• freitag04
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1289859039000

    Kann ich nur bestätigen was der bernhard707 geschrieben hat :D

    Haben dieses Jahr im Mai folgende Mietwagentour gemacht:

    Johor Baru - Melakka - KL - Cameron Highlands - Penang und dann noch gute 2 Wochen auf Langkawi.

    Und für das erste mal Malaysia hab ich das als sehr gut empfunden. Einfach zum fahren (auch KL ist easy). Und Langkawi hat mir persönlich auch zum baden sehr gut gefallen. Hast einfach auf dieser Insel nochmal ein wenig von allem in Malaysia auf kleinstem Raum :-)

    P.S. Melakka ist irgendwie mein kleiner Favorit geworden auf dieser Reise.

    gruss

  • JanDom
    Dabei seit: 1201651200000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1289889177000

    Hi,

    wir waren im September / Anfang Oktober in Malaysia. Wir wollten ein wenig vom Land sehen, hatten aber überhaupt keine Lust ewig in warmen Bussen zu sitzen und bei 35 Grad haben wir es auch nicht bereut es wie folgt gemacht zu haben :

    -Flug nach Kuala Lumpur

    -Aufenthalt Kuala Lumpur 2 Tage

    -Flug nach Kuala Terengganu (Inlandsflüge mit Firefly und Air Asia sind super günstig. Haben uns für Firefly entschieden, da der Flughafen Subang nicht so voll ist wie das Low Cost Terminal von Air Asia und es hat alles wunderbar geklappt (Flugpreis Hin- und rück 35 Euro inkl. Gepäck und Snack pro Person)

    -von dort per gebuchtem Transfer zum Lake Kenyir und Natur genießen

    -nach 2 Tagen über Merang zur Insel Lang Tengah (Insel ist traumhaft und wir waren (da keine Hochsaison mehr) zeitweise mit dem Personal und nur 4 Gästen auf der gesamten Insel allein. Die Hotels dort sind allerdings sehr einfach !!

    (Wir würden auch auf Grund der Erfahrungen anstatt 1 Woche auf einer Insel zu verbringen die Zeit splitten und so Redang, Lang Tengah und die Perhentians oder Pulau Kapas besuchen).

    -nach Erholung und baden ging es für eine Nacht und 1,5 Tage nach Terengganu um die Stadt anzuschauen

    -zurück nach Kuala Lumpur für 1 Nacht zum shoppen und dann wieder heim

    Wie gesagt uns hat es gut gefallen und Kuala Lumpur solltet ihr den Mietwagen auf alle Fälle stehen lassen. Wir fahren hier viel Auto aber hätten dort Zustände bekommen !! Aber jeder hat auch andere Erwartungen an seinen Urlaub, was hier einige User zu vergessen scheinen :(

     

    VG

    Janine

  • fruschi
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1289894197000

    Ich personlich fand den Verkehr in KL nicht so schlimm, es ist alles recht übersichtlich. Wenn man nicht gerade zu den Hauptverkehrszeiten unterwegs ist kommt man sogar ohne Stau durch die City. Ansonsten kann man schon mal längere Zeit im Stau verbringen. Taxi fahren ist aber auch nicht teuer und für uns sicher streßfreier!

    März 17: Flores-Rinca-Komodo-Bali-Singapur
  • JanDom
    Dabei seit: 1201651200000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1289904937000

    Da muss ich sagen haben wir ganz andere Erfahrungen gemacht ... wenn Autos vor der Ampel anstatt 2 spurig wie angezeichnet zu viert oder fünft nebeneinander stehen und die das Spiel spielen bei grün schnell anfahren, wer zuerst bremst verliert....oder man beim Stadtverkehr zwischen Stoßstange und Stoßstange kaum eine Hand dazwischen bekommt und das während des Fahrens dann finde ich nicht das es dort geordnet zugeht.

    Wir waren insgesamt drei Tage dort und hatten eigentlich nur gegen 23 Uhr eine Verkehrslage die ich als normal bezeichnen würde. Alles andere verdiente von uns nur das Wort CHAOS.

    Da ist es entspannter für wenig Geld in der Innenstadt ein Taxi zu nehmen oder zu Fuß zu gehen !

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22398
    geschrieben 1289906452000

    @susi80 sagte:

    Von Singapur bis nach Kuala Lumpur kannst du z.B. selbst mit Mietwagen eine Reise zusammenstellen...

    Abgesehen davon, dass das nicht unbedingt ein Tipp für eine tolle Rundreise ist, wird's auch sehr kostspielig, denn Mietwagen sind in Singapore wesentlich teurer als in Malaysia.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1289910861000

    Entscheidender ist, mit Mietwagen aus Singapore kann man nicht in Malaysia einreisen, wenn also Mietwagen dann ab Johor Bahru.

    Interessant wird es erst ab Melakka, das kann man aber auch als Tagesausflug ab Kuala Lumpur machen.

    Im Gegensatz zu Bangkok würde ich jederzeit auch in Kuala Lumpur vom Hotel zu View Points ausserhalb der City mit dem Auto fahren.

    Innerhalb der City mit Monorail, U-Bahn oder Taxi schon wegen des Problems mit Parken.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • fruschi
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1289929288000

    ja, bernhard hat da völlig recht, ab Johor Bahru den Mietwagen. Ich hab das gleich bei Pacific Rent-a-Car am Busbahnhof gemietet. Kann man auch vorab im Web reservieren. Für eine 7 Tage hat das ca. 200 EUR gekostet. Abgegeben haben wir das Auto dann am KLIA bei PR-A-C. Alles gut geklappt.

    März 17: Flores-Rinca-Komodo-Bali-Singapur
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5056
    geschrieben 1289932572000

    Also ich finde den Verkehr in KL auch absolut zivilisiert. Da ist Paris, wenn wieder mal die oeffentlichen Verkehrsmittel streiken, schon fast anspruchsvoller und z.B. Duabi deutlich gefaehrlicher.

     

    Und als Chaos habe ich hoechstens das, auf dem taeglichen Weg ins Buero, empfunden. ;)

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • ingolfgaby14
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1289933668000

    Hallo erstmal an alle, die uns hilfreich mit Tips zum Reiseziel Malaysia unterstützen, vielen Dank dafür.Ich habe da mal eine Frage zum Klima, ist die Luftfeuchtigkeit wirklich so extrem hoch? Gaby

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1289934416000

    Halt abhängig von der Reisezeit und wo in Malaysia, eine Klimatabelle hilft vielleicht weiter.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!