• NicoleH.
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1108563521000

    Hallo Jürgen,

    danke für die Info`s. Das Hotel macht wirklich einen guten Eindruck! In Angkor wohnen wir im Borei Angkor Hotel, das ist hoffentlich auch gut.

    Wie habt Ihr Eure Reise mit Reiseleiter gebucht ? Wir haben über dertour die Rundreise ab/bis Pnom Penh für 4 Nächte gebucht und einen deutschsprachigen Guide vorab bestätigt bekommen. Den Flug haben wir separat gebucht sowie ein Anschlußprogramm auf Koh Samui/Thailand.

    Gruß

    Nicole

  • JS
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1108657250000

    Wir haben über DERTOUR gebucht - Kambodscha/Vietnam/Laos. Die Bausteine kann man sich da schön flexibel zusammenbuchen. Deutschsprachige Reiseleitung war da gleich mit dabei. Bei immerhin 11 Flügen auf dieser Reise war immer jemand am Flughafen, der uns abgeholt hat ;o)  In Siem Reap waren wir im ANGKOR HOTEL. Das war auch sehr schön. Euer Hotel kenne ich leider nicht. Wird aber bestimmt auch gut sein. Viel Spaß! 

  • 506MHC
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1108820323000

    Hallo,

    Du hast ja sehr schöne Bilder gemacht!

    Ich hoffe, dass unsere dann auch so werden.

    Die Preise auf dem Gelände scheinen aber recht teuer zu sein. Naja, wie überall an den Highlights des Tourismus halt.

    Dienstag geht's los.

    Ciao!

    Angelika

  • GrafZahl
    Dabei seit: 1085011200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1108924560000

    Hallo,

    ich fliege Anfang April für vier Tage nach Angkor und habe auch noch ein paar Fragen.

    Kennt jemand das Hotel Angkor Century ?

    Was kann man in Siem Reap am späten Nachmittag machen ? (Nach der Tempelbesichtigung)

    Gibt es in Siem Reap irgendetwas zu besichtigen ?

    Wo kann man außerhalb des Hotels gut essen gehen ?

    Ich freue mich über jegliche Infos.

    Gruß

    Graf Zahl

  • 506MHC
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1110550693000

    Hallo,

    wir sind gerade zurückgekommen.

    Das Hotel kenne ich nicht, aber von Siem Reap sind wir ganz begeistert. Es ist dort irgendwie wie im Wilden Westen, total spannend. Internet-Cafés neben alten Kolonialgebäuden usw. Schmutz und Baustellen, schicke Boutiquen (Kunsthandwerk etc.) und Garküchen an der Straße. Jeden Abend sind wir mit der Tuk-tuk genannten Moped-Rikscha (Preis vorher aushandeln, gilt pro Fahrt, nicht pro Person) vom Hotel (Princess Angkor) ins Zentrum gefahren und haben dort in einem schönen Lokal (z.B. Französisches Café oder andere Bars in der historischen Innenstadt, teilweise schön restauriert) gesessen und das Treiben beobachtet. Schön  ist es (und gut einkaufen kann man) im Alten Markt, einem überdachten Basar am Fluss. Der schließt allerdings bei Einbruch der Dunkelheit, und dann ist es überhaupt ratsam, die unbeleuchteten Gassen zu meiden. Offenbar wird an der Straßenbeleuchtung wegen Strommangel gespart.

  • NicoleH.
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1110574135000

    Hallo Angelika,

    hattet Ihr in Angkor Wat eine deutsche Reiseleitung ? Wir haben gerade erfahren, daß unsere Reise in 3 Wochen eine Privatreise in deutscher Sprache ist,es hat sich sonst keiner mehr für diese Reise angemeldet! Ziemlich klasse !

    Wie viele Tage hattet Ihr für die Tempelbesichtigungen Zeit ? Ich befürchte schon, daß bei uns die vollen drei Tage sogar etwas zu lang sein könnten.

    Seid Ihr vor Ort mit dem Heißluftballon geflogen ? Ich würde das wirklich gerne machen !

    Wie ist das Essen so ? Mit Thailand zu vergleichen ?

    Hattet Ihr viele Mücken ?

    So, das sind erst einmal genug Fragen! Wir freuen uns auch schon riesig auf die Reise !

    Viele Grüße

    Nicole

  • 506MHC
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1110731742000

    Hallo Angelika,

    hattet Ihr in Angkor Wat eine deutsche Reiseleitung ? Wir haben gerade erfahren, daß unsere Reise in 3 Wochen eine Privatreise in deutscher Sprache ist,es hat sich sonst keiner mehr für diese Reise angemeldet! Ziemlich klasse !

    Wie viele Tage hattet Ihr für die Tempelbesichtigungen Zeit ? Ich befürchte schon, daß bei uns die vollen drei Tage sogar etwas zu lang sein könnten.

    Seid Ihr vor Ort mit dem Heißluftballon geflogen ? Ich würde das wirklich gerne machen !

    Wie ist das Essen so ? Mit Thailand zu vergleichen ?

    Hattet Ihr viele Mücken ?

    So, das sind erst einmal genug Fragen! Wir freuen uns auch schon riesig auf die Reise !

    Viele Grüße

    Nicole

    Hallo, Nicole,

    wir sind ja mit Berge und Meer gefahren. Bereits an der Grenze erwartete uns der deutsch-sprechende kambodschanische Reiseleiter.

    Insgesamt waren wir drei Tage auf dem Gelände. Danach doch ziemlich erschöpft (Hitze!). Wir haben die bekanntesten (laut Reiseführer) Bauwerke besichtigt, und irgendwie war das dann auch genug. Obwohl man auf dem riesigen Gelände natürlich noch Wochen unterwegs sein könnte.  

    Mit dem Ballon sind wir nicht geflogen, es war irgendwie nicht angeboten.

    Das Essen ist eigentlich wie in Thailand, aber es gibt Restaurants aller Geschmacksrichtungen.

    Mücken hatten wir überhaupt nicht.

    Wenn Ihr irgendwie könnt, fahrt auch ein bißchen durchs Land! Die Tempel sind nicht alles (hätte ich nie gedacht)

    Schönen Urlaub!

    Angelika

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!