• 506MHC
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1104954589000

    Hallo,

    wir besuchen nächsten Monat (von Bangkok aus) Angkor.

    Wer kann mir dazu Tipps geben?

    Gibt es einen empehlensweten Reiseführer?

    Ciao! Angelika  

  • NicoleH.
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1105459407000

    hi Angelika,

    auch wir fahren Anfang April nach Kombodscha (Angkor Wat und Pnom Penh).

    Also ich habe gehört, daß der Reiseführer von Reise Know How super sein soll, Den haben wir für andere Länder auch immer vorgezogen. Die Reiseführer aus dem Stefan Loose Verlag sind auch immer sehr gut.

    Fährst Du auf eigen Faust oder mit Reiseleiter ?

    Machst Du eine Malariapropylaxe ?

    Gruß

    Nicole

  • GrafZahl
    Dabei seit: 1085011200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1105906270000

    Hallo,

    trage mich auch mit dem Gedanken im März/April nach Angkor zu fahren.

    Wäre über Erlebnisberichte und weitere Infos sehr glücklich.

    MfG

    Graf Zahl

  • Aal
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1106153993000

    Hallo,

    ich war letztes Jahr in Angkor und ich kann nur jedem empfehlen hinzugehen. Die besten Reiseführer sind wirklich der Reise Know-How und der von Stefan Loose. Am besten kommt ihr von Bangkok aus von der Khao San Road (die kennt jeder Taxifahrer, das ist die Travellerstraße mit günstigen Unterkünften) nach Kambodscha, hier wird das Visum organisiert und der Bustransfer ist auch in Ordnung. Macht euch aber auf eine holprige Busfahrt gefasst in Kambodscha gibt es sehr viele Schlaglöcher. Es lohnt sich aber die Strapaze auf sich zu nehemen, denn Angkor ist wirklich unglaublich!!

    Nicht wer alt ist, weiß viel, sondern wer viel herumgekommen ist.
  • 506MHC
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1106345046000

    Hallo an alle!

    Und danke für alle Informationen! (Schlaglöcher - wir fahren tatsächlich mit dem Bus von Bangkok)

    Den genannten Führer habe ich mir inzwischen gekauft. Ist offenbar wirklich der aktuelleste (wenigstens auf Deutsch). Zu Angkor bringt er viel. Bin msehr gespannt.

    Impfungen: Unser Arzt riet uns zu folgenden Impfungen (falls kein Schutz mehr besteht):

    Tetanus, Polio, Diphtherie, Typhus

    Für Malaria sollen wir ein Kurzfrist-Präparat mitnehmen, das vor Ort nötigenfalls eingenommen werden kann. Ist aber wenigstens in Angkor nicht sehr kritisch, wenn man sich (nachts) entsprechend kleidet. 

    Wir reisen mit Berge & Meer, das uns jemand empfohlen hat.

    So long! Angelika

  • 141066
    Dabei seit: 1100217600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1108150073000

    Hallo wir waren 2002 in Kambodscha . Reiseführer kann ich den Know How empfehlen allerdings sind die Hoteldaten längst überholt , die bauen dort wie die Wahsinnigen . Wir haben einen oneway Flug mit Bangkok Airways nach Phnom Phen gebucht und von Siam Reap zurück nack BKK auch mit Bangkok A. . Die Flüge von Siam Reap nach BKK und umgekehrt sind leicht ausgebucht . Alternative gibt es einen Flug von Pattaya ( Uta Pao ) nach Phnom P. allerdings nur hin und rück die Gesellschaft hat glaube ich Silver Air geheisen (günstig). In Phnom P. könnt ihr direkt am Flughafen Zimmer buchen ( zu empfehlen) und auch noch die Fahrt mit dem Boot auf den Tonle Sap nach Siam Reap , im Preis ist das Taxi vom Hotel zum Pier enthalten bekommt ihr wo anders auch nicht billiger und hier könnt ihr sicher sein das alles klapt . Man wird pünktlich vom Hotel abgeholt und hat kein gefeilsche mehr . Eine Boots fahrt reicht zur Info völlig aus .Falls noch Fragen kannst eine Mail schicken . bernd.zenker@web.de Ansonsten schönen Urlaub.

  • JS
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1108303579000

    Hallo, wir waren im November letzten Jahres für drei Wochen in Indochina unterwegs, unter anderem auch in Kambodscha. Die Tempelanlagen um Siem Reap sind allesamt sehr sehenswert - auch wenn nach drei Tagen intensievem Tempelgucken schon mal leicht das "Temple-Out-Syndrom" auftritt ;o)

    Jeder der da hin will, sollte das so schnell wie möglich tun - im Moment hat man mit etwas Glück noch einen Tempel für sich allein. Das wird sich mit Sicherheit in den nächsten fünf Jahren ändern! Hotels schießen da gerade wie Pilze aus dem Boden. Einen detailierten Reisebericht mit vielen Bildern könnt Ihr auf meiner Homepage nachlesen: 

  • NicoleH.
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1108482162000

    Hallo Jürgen,

    ich fand Deinen  Bericht über Kambodscha sehr schön und hilfreich.

    Wir fahren ja Anfang April und so langsam kommt die Vorfreude. Auch wir bleiben 2 Nächte in Pnom Penh und 2 Nächte in Siem Reap und haben einen deutschsprachigen Reiseleiter. Übrigens wohnen wir auch im Juliana Hotel, kannst Du es empfehlen ?

    Wie war denn der Flug von Pnom Penh nach Siem Reap ? Der Flieger auf Deinen Bildern sah ja ganz schön klein aus ! Mein Mann fliegt nicht gerne mit solch kleinen Maschinen.

    Gruß

    Nicole

  • JS
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1108497926000

    Hallo Nicole,

    das Hotel Juliana kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Wir sind extra einen Tag vor Beginn der Rundreise hingeflogen, um uns vom Flug zu erholen und uns etwas zu aklimatisieren. Dafür ist das Hotel bestens geeigent - vor allem der schöne Pool. Der Flug nach Siem Reap war ganz unspektakulär. Die Maschine ist gar nicht sooo klein - immerhin auf beiden Seiten zwei Sitzreihen. Dein Mann braucht keine Angst haben ;o)

  • JS
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1108498076000

    Hab auch grad noch eine Bewertung für's Juliana und paar Bilder dazu abgeschickt. Kannst ja nochmal reinschaun, wenn die Freigabe durch ist.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!