• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1279693907000

    huntho, langsam wird es lächerlich. :?

  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1279704949000

    So, mir reichts jetzt hier. Mir wird es hier zu "Kurios"

    Allen betroffenen viel Glück und alles Gute.

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1279705738000

    ...kurios sind eher die fortwährenden Unterstellungen, daß hier die sachlich-kritischen Diskussionsteilnehmer entweder bei FTI arbeiten oder eben eine "Verschwörung" von HC mit FTI konstruiert wird... :?

  • izul
    Dabei seit: 1158192000000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1279706002000

    Dabei wäre doch alles so einfach gewesen, vor Ort wie andere RV den Kunden reinen Wein einschenken und man hätte sich die ganze Aufregung erspart.

  • PA-Peter
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1279713657000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    ...aber man würde dann nicht als "Retter der Urlauber" da stehen und den Werbeeffekt mitnehmen.

    So ist es für die doch gut gelaufen:

    -Sie standen als Retter da

    -ihre Kunden haben (vermutlich deshalb) neue Kunden geworden

    Jetzt versucht man hinten herum doch die Kohle einzutreiben (vermutlich sollte das eine leise Aktion werden)... :-(

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1279716743000

    Hoffentlich ist die Hitze bald vorbei........ :laughing: FTI steht bei mir zwar auch ganz hinten in meiner persönlichen Beliebtheitsskala der Veranstalter, aber die ganze Geschichte als eingefädelten Werbegag zu deuten, bedarf schon großer Fantasie! :p

  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1279721890000

    Ich glaube eher, das diese Geschichte bei FTI aus dem Ruder gelaufen ist. Man wird die entstehenden Kosten zuerst wohl unterschätzt haben, aber mit den Zusagen der Kostenübernahme schon einen Imageerfolg im Verhältnis zum Wettbewerb erzielen wollen. Und dann mussten die Marketing-Leute das Feld räumen, als die Finanzexperten das ganze Ausmass erkannten. Jetzt ist es ein Bumerang geworden, und der wird FTI noch eine ganze Weile angehängt bleiben. Ganz schlechtes Krisenmanagement.

    Gruss Gabriela

  • Advocator
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1279736557000

    Überflüssiges Zitat entfernt, da dieses bei einer direkten Anrede entbehrlich ist.

    Lieber Meilenfuchs, das ist definitiv falsch. Der Vertrag muss gekündigt werden, sonst läuft er weiter. Und: keine Kündigung, kein Schadensersatz!

  • Advocator
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1279736780000

    Überflüssiges Zitat entfernt, da dieses bei einer direkten Anrede entbehrlich ist.

    Libe AntoniaW, wenn der RV so verfahren wäre, könnte er die Kündigung als solche und deren Zugang beim Gast jedenfalls problemlos beweisen. Das hat FTI aber gerade nicht getan. Ich meine ÖGER hat sich die Kündigungen schriftlich quittieren lassen. ÖGER hat gute Anwälte!

  • Advocator
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1279737156000

    Und wieder ein überflüssiges Zitat entfernt, da dieses bei einer direkten Anrede entbehrlich ist. Nutze die Zitatfunktion bitte sinnvoll!

    Hey Sindy, nimm' Kontakt zu Shoto-Kan auf. Er führt eine Zeugenliste, in der Du Dich eintragen lassen kannst; dann erhälst Du eine Kopie mit allen Namen und Daten anderer "geschädigter Zeugen".

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!