• Sunnie191982
    Dabei seit: 1157846400000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1412166119000

    Nochmals Danke :kuesse:   Du hast mir direkt ein paar Fragen beantwortet die ich im Kopf hatte! Hast du dir Privattour auch über Reisebüros geplant/gebucht oder unternimmst du Diese auf eigene Faust? Wir würden auch gern eine Rundreise machen ab Kuala Lumpur, auf jeden Fall Cameron Highlands und Taman Negara, was wir auf keinen Fall wollen eine rein touristische Rundreise, sondern Luft zum atmen und das Land/Kultur/Leute an sich. Für den anschließenden Badeaufenthalt liebäugeln wir mit Langkawi, das wird angeflogen soweit ich gesehen habe.

    Flüge nach Kuala Lumpur habe ich im Internet gefunden bereits, für 675Euro momentan ab Frankfurt, über Doha. Hat dir die Rundreise der deutsche Reiseveranstalter (Tischler) zusammengestellt?

    LG und danke ;)

    2013 --> Bali, 2014 --> Bangkok, 2014 --> Koh Samui, 2015 --> Sri Lanka, 2015 --> Malaysia, 2016 --> Schweden, 2016 --> Vietnam, 2017 --> Thailand, 2017 --> Laos/Kambodscha, 2018--> Thailand, 2018--> Sulawesi
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • diekar
    Dabei seit: 1261958400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1414936581000

    3 Wochen Malaysia

    Wir waren im 04/2014 zu Viert (2Paare) knapp 3 Wochen auf einer privat organisierten Tour in Malaysia unterwegs. Es ist ein wunderschönes Reiseland mit tollen , sehr freundlichen Menschen, in dem viele Religionen friedlich nebeneinander leben. Krasse Armut, Kriminalität, aggressives Verkaufen, Touristen übertölpeln....alles Fremdwörter. Man kann sich völlig frei und ungehindert überall bewegen. Eine sehr gute Infrastruktur ermöglicht Reisen auf allen Arten. Einzige Voraussetzung: Einige Englischkenntnisse, deutsch hört man ganz selten.

    Wir sind mit dem A380 von FF nach Singapore geflogen, von dort mit dem Zug nach Tampin (Malaysia). Hier hat uns unser Guide mit Fahrer abgeholt (ein Malaye und ein dort lebender Deutscher). Sie haben uns 8 Tage von früh bis in die Nacht begleitet. Gefahren sind wir von Tampin mit einem 11-Sitzer VAN nach Melakka, dem Ursprungsort von Malaysia, von dort nach Kuala Lumpur, dann in die Cameron Highlands und zum Belum Rainforest (ein recht unbekannter riesiger Urwald an der thailändischen Grenze. Die ursprünglich geplante Tour über das Teman Negara hat man uns nicht empfohlen, da dies total touristisch überlaufen sein soll), Von dort ging es über die längste Brücke der Welt auf die Insel Penang (Weltkulturerbe). Hier war die Rundreise mit vielen Zwischenstopps zu Ende. Von Penang sind wir dann mit der Schnellfähre nach Langkawi zum Baden gefahren. Eine traumhafte Insel.

    Von Langkawi schließlich mit dem Flieger via Singapore wieder nach FF.

    Eine unvergessliche Reise, traumhaft und sehr informativ war zu Ende.

    Falls es jemanden interessiert, könnte ich gern weitere Daten, Anschriften...mitteilen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!