• Daniel Deutsch
    Dabei seit: 1299715200000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1466420369000

    Ich war auch schon auf beiden und würde Mauritius vorziehen. Sicher ist auf den Seychellen die landschaft ein Traum. Aber die Leute sind viel viel netter und das Busfahren ist lustiger, was sicher nur ein Randthema ist.

    Die Karibik war bisher für mich am besten. Speziell Grenada.

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1143
    geschrieben 1466437222000

    Daniel Deutsch:

    Die Karibik war bisher für mich am besten. Speziell Grenada.

    Da sagst Du was .... auch eine Trauminsel

    Aber hier geht's ja um Mauritius und die Seychellen

    Ich war noch nicht auf Mauritius, auch deshalb interessiert mich dieser Thread.

    Dafür aber im vergangenen Jahr auf den Malediven und nun auf den Seychellen.

    Ich denke auch diese Inseln sind auch was die Kosten betrifft kaum zu vergleichen.

    Stimmt, auf den Malediven hast Du kaum Zusatzkosten, vor Allem bei AI, dafür sind dann die Grundkosten deutlich höher als auf den Seychellen.

    Ein guter deutscher Anbieter bietet ein Inselhüpfen in guten Self Catering Appartments inklusive Flügen und allen Transfers auf den 3 Hauptinseln ab 1600 € an.

    Wir haben letztendlich bei diesem Anbieter gebucht, Direktflüge mit Condor und Frühstück und die Auswahl von Seaview Appartments hat den Preis auf knapp über 2000 € ansteigen lassen.

    Auf den Seychellen kannst Du Dich mittags hervorragend an den Takeaways mit einem Snack versorgen (4 - 6€), Getränke gibt es einigermassen preiswert in den vielen kleinen Shops, da bleibt dann auch noch genug Geld über um sich Abends auch mal ein richtig tolles Restaurant zu gönnen bevor man das AI Niveau einer guten Malediveninsel erreicht.

    Und Hand aufs Herz, an die Traumlandschaft der Seychellen kommt auch die teuerste Malediveninsel nicht heran.

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1466446791000

    Mein Ranking:

    Reunion, La Digue, Mahe, Praslin, Mauritius

    Bringt aber anderen Usern recht wenig, da dies nach meinem persönlichen Geschmack erstellt wurde und ohne ganz genaue Vorstellungen und Bedürfnisse eines Fragestellers zu kennen, würde ich diese sehr unterschiedlichen Inseln nie gegenüberstellen wollen!

  • sari1202
    Dabei seit: 1283558400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1466537717000

    Letztendlich ist das Ganze sowieso subjektiv zu betrachten. Für den einen ist Mauritius der Traum und für andere wiederum der Gardasee. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden! :D

    Wir würden persönlich nicht mehr nach Mauritius reisen, da die Insel meist wirklich nur aus Zuckerrohr besteht & das "Paradiesfeeling" FÜR UNS gefehlt hat. Aber auch NUR weil wir die Seychellen & Malediven kennen.

    Insbesondere La Digue war ein Traum. Die tollen Felsformationen & diese RUHE!! --> wie auf den Malediven! Hier hat uns  vor allem unser Wasserbungi gefallen- unbeschreiblich!!!!! Wir würden nichts anderes mehr buchen! Schade, dass es diese nicht auf den Seychellen gibt, dann wäre das unsere Nr. 1. :D Man kann nicht alles haben.

    Ebenso gefällt uns bei einem solchen Trip AI, dass gehört einfach dazu. Deshalb noch ein Punkt für die Malediven. ;)

    Wir hatten bei der Buchung für den Seychellen Trip tolle Tipps aus dem Forum, die uns wirklich geholfen haben!

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1143
    geschrieben 1466544650000

    sari1202:

     uns  vor allem unser Wasserbungi gefallen- unbeschreiblich!!!!! Wir würden nichts anderes mehr buchen! Schade, dass es diese nicht auf den Seychellen gibt, dann wäre das unsere Nr. 1. :D Man kann nicht alles haben.

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker, auf den Malediven würde ich nur Strandbungis buchen, ich brauche den Sand zwischen den Zehen.

    Und .... ich habe viele Malediveninseln per Wasserflugzeug von oben gesehen .... da sind welche dabei die ihre Grundfläche durch den Bau der Wasserbungis verdoppelt und auch auch verdreifacht haben. Grauenhaft!!!

    Wo bleibt denn da das Ursprüngliche? Sorry, nein danke!

    Hoffentlich tut das niemand den Seychellen an!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1143
    geschrieben 1466545599000

    sari1202:

    Außerdem wäre noch eine Überlegung Auf die Seychellen zu fleigen und dort Inselhopping zu machen. Mahe-Praslin-La Digue.

    LG :)

    Und noch einmal ganz nach vorne im Thread. Für den Fall dass die Entscheidung für die Seychellen fällt, wir haben es genossen zuletzt Mahe gemacht zu haben.

    Durch ein Late Checkout im Appartment sind wir erst abends zum Flughafen gefahren worden.

    Wir konnten so den letzten Tag noch richtig geniessen und frisch geduscht und tiefenentspannt in den Flieger steigen.

    Die Rückflüge nach D gehen ja meist erst ganz spät abends.

    Und Du hast keinen Stress mit den Fährverbindungen ect., Anreise vom Appartment zum Airport 20 Minuten.

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1143
    geschrieben 1466779488000

    doc3366:

    Mein Ranking:

    Reunion, La Digue, Mahe, Praslin, Mauritius

    Ja, richtig, Geschmacksache, aber genau das interessiert mich, Du scheinst ja einen ähnlichen Geschmack zu haben was die Reiseziele betrifft.

    Was ist es das Reunion in Deiner Hitliste sooo weit nach vorne bringt?

    Danke schon jetzt für eine Info!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1466789852000

    Mag sein, daß es daran lag, daß ich mir von Reunion am wenigsten erwartet habe und es deshalb so toll fand, aber die einzigartige Natur auf dieser Vulkaninsel hat es mir/uns einfach angetan. :D

    Wir haben für uns entschieden, von den genannten Destinationen auf jeden Fall nochmal nach Reunion zurückzukehren und einen guten Teil des Urlaubes mit dem Mietwagen kreuz und quer, aber vor allem durch die Insel zu fahren. Dazu ein paar relaxte Strandtage in Küstenorten, die mich an die Cote d`Azur vor 25 Jahren erinnerten.

    Mag sich jetzt vielleicht ein wenig profan anhören, aber das französische Flair mit tropischem Einschlag und dann das Landesinnere, wo man auf einmal auf eine grüne Steilwand mit 7-8 Wasserfällen im Blickfeld schaute, dazu romantische kleine Bergdörfer wie in den Alpen, haben uns einfach verzaubert!

    Klar waren auch die Seychellen traumhaft, mein Avatar zeugt davon, aber irgendwie war für uns Reunion noch einen Tick spektakulärer.

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1466835314000

    Wenn es nach Geschmack geht kann ich mich dem nur anschließen,Reunion,Seychellen und als Schlusslicht Mauritius.Unsere Reise nach Reunion war damals spontan und aus der Not geboren,so das ich mich kaum vorab darüber informiert habe und wir wurden in jeder Hinsicht nur positiv überrascht.Um die Insel zu erkunden und all ihre Schönheit zu sehen,ist es wichtig sich auch einen Mietwagen zu nehmen.

     

    Wenn du Reunion mit einer anderen Insel kombinieren möchtest,wie wäre es da mit ein Paar Tage auf Mayotte.

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1143
    geschrieben 1466852436000

    @ Doc und goofy,

    Danke Euch für Eure Tipps und Beschreibungen zu La Reunion!!!

    Ich bin eigentlich schon vor Jahren durch eine Fernsehdoku auf die Insel aufmerksam geworden. Auch eine Kombi mit madagaskar klingt interessant.

    Mal schauen, auf jeden Fall jetzt weiter nach Vorne gerutscht auf unserem Reisezielewunschzettel.

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!