• Eisprinzessin
    Dabei seit: 1178064000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1399231965000

    Herzlichen Dank für die Antwort, Schahri! Damit kann ich doch was anfangen...

    bernhard: Na weil ich meine Buchung nicht davon abhängig mache, mit welchem Reiseveranstalter ich fliege. Es war auch mehr interessehalber. ;) Ich versuche immer Preis-Leistung abzuwägen; es darf gerne billiger sein, wenn ich die Abstriche vertreten kann und auch gerne teurer, wenn es Dinge gibt, die mir besonders wichtig sind. Insgesamt bin ich manchen Dingen gar nicht anspruchsvoll, in manchen besonders.

    Reiseverpflegung im Flugzeug z.B. hat mich bei Kurzstrecken noch nie interessiert. Ich bin auch nicht davon ausgegangen, dass ich bei einem so kurzen Flug wie nach Mallorca irgendwas zu futtern kriege... wir fliegen übrigens mit Germania, also nix mit TUI (oder sind Germania nicht eine Tochtergesellschaft? Hab da grad was im Hinterkopf).

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 5665
    geschrieben 1399282603000

    @Eisprinzessin

    Germania ist eine Tochter von Lufthansa, also nix TUI, XTUI oder TUIfly. ;)

    Jedoch ist nicht auszuschließen, dass Pauschalurlauber, die bei TUI gebucht haben, auch mal mit Germania ans Ziel geflogen werden.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1399283475000

    Kurz OT:

    Germania hat mit Lufthansa nichts zu tun.

  • gbleidorn1
    Dabei seit: 1396396800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1399300458000

    Moin zusammen,

    bisher auch nur gute Erfahrungen mit TUI gemacht.

    ABER:

    Letzte Reise nach Hurghada ins Sensimar gebucht (TUI-Online).

    Bestätigung mit Unterschrift zurückgesandt.

    Erneut Bestätigung zum Unterschreiben bekommen.

    HEIMLICH hatte TUI dort einen Hinweis "reingeschmuggelt", dass im Nachbarhotel gebaut wird und von 8-16 Uhr mit Baulärm zu rechnen ist. Bei Unterschrift wäre natürlich jeglicher Regreßanspruch futsch gewesen.

    Die Möglichkeit noch umzubuchen hat man mir als Großzügigkeit angepriesen.

    Im Nachgang zum "Ersatzhotel" (MagicLife in Hurghada) bleibt anzumerken, dass natürlich diverse Mängel zu vermelden waren und die Urlaubsruhe auch futsch war.

    Bezüglich eines Entgegenkommens beim Reisepreis war kein Entgegenkommen von TUI zu erwirken .... jetzt geht's dann halt zum Anwalt und TUI hat einen Kunden weniger :?

    Bleibt zu hoffen, dass TUI Cruises nicht auch noch auf einen so intoleranten Service verfällt.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25191
    geschrieben 1399301900000

    Warum "heimlich reingeschmuggelt"?

    Den Hinweis auf Bauarbeiten konntest du ja offensichtlich der Reisebestätigung entnehmen und es wurde dir die kostenlose Umbuchung in ein anderes Hotel angeboten.

    Hast du mögliche Mängel im Magic Life der dortigen Reiseleitung angezeigt, um Abhilfe gebeten und gibt es darüber ein Protokoll?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16770
    geschrieben 1399369534000

    Von "heimlich reingeschmuggelt" kann auch m. E. hier nicht die Rede sein.

    Man hat dich bezügl. einer möglichen Lärmbelästigung informiert, du konntest bei deiner Buchung bleiben oder umbuchen.

    Dieses Vorgehen ist korrekt. Hingegen wäre es nicht korrekt gewesen, wenn man dich nicht informiert hätte.  :?

    Zum Ersatzhotel und der in diesem Fall geratenen Vorgehensweise hat @bernhard bereits alles geschrieben.

    Wo hier ein "intoleranter Service" vorliegt, erschließt sich mir nicht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1411
    geschrieben 1399818978000

    Immerhin informieren sie !

    Wir hatten das Problem im Herbst auch,

    Tui hat uns 10 Tage vorher per mail informiert dass im Hotel Baulärm zu erwarten ist und so eine Umbuchung angeboten.

    Genutzt hat das leider nichts da wir ans Hotel gebunden waren durch die Nähe zum Delfintherapiezentrum. Arg spät kam der Hinweis auch

    aber garnicht informieren und der Urlaub ist dann hinüber ist auch dann ncht der Bringer oder ?

    Ellert
  • Markus26
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1399901126000

    Hallo,

    2,5h Bustransfer auf Mallorca um 4.25uhr von einem TUI Family Hotel zum Flughafen ist eindeutig zu lange!

    Vom Flughafen zum Hotel mit 1,5h sehe ich ja noch ein, aber das ist nicht wirklich Familienfreundlich für eine 60km Fahrstrecke!  Da braucht man fast schon wieder Urlaub.

    Flug ging nur 1h50min :-(

    Gruß

    Markus

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1399904314000

    @Markus

    Man bekommt das was man bestellt! Und ein TUI Family Hotel zeichnet sich nicht durch die Dauer eines Transfers aus, sondern durch die (eventuellen) Leistungen innerhalb des Hotels. Und haben Reisende, die dieses Hotel nicht gebucht haben "weniger" Anspruch auf einen zügigen Transfer? :?

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16770
    geschrieben 1399922014000

    @Markus

    1,5 Std. für 60 km ist - nach meinen Erfahrungen - nicht außergewöhnlich und bedeutet zumeist, dass nicht allzu viele Gäste bei allzu vielen Hotels abgesetzt / abgeholt werden.

    Der Transfer kann aber auch entschieden länger dauern, wenn viele Gäste gebracht / abgeholt, viele Hotels angefahren werden. Kommst du hingegen abends spät an (keine sehr beliebte Ankunftszeit ;) ), ist es gut möglich, dass du allein und mit dem Taxi fährst.

    Mit dem jeweiligen RV hat das nichts zu tun. Es ist keine "Spezialität" von TUI.

    Möchte man dies vermeiden und so schnell wie möglich im Hotel sein, sollte man einen Privattransfer buchen oder ev. auf einen Mietwagen zurückgreifen.

    Der Zusammenhang Transferzeit -TUI Family Hotel erschließt sich mir nicht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!