.000 Deutschen, die jährlich in Thailand ihren Urlaub verbringen. 

    Was hast du denn geglaubt? Dass sich die Welt im HC-Forum informiert und das "Geschwätz" von den 10 Thai-Forum-Besetzern als das ultimative Wissen zu Thailand aufsaugt?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!