• BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1379356910000

    Hallo schnuppe2010,

    wie schön, daß Du Dich nochmal meldest. reiselilly und ich haben in Algund eine Gedenkminute für Dich eingelegt - bei ca. 30 Grad im Biergarten. ;)

    Das mit dem "falschen" Hotel ist echt blöd und vorallem natürlich, daß Euch niemand Bescheid gegeben hat. Vor dem nächsten Südtirol-Urlaub läßt Du Dich einfach hier im Forum beraten und buchst dann direkt im Hotel.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8026
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1379360830000

    Hallo,

    an BlackCats Beitrag kann ich mich nur anschließen. Südtiroler Hotels kann man auch sehr gut privat und direkt buchen. Dafür braucht man nicht unbedingt einen Veranstalter oder einen "Sonnen..."-Fernsehsender ;) , wie in vielen Bewertungen der Kurzraser Hotels beschrieben wird. 

    Wird waren übrigens 1 Woche in Algund. Dort gab es auch ein Hc-Mini-Treffen ;) und dann waren wir noch 1 Woche in Dorf Tirol.

    Also, fürs nächste Mal Südtirol, darfst du dich gerne hier im Forum melden.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1379369773000

    Mist, ich bin erst nächste Woche in Algund (Pension Plarserhof), wenn alle wieder zurück sind... :(

    Ich werde aber auch mal nach Kurzras bzw. auf den Gletscher fahren um die die Tour "Ötzi Express" zu machen.

    Das hab ich schon mal vor ein paar Jahren gemacht, das war genial.

    Auf dem Gletscher kommt man sich wie in einer anderen Welt vor.

    Aber das Wetter muss halt stimmen....

  • schnuppe2010
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1379375334000

    Es war nicht der Sonnen-Fernsehsender !!! ;)

  • sieperthund
    Dabei seit: 1125100800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1389266221000

    Hallo zusammen

    Im September möchten mein Mann und ich nach Südtirol wir sind uns aber nicht sicher wohin.Wir möchten gerne wandern und auch auf Almen einkehren.

    Letztes Jahr waren wir im Stubaital und hatten eine Abstecher zum Dorf Tirol gemacht was uns persönlich zu überlaufen und zu steil war.

    Jetzt sind wir am überlegen die Region Kalterer See oder doch Richtung Seiser Alm.Wer kann uns Tips geben.Ach s,o aufgrund meiner Lungenerkrankung sind 1800 Meter das höchste was so geht.

    Würde mich über Tips und Empfehlungen sehr freuen.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1389267500000

    Hallo sieperthund,

    wir finden Schenna (gegenüber vom Dorf Tirol) sehr schön und von der Lage her genial. Auf der "anderen Seite" waren wir schon in Percha, dem Tor zu den Dolomiten. Auch hier mit super Freizeitmöglichkeiten. Dort waren wir im Naturhotel Miraval und in Schenna im Taushof.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • ommele
    Dabei seit: 1282435200000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1389277848000

    Hallo Sieperthund,

    dann ist die Seiser Alm direkt leider nichts für Euch, denn die beginnt da ja erst. Schade, denn die würde Euren Wünschen entgegenkommen.

    Wir waren auch auf dem Tschögglberg, einmal in Vöran im Hotel Oberwirt und einmal in Mölten im Schlaneiderhof - beide habe ich bewertet. Dort kann man  wunderbar z.B. auf dem Salten "genußwandern". Die Waalwege im Vinschgau sind auch nicht so anstrengend und hoch. Im September waren wir im Hochpustertal in Innichen, Hotel Rainer. Dort gibt es auch unterhalb von 1800m viel für Euch zu erkunden.

    Aber ich denke, Reiselilly an dieser Stelle alles Gute für´s neue Jahr, viel Gesundheit und wunderschöne Urlaubstage/wochen im traumhaften Südtirol für alle Südtirolliebhaber,  hat noch ein paar mehr Tipps für Euch.

    Ich bin auch schon gespannt!

    LG

    Cathrin

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8026
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1389279968000

    Hallo Sieperthund,

    wie Bine schon geschrieben hat, wäre Schenna auch eine Empfehlung, allerdings auch etwas touristenlastig ;) . Viele Touristen wirst du um diese Jahreszeit sowieso in Südtirol sehen.

    Der Kalterer See und die Orte der Südtiroler Weinstraße wären auch eine Alternative. Am Kalterer See gibt es auch einige Hotels mit direkter Seelage, wie z.B. dieses. Dann gibt es dort noch die Montiggler Seen, sehr ruhig gelegen. Sehr schön ist dort das Seehotel Sparer. Gewohnt habe ich dort nicht, aber auf der Seeterrasse den Cappuccino genossen ;) .

    Ebenfalls schön ist der Salten, wie Cathrin oben schon schrieb. Der Salten ist ein Hochplateau, auf ca. 1.100 m und zieht sich oberhalb von Bozen bis zur Gemeinde Hafling oberhalb von Meran hin. Dort gibt es schöne fast ebene Wanderwege mit sagenhafter Aussicht auf die Dolomiten. Ein sehr schönes Hotel ist das Hotel Schönblick Belvedere in Jenesien. Dort gab es auch eine Cappuccinopause ;) , ebenfalls mit sagenhaften Ausblicken. Von dort aus bist du mit der Seilbahn auch ruckzuck mitten in Bozen.

    Es gibt eigentlich nur schöne Orte und schöne Hotels in Südtirol :D .

    PS - Danke Cathrin für die lieben Grüße!

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1389281833000

    Liebe Reiselilly,

    ...es gibt eigentlich nur schöne Orte und schöne Hotels in Südtirol :D

    ...dem ist eigenllich nichts mehr hinzuzufügen ;)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8026
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1389289985000

    .....ja so ist es ;) .

    Ich habe gerade gesehen, dass der Link fürs Hotel Schönblick Belvedere falsch ist. Hier der richtige!

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!