• rey78
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1402586483000

    Hallo,

    zur Info, Teideseilbahn vom 12.06. bis 17.06.2014 wegen Revision ausser Betrieb.

  • Sandra Malms
    Dabei seit: 1402531200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1403179837000

    Du kannst doch mit der Seilbahn bis über den Vulkan fahren, du guckst der Bestie quasi in den Mund:-)

    Ich war selber vor 3 Jahren da und ich bin auch mit der Seilbahn hochgefahren, war irgendwie beängstigend-

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6865
    geschrieben 1403285727000

    Bist du dir wirklich sicher, auf dem Vulkan Pico del Teide gewesen zu sein, bzw. auf der Bergstation? Deine Schilderung ist nämlich äußerst verwirrend, da man weder mit der Seilbahn über den Vulkan fahren noch ohne Bezwingung weiterer 150 Höhenmeter zu Fuß in dessen Krater schauen kann.

    Ich vermute aber mal, dass du den Blick von der Bergstation in die Caldera mit Namen Las Canadas mit ihrem Durchmesser von ca. 17 Kilometern meinst. Was soll daran "irgendwie beängstigend" sein? 

    Wissenswertes über den El Teide und die Calderea Las Canadas erfährst du hier und hier.

    - Schlimmer geht immer -
  • HC-Mitleser
    Dabei seit: 1399766400000
    Beiträge: 54
    gesperrt
    geschrieben 1403292735000

    Frau Malms war mit Sicherheit nicht auf diesem Berg. ;) Ende Mai sind wir die 145m(wir werden uns jetzt um 5m streiten :D )mit Führer und Genehmigung nach oben gelaufen.Wir werden es deshalb nicht vergessen weil die Hälfte unserer Gruppe nicht mit aufsteigen durfte.

  • Sandra Malms
    Dabei seit: 1402531200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1403523105000

    Wir sind mit dem Auto bis zur Seilbahn gefahren und mit dieser dann bis ganz nach oben.

    Dort gab es denn eine Kamera mit der man das innere des Kraters ansehen konnte.

    Ich war doch da, ich weiß doch was ich gesehen habe:-)

    Mit beängstigend meinte ich dass man in der Nähe eines Vulkans ist der thoeretisch jederzeit ausbrechen könnte, unwahrscheinlich aber das hat man schon von vielen Vulkanen gesagt.

    Und wenn es denn mal kurz einen Knall gibt weil ein altes Auto eine Fehlzündung hatte, dann geht dir schonmal kurz die Pumpe.:-)

    Und nein ich meinte nicht den Las Canadas.

  • TeuflischerEngel
    Dabei seit: 1376179200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1407851013000

    Hallo zusammen,

    mein Freund und ich fliegen im September nach Teneriffa.

    Wir würden gerne den Teide besuchen, nun bin ich etwas verwirrt.

    Wir hatten eigentlich vor mit dem Auto hochzufahren. Und dann mal sehen was man da oben so machen kann.

    Meine Fragen nun:

    Wofür genau ist diese Genemigung?

    Was genau kann man da oben machen?

    Kann man da oben einfach so laufen oder geht das nur mit begleitung?

    Lg Kiki

  • Taurus64
    Dabei seit: 1260316800000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1407863889000

    Hola Kiki

    die Teide-Genehmigung braucht ihr nur, wenn ihr bis ganz nach oben auf den Gipfel des Teide (Gipfelbesteigung) möchtet.

    Ihr könnt bis in die Caldera "Las Cañadas" (der große Talkessel wo das Besucherzentrum ist) und auch bis zur Talstation der Teleferico (Teide-Seilbahn) mit dem Mietwagen fahren. Von der Bergstation der Seilbahn  (ca. 150m unterhalb des Gipfels) gehen einige Wanderwege ab und man hat von hier aus eine fantastische Aussicht. Öffnungszeiten und Preise der Seilbahn findet ihr hier -> Teleferico del Teide

    Grüße aus dem nördlichen Ruhrgebiet

    Taurus64

    Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt wenn man es teilt!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Taurus64
    Dabei seit: 1260316800000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1407867768000

    wie Rolf "frische Luft" schon angemerkt hat...

    "Da oben kann die Luft ganz schön DÜNN werden"

     

    und bitte auch an warme Kleidung und festes Schuhwerk denken wenn man die Tour auf den Teide (auch ohne Gipfelbesteigung) macht. Dort oben kann es schon arg kühl sein, auch wenn es drunten im Süden und Norden Teneriffas angenehm warm ist. Man befindet sich halt auf dem Teide auf 2350m bis 3550m Höhe.

    Wissen ist das einzige Gut das sich vermehrt wenn man es teilt!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!