• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1460624714000

    Edit:

    Es soll natürlich heißen "...nicht zu belagern..."

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16972
    geschrieben 1460625544000

    Seit gestern auf der HC-Seite:

    Der gelbe Balken oben auf jeder HC-Seite mit "Aktuelle Hinweise zum

    Veranstalter Sollymar.." führt ebenfalls zu diesem von @Günter erwähnten

    HC Info-Kanal.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Schmidt0504
    Dabei seit: 1460592000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1460626303000

    Gibt es schon Informationen. ob die versendeten Sicherungsscheine bei Buchung formal so ok sind, bzw. ob die Versicherung gültig ist?

  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1460626343000

    Ich möchte mich mal positiv darüber äussern, dass H/C sich in der Person von Günther/Hc zu Wort meldet.

    Anders als bei der Mediwelt Insolvenz geschehen sind solche Aussagen und Hinweise hilfreich und gewünscht.

    Als ich bei der Mediwelt Insolvenz um eine Aussage gebeten hatte bzw. eine Aussage von HC.  angezweifelt habe, zu Recht, bekam ich von einem Admin die Behauptung, dass HC. sich nicht Äussern dürfe.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1460626468000

    Und genau diese Äußerung des Admins dürfte auch komplett korrekt gewesen sein! Es gibt durchaus Szenarien in denen "man" nichts sagen kann(!) und/oder darf(!).

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1460626716000

    Na dann interressiert es mich aber warum diesesmal ja aber damals nicht.

    Hat diesmal vielleicht die Rechtsabteilung bei den Formulierungen geholfen?

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16972
    geschrieben 1460627044000

    @Türkeifliegender

    Wenn etwas offiziell ist, kann / darf der Vermittler sich dazu äußern.

    Aber zuvor gewiss nicht.

    Seit gestern ist es offiziell auf der Sollymar-Seite zu lesen.

    Und dieses Vorgehen seitens HC kenne ich auch von früheren Insolvenzen.

    Wann genau war "damals" ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1460627885000

    @Kourion,

    "damals" war als Mediwelt sich noch in der Phase der Liquidation  befand.

    H/C hätte sich ja dann natürlich auch mit Hilfe der Rechtsabeilung nur dazu erklären können.

    Aber um nicht Abzulenken, das jetzige Verhalten ist absolut positiv zu werten.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • June2
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 213
    geschrieben 1460628239000

    Ich habe jetzt einfach über TUI gebucht. Ich gehe davon aus, dass ich in den nächsten Tagen keine Reiseunterlagen zugesandt bekomme von Sollymar. Muss ich nun eigentlich irgendwas machen damit mein Geld irgendwann zurückkommt? Oder irgendwas schreiben, in dem ich mitteile, dass ich die Insolvenzanmeldung zur Kenntnis genommen habe und dies als Rücktritt vom Reisevertrag verstehe (damit nicht doch noch irgenwelche Unterlagen versandt werden, die ich nun nicht mehr brauche, weil ich neu gebucht habe) und um Erstattung des Reisepreises bitte?!

  • s.zekjiri
    Dabei seit: 1454025600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1460629266000

    Hallo zusammen, ich bin leider auch ein "Sollymar_Opfer". Wir sollten ursprünglich am 28.04. Ab Stuttgart abfliegen. 

    Ich hatte eben Kontakt mit einem sehr netten Herrn der Kaera AG. Die Reisen sind laut seiner Aussage definitiv storniert. In den nächsten 48h gäbe es weitere Infos auf der Seite von Kaera AG mit Kontakt- und Schadensfallformularen für die "Opfer". Der Herr hat mir zugesichert, dass man sein Geld wieder bekommt...(Ich spreche hier von den im Versicherungsschein genannten Pauschalreisen) ....gesetzlich hat die Versicherung bis zu 1 Jahr Zeit aber sie sind daran interessiert den Fall zügig zubearbeiten, sodass die Auszahlung der Gelder schnellstmöglich abgewickelt wird,  laut Aussage des Sachverständiges. Ich hoffe, den ein oder anderen von euch ein bisschen beruhigen zu können?! Mir geht's mittlerweile wieder besser und wir werden trotzdem wieder buchen, den ich bin jetzt richtig urlaubsreif.

    Wünsche allen "Opfern" alles Gute,

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!