• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1457691606000

    Natascha27:

    Wir würden auch gerne einen Badeurlaub machen, sprich einen Strand in der Nähe wäre toll. 

    ========================================================

    Ich glaube du hast falsche Vorstellungen von Südafrika.

    Das ist kein Land für einen Badeurlaub wie du es von Kenia oder vom Mittelmeer her kennst.

    Es gibt schon Strände da, sehr schöne sogar, aber ohne Liegen und Schirme (zum Glück),

    es ist oft sehr windig oder gar stürmisch, das Waser ist saukalt (15-17 Grad) und zum Teil sehr gefählich (Strömungen, Haie usw ).

    Ich würd mir das nochmal überlegen an deiner Stelle.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1336
    geschrieben 1457695648000

    Hallo Natascha,

    ich dachte mir schon, dass Dein Wissen über Südafrika noch ein wenig rudimentär ist, deshalb die Nachfrage. MichL hat ja schon geschrieben, dass Deine Vorstellungen wohl nicht zu Südafrika passen. Eine Strandurlaub Destination im Malle-Sinne ist Südafrika nicht.

    Nun gibt es mehrere Möglichkeiten:

    1. Ein anderes Ziel wählen!

    2. Eine komplette Reise bei einem Veranstalter buchen. Unseren Sommer, also in etwa die Zeit von Mai bi September solltest Du eher nicht in Südafrika verbringen, wenn Du ein paar sonnige Strandtage mit einlegen möchtest. 12 Tage sind nicht viel. Kapstadt + Garden Route + Addo zur Safari und Rückflug von Port Elizabeth aus wäre möglich. ODER Durban mit Kwa Zulu Natal und Strand mit Hluhluwe-Imfolozi als Safariziel gingen wohl in der Zeit.

    3. Du beschäftigst Dich mit Südafrika indem Du Reiseberichte und Reiseführer liest und planst dann bei speziellen Rückfragen mit dem Forum Deine Reise.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Natascha27
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1457769349000

    Hallo,

    ich dachte mir schon das es schwierig sein wird dort alles unter einen Hut zu bekommen. Ich brauche kein Malle Feeling :-), aber ein Strand in nicht all zu weiter Ferne wäre halt schön, das man hin und wieder baden gehen kann. 

    Gut, wir werden uns wohl nochmal im Reisebüro beraten lassen und selbst schlau machen. 

    Danke für die Tipps!

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1336
    geschrieben 1457777084000

    Hallo,

    Strände gibt es reichlich und sehr schöne. Die Frage, ob man da baden gehen kann, kann an der Südküste nur Dein Teperaturempfinden beantworten. Nahe Kapstadt wird es wohl selten über 17° C Wassertemperatur haben, nahe Port Elizabeth schon. Um Durban wird die Temperatur über 20 ° C liegen und dort gibt es teilweise auch Haischutznetze.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • pcubed
    Dabei seit: 1321574400000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1472469262000

    Hallo zusammen,

    Anfang Oktober geht es endlich los und momentan bin ich gerade dabei, die letzten Vorbereitungen abzuschließen. Nachdem ich jetzt die Whale Watching Tour und den Shark Cage gebucht habe, habe ich noch eine Frage zur Gebühr im KNP: karlkraus hatte ja schon geantwortet, dass der Einlass in den Park garantiert ist, wenn man eine Buchung hat.

    Dabei gehe ich allerdings davon aus, dass die Gebühr für den Park trotzdem für jeden Tag zu entrichten ist. (Richtig?) Falls ja, lohnt sich in unserem Fall dann nicht sogar eine Wildcard?

    Die Conservation Fee beträugt laut sanparks.org derzeit 280 ZAR für einen Erwachsenen pro Tag. Bei unseren 9 Übernachtungen wären das (jetzt mal mit 9 gerechnet wg. Abreise) 2.520 ZAR - pro Person. Eine Wildcard kostet 3.005 ZAR für zwei Personen, also müsste das auf jeden Fall günstiger für uns sein.

    Seht ihr das auch so oder habe ich mich hier vertan?

    Vielen Dank und beste Grüße,

    PS: Habt ihr auch einen Tipp für mich, welche Anbieter für mobiles Internet empfehlenswert sind? Oder gibt es auch im KNP schon überall WLAN in den Camps?

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1336
    geschrieben 1472494455000

    Hallo, bin z.Zt. in Kanada und habe kaum Zeit und WLan, daher nur kurz:

    Wild Card lohnt aber für "Einwohner" des Parks ist der Eintrittspreis pro Nacht.

    WLan gibt es nicht in allen Camps, eignetlich fast nirgendwo. Auch Cellphone Reception ist nicht überall gegeben. Wir nutzen Vodacom, oft ist im Krüger aber MTN ist manchmal besser.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • pcubed
    Dabei seit: 1321574400000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1472568553000

    Herzlichen Dank & schönen Aufenthalt in Kanada!

  • sazi3008
    Dabei seit: 1391299200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1472675406000

    Hallo, 

    wir (47 und 52) möchten Ende November für 18 Tage nach Südafrika und hier von Kapstadt über die kleine Kaaro nach Addo und über die Gardenroute zurück. Wir möchten auf eigene Faust mit dem Mietwagen reisen. 

    Gibt es zu unserer Planung noch Verbesserungsvorschläge? Hat jemand Tipps für gepflegte Unterkünfte (Kapstadt sollte schon ein tolles Hotel sein 4-Sterne, die restlichen Unterkünfte sollten sauber und optisch ansprechend sein). 

    28.11.16Ankunft Kapstadt 07:40 h Kapstadt - Stellenbosch

    29.11.16Stellenbosch50

    30.11.16Oudtshoorn400

    01.12.16Oudtshoorn

    02.12.16Graaff-Reinet300

    03.12.16Graaff-Reinet

    04.12.16Addo           250

    05.12.16Addo

    06.12.16Tsitsikamma 230

    07.12.16Wilderness o. Plettenberg?140

    08.12.16Wilderness

    09.12.16Swellendam 240

    10.12.16 Hermanus

    11.12.16Kapstadt     220

    12.12.16Kapstadt

    13.12.16Kapstadt

    14.12.16Kapstadt

    15.12.16Abflug Kapstadt 21:40 h

     Was haltet Ihr von der Zusammenstellung? Bei der Station an der Küste sind wir unsicher ob Plettenberg, Knysna oder Wilderness?

    Vielen Dank vorab

    Sandra

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1472722988000

    hallo Sazi,

    ein sehr ambitioniertes Programm habt ihr euch da zusammengestellt,

    da müsst ihr ganz schön Gas geben um das in 18 Tagen zu realisieren, ihr werdet viel Zeit im Auto verbringen, es sind ja doch einige lange Etappen dabei.

    Meine Planungen letzten Winter sahen ähnlich aus, und obwohl ich sogar 3 Tage mehr zur Verfügung hatte musste ich unterwegs dann feststellen daß mir die Zeit knapp wird.

    Nur mit viel Hetzerei hätte ich meinen Tourplan einhalten koennen, aber da wir Urlaub hatten und nicht auf der Flucht waren haben wir dann den Plan vorort geändert.

    Wir sind dann nur bis zur Tsitsikamma gekommen und haben dann umgedreht und sind dann gemuetlich an der Küste entlang zurück nach Kapstadt, Addo und Graaff-Reinet haben wir ausgelassen.

    Im Nachhinein, mit dem heutigen Wissen,  würde ich anders Planen, ich würde die Tour nur Oneway fahren und von Port Elizabeth nach Kapstadt zurück einen Inlandsflug nehmen.

    Knysna oder Wilderness lässt sich nur schwer beantworten da ich nicht eure Vorlieben kenne. Wenn ihr abends ein wenig bummeln wollt und Unterhaltung sucht würde ich die Waterfront von Knysna nehmen, wollt ihrs ruhiger nehmt Wilderness, da solltet ihr aber unbedingt einen Stop machen und am Strand spazieren gehen, sa-gen-haft.

    Die Unterkünfte hatte ich mir immer kurzfristig über booking.com gesucht, einen Tag vorher ging das immer tadellos, ich wollte flexibel bleiben und mich nicht an einen Tourplan binden, deswegen machte ich es so.

    Viel Spass in einem tollen Land

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1472727599000

    Wiener-michl bestätigt meine Überlegungen (wir machen im Januar 3 Wochen Kapstadt & Gardenroute). Tagesetappen von 300 - 400 km wären für uns verlorene Tage, das mag ich nicht einmal auf gut ausgebauten heimischen Autobahnen sonderlich gerne. 

    Wir haben Addo gestrichen, für das Lodge- und Tierreservat-Feeling gibt es auch in der Kapregion ein paar gute Adressen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!