• Mcmannaman
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1231194461000

    Hallo, hat jemand in den Philippinen Schnorchelerfahrungen gemacht? Um die Region Boracay?Wie ist die allgemeine Situation, dort politisch sicher?Wäre dankbar über jede Info.

    See u bye bye
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1231336500000

    Hallo,

    ich war letzes Jahr im April auf den Phillippinen (Boracay + Panglao Island). Schnorcheln war ich ganz kurz auf Boracay wo wir ein boot für paar stunden gemietet haben und um die insel sind. was besonderes war es aber nicht :p

    Empfehlen kann ich Boracay aber auf alle Fälle, Also ich muss echt sagen ich habe viele Länder in SO Asien gesehen und viele Strände aber der strand von Boracay ist echt traumhaft schön, irgendwie wie die Karibik in Asien :p

    Auch zu empfehlen Panglao Island, super zum Tauchen und kleine inseln (unbewohnt) mit 1 km sandbank ins meer und ein paar palmen **ahhh träum*

    ahh und nicht vergessen auf Bohol die berühmten Chocolate Hills zu sehen und die putzigen kleinen Tarsier's.

    How to get there:

    Flug mit Cebu Pacific von Caticlan (Boracay) - Cebu

    taxi zum Hafen

    1,5 h Fähre

    Viel Spaß beim planen

    *
  • Fred 1
    Dabei seit: 1155513600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1237398712000

    Die Philippinien werden übrigens unter den 10 Ländern weltweit geführt mit den schönsten Stränden!

  • fernweh2005
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1237400581000

    dafür lässt der hotelstandard oft zu wünschen übrig.

    man investiert hier einfach viel zu wenig.

    so richtig schöne luxushotels kann man mit der lupe suchen.kein vergleich zu thailand oder bali,wo man reichlich auswahl hat.

    viele schöne strände sind zwar was fürs auge,aber nicht gerade zum schwimmen geeignet und die unterwasserwelt ist zudem durch das dynamitfischen grösstenteils schwer zerstört.

    Achte auf deine Gedanken-sie sind der Anfang deiner Taten (chin.Sprichwort) Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,welche sich die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander v.Humboldt 1769-1859)
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1243714176000

    Bin gerade bei der Grobplanung für 2010.

    Es soll für 3 Wochen auf die Philippinen gehen.

    Eine Woche Manila uind Umgebung und ca.12 Tage nach Boracay.

    Meine Fragen zu Manila:

    Ich möchte gern nach Cavite,den Hundred Islands und in die Region Laguna.

    Ist das mit der Bahn möglich oder ist es besser einen Guide bzw. mit dem Taxi dorthin zu fahren?

    Ist das mit Tagesausflügen mit Stützpunkt in Manila möglich?

    Danke schon mal für eure Antworten :D

    clouchen

  • Andiiiii
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1243796684000

    @fernweh2005 sagte:

    so richtig schöne luxushotels kann man mit der lupe suchen.kein vergleich zu thailand oder bali,wo man reichlich auswahl hat.

    Das ist ja das Tolle auf den Philippinen.

    @fernweh2005 sagte:

    viele schöne strände sind zwar was fürs auge,aber nicht gerade zum schwimmen geeignet und die unterwasserwelt ist zudem durch das dynamitfischen grösstenteils schwer zerstört.

    Nein, die besten Tauchgebiete in Asien, wenn nicht der Welt, liegen in Indonesien und den Philippinen. Die Riffe wie z.B. Tubatah sind einzigartig. Auch Coron oder pG sind traumhaft zum Tauchen.

  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1244048759000

    Bin gerade bei der Grobplanung für 2010.

    Es soll für 3 Wochen auf die Philippinen gehen.

    Eine Woche Manila uind Umgebung und ca.12 Tage nach Boracay.

    Meine Fragen zu Manila:

    Ich möchte gern nach Cavite,den Hundred Islands und in die Region Laguna.

    Ist das mit der Bahn möglich oder ist es besser einen Guide bzw. mit dem Taxi dorthin zu fahren?

    Ist das mit Tagesausflügen mit Stützpunkt in Manila möglich?

    Danke schon mal für eure Antworten :D

    clouchen

  • Andiiiii
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1244113088000

    Ich würde Manila ganz weglassen. Wenn du eine schöne Großstadt besichten möchtest, dann mach einen Stopover in BKK, KL, HongKong oder Singapur. Manila nervt einfach nur.

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4286
    Verwarnt
    geschrieben 1244118176000

    @clou sagte:

    ...Eine Woche Manila ...

    ...sind 6 Tage zuviel, Manila ist so ziemlich die häßlichste der asiatischen Metropolen.

    1-2 tage für den chinesischen Friedhof, die Schweineallee und den Hafen sollten ausreichen, viel mehr gibts da nicht zu sehen.

    Den Rest der Woche würde ich eher dazu verwenden um nach Banaue hinauf zu fahren, ein einmaliges Erlebnis.

    lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1244196254000

    Gut ich hab jetzt rausgefunden das es sich bei Banaue um 2000 Jahre alte Reisterassen handelt.

    Genaueres muss ich mir dann selber zusammenstellen.

    Vielleicht werd ich wirklich diese Woche nutzen um vielleicht mit der Bahn in den Norden raufzufahren und nur 2 Tage in manila zu bleiben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!