• schnuppe2010
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1376491938000

    Hallo zusammen.

    Im September fahre ich das erste Mal mit meinem Mann nach Südtirol. Wie ist das Wetter im September in Südtirol. Jacke wird man wohl brauchen. Gibt es auch einfache Wanderwege in Südtirol. Wir sind im Schnalstal.

    Gruß Schnuppe2010

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8894
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1376509372000

    Hallo schnuppe2010,

    schau Dir doch hier mal die Reisetipps an.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7358
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1376514361000

    Hallo schnuppe2010,

    normalerweise herrschen in Südtirol im September noch angenehme Temperaturen von ca. 20 - 30 Grad. Allerdings, falls gerade ein Italientief über dem Mittelmeer liegt, kann es auch unangenehmer werden. Zum Glück sind wir nicht Petrus ;) .

    Je höher, desto kühler, davon kannst du schon mal ausgehen. Im Schnalstal kannst du oben im Schnee laufen, und in Meran unter Palmen ;) . So unterschiedlich ist Südtirol geprägt.

    Am besten eignet sich der Zwiebellook. Damit machst du nichts verkehrt. BlackCat hat dir ja schon den link zu den Reisetipps gesetzt. Ansonsten stehen wir dir für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • schnuppe2010
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1376573553000

    Danke für die Infos.

    Also die Winterjacke mal mitnehmen oder so eine Übergangsjacke/Regenjacke?

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7358
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1376576055000

    Hallo schnuppe,

    die Winterjacke wirst du nicht brauchen. Wenn es kühl ist, ziehe ich ein Fleeceoberteil übers t-shirt, und dann die Sommerjacke drüber. Wenn es dann im Tagesverlauf wärmer wird, kann man ein Teil nach dem anderen ausziehen ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8894
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1376589958000

    Hallo schnuppe2010,

    wir sind in der ersten September-Woche in Südtirol und ich gehe mal davon aus, daß man/frau noch Sommerklamotten tragen kann.

    Zum wandern nehme ich Funktionskleidung und eine Softshelljacke mit. Eine normale Sommerjacke darf auch mit, falls es abends mal kühler wird.

    Ansonsten ist Zwiebellock natürlich der richtige Tipp und die Winterklamotten kannst Du sicherlich (oder hoffentlich ;)) zuhause lassen.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • schnuppe2010
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1376658840000

    Vielen lieben Dank für die Tipps.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27310
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1376733375000

    Hallo Schnuppe, 

    wir waren im letzten Jahr von Schenna aus im Schnalstal und sind ganz am Ende mit der Gondelbahn auf den Schnalstaler Gletscher gefahren. Dort gibt es einen kleinen Höhenweg (allerdings sollte man schwindelfrei sein) und man kann auf den Gipfel klettern.

    Anschließend sind wir dann den Weg runter gelaufen bis zur Talstation.

    Ein wirklich beeindruckendes Tal :D

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • schnuppe2010
    Dabei seit: 1264118400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1376780546000

    OK, hört sich interessant an, ob ich schwindelfrei bin, kann ich dir dann am 16.09. berichten. Ist der Weg sehr lange? Ich hatte 2011 2 x Abriss der Achillessehne, bin froh, das ich jetzt wieder halbwegs gut zu Fuß unterwegs bin. Deswegen habe ich ja nach leichen Wanderwegen gefragt.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27310
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1376827049000

    Ich würde dann nur die kleinere Runde oben laufen, denn der Weg bis runter ist dann wohl zu lang und auch teilweise zu steil. Aber der Weg auf dem Panoramastück oben ist schon sehenswert und der Ausblick dort sowieso.

    Viel Spaß :D

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!