• regina12
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1321786272000

    Buchung mit XTui

    Hallo,

    ich habe auch meine Reise nach Punta Cana in das Riu Palace Bavaro mit XTui gebucht.

    Wesentlich Unterschiede sind:

    Anreise Bahn nur 2. Klasse (Tui mit 1. Klasse)

    Anzahlung von 40 % bei Tui nur 20%

    Stornogebühren

     

    Zwischenzeitlich gab es auch kurzfristig über Tui den gleichen Reisepreis. Die Preisgestaltung lässt sich eh nicht nachvollziehen, wechselte von Tag zu Tag.

     

    Ich lasse mich mal überraschen ob sich die Buchung bei XTui auf die Zimmervergabe auswirkt, ob das Hotel einen Hinweis auf diese Buchungsklasse erhält. :frowning:

    Ich berichte dann wieder.

  • Totti210
    Dabei seit: 1120176000000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1321793042000

    20 % Anzahlung bei Tui sind aber Geschichte. Mitlerweile verlangen sie in der Regel 25 %, hat man halt 5 % mehr mit denen man vorab arbeiten kann. :D

     

    Gruß Totti

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24999
    geschrieben 1321794295000

    Die Mitarbeiter von TUI sind ja auch vorab bereits mit dem Handling Deiner Reise beschäftigt und bekommen ihr Gehalt nicht erst bei Deinem Reiseantritt :p

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16675
    geschrieben 1321809483000

    @Totti

    Und wenn man sich an diesen "Widrigkeiten" stört, verbleibt immer noch der Weg der Direktbuchung. Man muss nicht pauschal verreisen.

     

    @La.Paz

    Ich kann nachvollziehen, dass du dich geärgert hast. Allerdings weißt du auch bestimmt, dass dir dies bei allen RV "quer Beet" passieren kann, insbesondere zu nicht sehr populären Reisezeiten, wenn die Flieger mangels Kundschaft nicht ausgelastet sind.

    In diesem Fall gibt es - wie von dir beschrieben - drei Möglichkeiten:

    Man akzeptiert den abgeänderten Flughafen - auch, wenn's lästig ist, man storniert kostenfrei oder man sucht sich wie du eine Alternative.

    Wenn nun diese Alternative eine kleine Verteuerung bedeutet, Möglichkeiten s. o.

     

    Was die in zig Threads immer wieder zitierte Kulanz betrifft:

    M. E. wird Kulanz - zumindest hier im Forum - oft als eine Selbstverständlichkeit angesehen, die vom Vertragspartner zu erbringen ist - heißt, man freut sich nicht darüber, wenn der RV / die Airline kulant ist, sondern man sieht es als "normal" an.

    Und gibt's eine Abweichung von der erwarteten "Normalität", wird geschimpft.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • la.paz
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 523
    geschrieben 1321814052000

    @Kourion,

     

    die von mir angesprochene Kulanz von TUI wäre gewesen daß ich auf meinen ursprünglichen Preis nichts aufzahlen wollte. Wieso soll ich für die gleichen Urlaubstage mehr löhnen??    I c h    will   ja keine Änderung.

     

    Die 2 Tage eher zu fliegen für den gleichen Preis ist meine Kulanz gewesen...

     

    LG

     

    la.paz

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16675
    geschrieben 1321816729000

    @La.Paz

    Dass TUI eine Änderung wollte, kann ich mir kaum vorstellen.

    Auch dort hätte man sich bestimmt über einen vollen Flieger mit zig Urlaubern gefreut.

    Aber ein nur spärlich besetzter Flieger ist eben nicht rentabel, demzufolge werden Flüge zusammengelegt.

    Inwieweit ist dein Vorschlag, 2 Tage früher zum gleichen Preis zu fliegen, eine "Kulanz"  von dir ? Sorry, das verstehe ich nicht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • la.paz
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 523
    geschrieben 1321818250000

    @Kourion,

     

    mein 2 Tage vorverlegter Abflug, sowie dann auch die frühere Rückkehr bei meinen 9 Urlaubstagen war    m e i n     Beitrag die Reise nicht platzen zu lassen - sprich zu stornieren.

     

    Da zu dieser Zeit kein Unterschied im Preisgefüge beim Abflug + Zimmer laut Katalog ist, kann ich nicht nachvollziehen daß TUI bei der Änderung trotzdem EUR 57,- mehr verlangt.

          Das Angebot ein paar Stunden vor meinem Reisebürobesuch mit sogar EUR 100,- weniger will ich garnicht mehr erwähnen. Das war dann laut Telefongespräch mit TUI nicht mehr verfügbar.

     

    Unter diesem Gesamteindruck fühle ich mich schon irgendwie komplett für dumm verkauft. Aber nunja, ich hab die ganze Sache jetzt abgehakt und freu mich auf meinen nächsten Urlaub im Februar12.

     

    LG

     

    la.paz

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16675
    geschrieben 1321827185000

    @La.Paz

    "Das Angebot ein paar Stunden vor meinem Reisebürobesuch mit sogar EUR 100,- weniger will ich garnicht mehr erwähnen. Das war dann laut Telefongespräch mit TUI nicht mehrverfügbar."

    Du hast einen Vorschlag gemacht. Der wurde angenommen - mit einer leichten Verteuerung. Dass die Angebote sich noch schneller als stündlich ändern, weißt du, nicht wahr ? Mit jmd. "für dumm verkaufen" hat das m. E. nichts zu tun.

    Ist aber nur meine persönliche Meinung. Du siehst es halt anders.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1321827428000

    ....man nennt es dynamische Preisentwicklung  :p

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • la.paz
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 523
    geschrieben 1321849808000

    @Kourion,

    @soosi,

     

    Ihr habt schon recht daß sich die Preise schnell ändern.

     

    Allerdings hab ich im Juni11 einen verbindlichen Vertrag geschlossen gehabt und der wurde ohne meine Mitwirkung geändert.

    Deswegen bin ich nach wie vor der Meinung, daß da der Preis schon gleich bleiben hätte können - wie eben auch im Katalog. Es ist schon was anderes wie wenn ich eine neue Reise buchen will.

     

    Aber ich hab mit dem Thema bereits abgeschlossen und drum lassen wirs gut sein.

     

    LG

     

    la.paz

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!