• Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1268744977000

    Hallo

     

    Ich freue mich ja riesig, hier all die vielen positiven Berichte über Samos und speziell Kokkari zu lesen.

    Wir sind vom 13. 09. bis 27. 09. eben in Kokkari, wo wir uns unter anderem (bis jetzt) mit zwei Usern aus dem Forum treffen.

    Nach allem was ich bis jetzt gelesen habe, scheint Samos noch eine der wenigen richtig

    griechischen Inseln zu sein. Gottseidank keine Bettenburgen und AI-Anlagen.

    Wir wollen eventuell 10 Tage ein Auto mieten um die ganze Insel zu erkunden. Deshalb werde ich weiterhin diesen Thread aufmerksam verfolgen.

     

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1268745057000

    Vielen Dank für eure Antworten.

     

    Kokkari hört sich perfekt an. Also wenn Samos, dann bestimmt dahin.

     

    @Ria

    Wir könnten ab Zürich, München oder Stuttgart fliegen. Da geht aber alles Montags und wir müssten am Samstag/Sonntag da ich dann zwei Wochen Betriebsferien hab...

     

    Ich schau mich auch noch ein bisschen bei den Kanaren um und dann entscheiden wir.

     

    Grüsse

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1268761172000

    @Bernd / Papa X sagte:

    wo wir uns unter anderem (bis jetzt) mit zwei Usern aus dem Forum treffen.

    Jetzt nicht mehr! Jetzt sind es drei!

    @ Marcus: Wie meinst du das? Ich habe zwar auch vor, das Auto erst vor Ort zu buchen, aber was meinst du mit "10 Tage können lang sein"? Das man es evtl. keine 10 tage benötigt, sondern vielleicht nur eine Woche? Also ich denke dass wir auch einiges per Bus machen werden. Und die Ecken, wo man mit dem Bus nicht hin kommt, dann mit dem Auto.

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1268762021000

    Ja, wir werden mehr..

    Wenn noch jemand Lust hat nach Samos im Sept. zu kommen...einfach mal im Usertreffen-Forum reinschauen.

    Also, wir werden das Auto sogar die ganzen 14 Tage haben. Das ist unser persönlicher Luxus. Total unabhängig von den Bussen und Taxen zu sein. Wir kriegen ihn sogar gesponsort..da kann man ja nicht Nein sagen...

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1268767672000

    @ Ria: Schöner ist das natürlich. Ich frage mich halt, ob es auch nötig ist. Aber wenn es gesponsort ist - keine Frage!

    @ Marcus: So dachte ich mir das ;) !

    Ich denke, wir werden für die volle Dauer nur ein Auto nehmen, wenn der Preis wirklich stimmt, da dann ja auch die 2 Taxifahrten vom/zum Flughafen entfallen könnten. Nur müsste man es dann halt schon von D aus buchen. Auf Thassos und Kreta bin ich damit allerdings auch gut gefahren, im wahrsten Sinne des Wortes ;)   .

    LG

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1268770418000

    Hallo

     

    Mit uns fliegt noch ein befreundetes Paar, so daß sich die Autokosten halbieren.

    Auf Kreta hatten wir auch schon ab / bis Flughafen ein Auto, das uns den Transfer zum Hotel enorm abkürzte, weil wir keine 10 anderen Hotels anfuhren.

    Ich weiß, Samos ist kleiner, da besteht das Problem voraussichtlich nicht. ;)

     

    Aber noch ist es ja ein Weilchen.......

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Tamtschgi
    Dabei seit: 1233705600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1268813046000

    Ein Auto zu mieten ist auf Samos sicherlich nicht das schlechteste..

    Obwohl wir erst zum zweiten Male ein Auto mieten werden. Wir waren bis jetzt immer in Samos Stadt in einem Hotel und von Samos Stadt aus ist man schnell mit dem Bus in Kokkari oder Phytagorion, deshalb gings auch ohne. Und da meine Tante noch auf der Insel lebt, konnten wir mit ihr mifahren. Aber da wir dieses Jahr zu Viert nach Samos gehen, haben wir uns für ein Mietauto entschieden. Somit können wir auch weiter entfernte Orte auf der Insel besuchen..

    Samos - Simply the Best..
  • lepke
    Dabei seit: 1254787200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1269102078000

    wie sieht es mit den touristen ende juni aus? ist auf samos im juni schon hochsaison oder noch etwas ruhiger?

  • Tamtschgi
    Dabei seit: 1233705600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1269247097000

    @lepke sagte:

    wie sieht es mit den touristen ende juni aus? ist auf samos im juni schon hochsaison oder noch etwas ruhiger?

    Hallo lepke

     

    Die meiste Zeit war ich im Mai auf Samos und im Mai hats nicht viele Touristen..

    Im August war ich auch schon auf Samos und da war es in etwa gleich mit den Touristen. Die Insel war nicht überlaufen. Sicherlich wirds Ende Juni mehr Touristen haben als im Mai und besonders in Kokkari und Phytagorion wirds vermehrt Touristen haben. Samos ist noch nicht so vom Massentourismus überrolt worden, was ich eben sehr schätze an der Insel.

    Samos - Simply the Best..
  • bina00
    Dabei seit: 1269216000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1269291692000

    Ich hänge mich hier mal an- da ich auch eine Frage zu Samol hätte:

    Wir sind Anfang Juli in Samos und ich würde gerne

    von schon erfahrenen Samos Urlaubern wissen, ob es

    ausreichend ist wenn wir einen Chevrolet Matiz mieten oder sollte

    es doch ein Jeep sein? Wie sind die Straßenverhältnisse?

    Wir würden gerne auch den einen oder anderen abgelegenen Strand 

    erkunden!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!