• Eva0607
    Dabei seit: 1207353600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1219866585000

    Hey :D

    jetzt geb ich auch mal meinen Senf dazu :D

    Wir planen eine 1-wöchige Urlaubreise, mit allen Freunden zusammen, nach Mallorca nach unserem Abschluss in den Sommerferien.... das Einverständins unsere Eltern haben wir auch schon. Denn es war so gar die Idee einiger unserer Eltern :D... Die Vereinbarung lautet : Guter Abschluss + Gutes Abschlusszeugnis = 1 WOCHE MALLORCA (sponsored by Mum & Dad)

    Freu mich jetzt schon riesig drauf wird sicher supii :D

    Liebe Grüße Eva

    *13.07.09 - 20.07.09 ~> Hotel Luna Tropical Park, Mallorca, El Arenal ~.. ♥ ..~ >> waiting until 2010
  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1219868181000

    ...., hallo carsten, es beruhigt doch ungemein, dass anscheinend "in der Nähe" nichts passieren kann -deiner Meinung nach- :frowning:

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1219878513000

    @gutenmorgen

    ich merke Du hast nicht verstanden, was ich damit meine bzw. rüberbringen möchte. Es ist ein Unterschied, ob mit einem Jugendlichen innerhalb Deutschlands irgend etwas ist, oder ob ich tausende von Kilometern tätigen muß um als Elternteil bei ihm zu sein im Notfall.

  • Gabriela
    Dabei seit: 1097020800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1220044712000

    gerade habe ich mich durch die sehr lebhafte diskussion gearbeitet...geht ja hoch her!

    also, ich als mutter kann doch mit sicherheit mein kind am besten einschätzen, oder? und wenn ich mir nicht sicher bin, dass es sich so verhält, wie es sich dach den gesetzlichen (und moralischen!!!) bestimmungen verhält, dann lass ich es halt nicht alleine verreisen.

    wenn ich aber weiß, dass mein sprößling verantwortungsvoll ist, warum sollte ich nicht erlauben, dass er/sie alleine verreist?

    unsere tochter (im juni 17 geworden) wird auf jedem fall im oktober alleine nach malta fliegen und dort eine sprachschule besuchen und in einem einfachen hotel wohnen. wir haben das alles einzeln gebucht (flug, transfair, schule, hotel) und konnten dadurch unter 600,- für 2 wochen bleiben. pauschal mit betreuung von a-z wären wir über 1000,- los gewesen. das hätten wir uns nicht leisten können.

    wobei ich bei unserer tochter weiß, dass sie sehr verantwortungsvoll ist und eben nicht besoffen in der disko aufgelesen wird...und auch das jugendschutzgesetz wird sie einhalten. unseres und das von malta.

    klar bleibt auch bei mir ein mulmiges gefühl (was machen wir, wenn etwas passiert?), aber das gleiche gefühl hätte ich auch nächstes jahr 1 tag nach ihrem 18.geburtstag.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1220044934000

    @Gabriela

    eben, genau Deiner Meinung. Es kommt auf den/die Jugendliche individuell an bzw. um was für einen Urlaub es sich handelt. Eine Sprachreise in Malta ist was anderes als eine Woche Ibiza oder Ballermann.

    LG

  • tigertina
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 10
    gesperrt
    geschrieben 1220045975000

    ;) Ich habe den Thread grade mal durchgelesen. Seid mal nicht böse liebe Eltern und Moralapostel.....

    Teenie Nr. 1 war in London, die Lehrer haben natürlich moralisch aufgepasst :laughing:

    Nr.2 war in Moskau, auch dort war alles selbstverständlich moralisch korrekt.

    Beide vorher auf ner Skifreizeit, Berghütte, selbstverständlich auch alles korrekt :D .

    Sorry, in welcher Welt lebt ihr?

  • huenes7
    Dabei seit: 1212969600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1220057447000

    man darf alleine wegfliegen wenn die eltern die reise buchen (also auch damit einverstanden sind)

    allerdings würde ich empfehlen das du dich erkundigst wie die gesetze in dem jeweiliugen land dann sind nich das du garnichts machen kannst wo du dann hinfliegst da di egesetze ja vonland zu land anders sind (z.B. in deutschland dürfen jugentlich nur bis zu einem bestimmten alter sich draußen aufhalten. oder der alkohol is auch so eien sache die in manchen ländern sogar komplett tabu is)

    Ich hoffe ich konnte ien bisschen helfen :frowning:

    Gruß jan

    Hauptsache ist man hat seine Ruhe und brauch sich um nichts kümmern.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1220086532000

    @tigertina

    ich möchte dem nicht vorweg greifen, glaube aber zu wissen was Du meinst ;) . Schilder doch bitte mal ausführlicher.

    @huenes7

    es geht noch nicht mal alleine darum, was hier oder in anderen Ländern erlaubt ist, sondern einfach um das "Prinzipielle".

  • Miriam157
    Dabei seit: 1196640000000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1221390433000

    Ich merke, meine Frage sorgt hier für reichlich Gesprächsstoff ;)

  • mariinchen
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1224955079000

    Hey,

    meine Freundin und ich waren dieses Jahr zusammen in der Türkei, allesdings waren meine Eltern auch dabei...

    uns hat es total gut gefallen und wir würden gerne nächstes Jahr wieder hin...wir sind dann aber beide erst 15 und unsere Eltern würden wir gerne zu Hause lassen...meint ihr es wäre möglich, vielleicht auch mit seinen älteren Geschwistern zu verreisen oder einfach nur mit irgenteinem Bekannten?

    :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!