• keymaster
    Dabei seit: 1086220800000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1661277331467

    Hallo.

    Kann hier jemand etwas zur aktuellen Situation in Malaysia berichten, was Einreise und Corona Bestimmungen betrifft. Laut einigen Medien sind wohl der Großteil der Beschränkungen aufgehoben worden. Kann man momentan auch als Ungeimpfter ins Land reisen? Gibt es Erfahrungen mit der MySejahtera-App? Was muss dort alles eingetragen werden?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 28532
    geschrieben 1661279129198 , zuletzt editiert von Kourion

    Hallo.

    Einreise Malaysia - dazu das Auswärtige Amt bzw. mysafetravel.gov.my - Travelling to Malaysia

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • tinchen78
    Dabei seit: 1175299200000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1661364715870 , zuletzt editiert von tinchen78

    Die aktuellen offiziellen Infos findest du auf der Seite, die @kourion verlinkt hat. Ungeimpft war für uns nicht relevant.

    Die Maskenpflicht in Innenräumen und öffentlichen Gebäuden gilt weiterhin und wird auch von allen befolgt.

    Bei einigen Malls (insbesondere Suria KLCC an den Petronas Towers) wird beim Betreten geprüft, ob die App vorhanden ist. Bei den einheimischen genauer als bei den Touristen, allerdings weiß ich nicht, was bei einem roten Status passieren würde.

    Beim Frühstück hatten wir in einem Hotel auch noch Handschuhpflicht.

    Uns hat es nicht gestört, es bietet ja auch einem selbst eine gewisse Sicherheit und Hygiene.

    Es gibt noch ein paar Beschränkungen, die aber eher nicht direkt mit Corona zu tun haben. Uns fiel auf, dass vieles nur teilweise nutzbar ist, weil Wartungsarbeiten anstehen. Dadurch entstehen manchmal zb Wartezeitenen.

    Als totaler Masken- oder Impfgegner ist Asien aktuell wahrscheinlich noch nicht wieder das ideale Ziel.

  • keymaster
    Dabei seit: 1086220800000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1661366113522

    Danke für die Rückmeldungen. Was macht den die App für einen Sinn, wenn bis auf die Maskenpflicht in manchen Innenräumen die Coronamaßnahmen aufgehoben wurden? Was muss den in die App eingetragen werden? Eventuelle Impfungen oder Genesenstatus oder kommen dort noch andere Daten rein? Maske würden wir schon tragen, wenn vorgeschrieben. Als Impfgegner muss man sich das rauspicken was geht. Hat bei uns die letzten 2 Jahre gut geklappt, incl. Fernreisen.

    @tinchen78 Wann war Dein Malaysiaaufenthalt? Denn die meisten Regeln wurden ja erst Anfang August aufgehoben.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 28532
    geschrieben 1661368387363 , zuletzt editiert von Kourion

    Antworten / Erklärungen zu evtl. FAQ zu MySejahtera gibt es hier - klick / Hier die Startseite - klick

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 9303
    geschrieben 1661375290800

    Hallo, das malaysische Gesundheitsministerium MHO hat zum 1. August 2022 alle bisher geltenden Covid-19-Einreisebestimmungen für Reisende aufgehoben – sowohl für geimpfte als auch für ungeimpfte Reisende. Das heißt aber nicht das es im Herbst so bleibt, gerade für ungeimpfte,“mehr sog i ned“.:worried:

    "Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich"
  • tinchen78
    Dabei seit: 1175299200000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1661410117409

    @keymaster sagte:

    @tinchen78 Wann war Dein Malaysiaaufenthalt? Denn die meisten Regeln wurden ja erst Anfang August aufgehoben.

    Wir waren Mitte Juli dort. Da war das Thema Maske noch aktuell. Und da die Asiaten ja generell schon immer viel Maske getragen haben, werden sie das auch weiter tun. Egal ob Vorschrift oder nicht.

    In der App gibst du deine Impfnachweise plus Passdaten an. Daraus ermitteln sie deinen Status.

    Wie sich das jetzt ganz aktuell durch die geänderten Regeln verhält, kann ich dir nicht sagen. Das war bei unserem Aufenthalt noch nichtmal angekündigt.

  • keymaster
    Dabei seit: 1086220800000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1661596363980 , zuletzt editiert von keymaster

    Ich habe zu diesem Thema mal die Botschaft angeschrieben und folgende Antwort bekommen:

    Sehr geehrter Herr / Frau,

     

    Die Botschaft möchte in Bezug auf die oben genannte Angelegenheit auf Ihre E-Mail verweisen und die App MySejahtera wird nicht mehr benötigt.

     

    2. Bitte beachten Sie, dass Inhaber eines deutschen Reisepasses für die Einreise nach Malaysia für Zwecke im Zusammenhang mit sozialen oder geschäftlichen Besuchen (Geschaeftsreise) für die Dauer von bis zu 90 Tagen für Kuala Lumpur und Semenanjung Malaysia (Halbinsel) und bis zu 30 Tagen kein Visum benötigen für Sabah und Sarawak (Borneo) .

     

    Am Eintrittspunkt wird ein Pass für gesellschaftliche oder geschäftliche Besuche für 90 Tage ausgestellt, der den unten aufgeführten Bedingungen unterliegt

     

    Der Besucher muss einen gültigen internationalen Reisepass mit einem Ablaufdatum von mindestens 6 Monaten am Tag des Besuchs besitzen (während des gesamten Aufenthalts in Malaysia)

     

     ii) Der Besucher muss im Besitz eines bestätigten Rückflugtickets (Ausreiseticket aus Malaysia) in ein Drittland oder Herkunftsland sein.

     

     

    iii) Der Besucher muss in der Lage sein, seinen Aufenthalt für die gesamte Dauer in Malaysia zu finanzieren (Empfohlener Betrag für Ausgaben Euro 50,00 pro Tag).

     

     Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Besuch in Malaysia.

     

     Zu Ihrer Information: Alle Einreisen von Ausländern nach Malaysia unterliegen dem Ermessen der Einwanderungsbeamten an der Grenze.

  • keymaster
    Dabei seit: 1086220800000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1662126505660

    Es ist positiv, dass die behördlichen Coronaregeln weitestgehend aufgehoben wurden und dadurch die Einreise erleichtert wird. Ungeimpfte Reisende sollten bei der Buchung im Moment dennoch aufpassen. Ich habe einige Hotels in der City von Kuala Lumpur per Email angeschrieben. Sehr viele Hotels, u.a. das Mandarin Oriental, Dorsett, Traders und Westin akzeptieren nur geimpfte Reisende. Andere Hotels gaben teilweise nur schwammige, ungenaue, bzw. ausweichende Antworten. Und selbst Malaysia Airlines kommt mit ungenauen Aussagen wie:

    " There are no COVID-19 test or vaccination requirement for most travelers.

       There are no health form requirements for most travelers.

       There are no quarantine requirements for most travelers."

    Ein klares Ja oder nein wäre hilfreicher.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 28532
    geschrieben 1701854810283

    Malaysia: Elektronische Anmeldung vor Einreise Und beim Auswärtigen Amt - hier zu finden

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!