• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43512
    geschrieben 1460598191000

    Bianca1367:

    Das Geld soll bereits in einigen Wochen kommen ...

    Worauf stützt sich diese Aussage?

    Der Kundengeldversicherer hat leider bereits einige faule Äppel im Korb - die Erstattung kann jedoch so oder so mehrere Monate dauern, das sollte man schon auf dem Schirm haben.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1460616942000

    Abgesehen davon, daß der Versicherer in Kürze wohl noch einen anderen RV "im Korb" hat und es tatsächlich dauern kann bis alles geprüft, festgestellt, dann an den Versicherer übergeben und von diesem abgearbeitet ist, steht zu befürchten, daß noch weitere RV folgen könnten(!) aufgrund der aktuellen Buchungslagen. Selbst wenn in einem solchen Szenario die Gesamtdeckungssumme nicht erreicht/überschritten werden sollte, so bedeutet dies doch einen erheblichen Arbeitsaufwand, der nicht "mal eben so" zu schaffen ist.

    Ich fürchte, es wird (zumindest in einigen Fällen) Geduld angesagt sein müssen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • June2
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 213
    geschrieben 1460618479000

    Hallo Zusammen,

    mich hat es auch getroffen. Ich habe schon den vollen Betrag gezahlt. Ich würde gern neu buchen, besteht eine realistische "Gefahr", dass meine alte Reise doch noch stattfindet und ich dann 2 Reisen gebucht habe? Welche faulen Veranstalter-Eier gibt es denn noch? Damit ich nicht noch einen "Glücksgriff" habe, bei der neuen Reise.

    LG

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2439
    geschrieben 1460621038000

    @June2

    Such Dir einen Reiseveranstalter, der nicht nur einzelne Länder im Portfolio

    hat, bei dem Du evtl. im Krisenfall auf andere Gebiete ausweichen kannst.

    Bei den großen wie TUI, Thomas Cook Gruppe solltest Du einigermassen sicher

    sein.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Weber2601
    Dabei seit: 1451865600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1460621562000

    @June2:

    Buchung via HolidayCheck wurde auch gestern stornniert.

    Sollte Sonntag fliegen.

    Bei Holdidaycheck sowie auch der HP von Sollymar wird abgeraten die Reise anzutreten.

    Es könnte sein, das der Flug zwar stattfindet, aber das Hotel nicht bezahlt ist.

    Also finger weg...

    Heute morgen ist selbst seit gestern das Insolvenzbüro dauerbesetzt...

    Also nur noch hoffen....

  • Schmidt0504
    Dabei seit: 1460592000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1460623815000

    Hallo!

    Wir sollten Samstag fliegen...Habe gestern dann noch schnell was neues gebucht. Wer schaut, bekommt gerade für die nächste Woche Abreisetermin noch tolle Angebote, vorausgesetzt natürlich man möchte/kann die Summe nochmal berappen.

    Ich kann auch nur jedem abraten, die Reise anzutreten, denn es ist nicht gesichert, ob Hotel/Flug/Transfer bezahlt und gesichert ist.

     Zu Sollymar: Hab gestern Abend noch mit der Keara AG gesprochen, der freundliche Herr meinte, das Geld bekommt man in jedem Fall zurück, das wäre 100% sicher. Das glaub ich natürlich erst, wenn das Geld wieder auf dem Konto ist... Er sagte aber auch, das es bis zu einem Jahr dauern kann bis die Insolvenz abgewickelt ist.

    Wünsche allen betroffenen viel Glück, dass es noch mit einem Urlaub dieses Jahr klappt.

    Schöne Grüße

    Sebastian

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1460623922000

    @June2:

    Die "Gefahr" besteht "theoretisch"...Wahrscheinlichkeiten sind verläßlich(!) aber nur mit Kristallkugel darstellbar.

    Welche "faulen Eier" es noch gibt, kann aktuell ebenfalls niemand vorhersagen. Es ist allerdings nicht komplett unwahrscheinlich, daß der ein oder andere "kleinere"(?) RV der hauptsächlich die Destinationen Türkei, Ägypten, Tunesien im Portfoloio hat noch in Probleme geraten könnte. Hierbei ist allerdings die Betonung auf "könnte" - keinesfalls sollen hiermit Gerüchte/Befürchtungen gestreut werden.

    @Weber2601 und @alle Betroffenen:

    Es mag v.a. in der aktuellen Situation schwerfallen, aber bitte tut euch selbst den Gefallen, den RV und den Insolvenzverwalter mit sinnfreien Anrufen zu belagern. a) haben die jetzt ganz andere Dinge um die Ohren und b) können (u.U. dürfen!) die momentan gar nicht viel sagen! Mit solchen Anrufen werden letztlich nur aktuell dringend notwendige Arbeitsabläufe behindert oder gar (zumindest in Teilen) blockiert.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • djmoola
    Dabei seit: 1329523200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1460623995000

    Uns trifft es noch schlimmer: wir haben "nur Hotel" über Sollymar gebucht und 

    schon voll bezahlt. 2000€. Der Sicherungsschein gilt aber wohl nicht für nur Hotel

    Buchungen. Hat jemand eine Idewe wie mann weiter vorgehen kann?

  • hhk-berlin
    Dabei seit: 1357257600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1460624322000

    Hallo, daß da bei KAERA jetzt dauerbesetzt ist, wundert mich nicht. Es macht aber zum jetzigen Zeitpunkt m.E. wenig Sinn, den Schadensabwickler mit Anfragen zu überhäufen. Der Schadensabwickler wird erst aktiv werden, wenn vom Insolvenzgericht ein Beschluss über die Eröffnung des Insiolvenzverfahrens oder die Zahlungsunfähigkeit des RV vorliegt. Aus den Erfahrungen mit MediWelt (bin da selbst betroffen) wird es ähnlich laufen, d.h. nach Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens wird meist ein vorläufiger Insolvensverwalter eingesetzt, der sich in einer vom Gericht festgesetzten Frist ein Gesamtbild der finanziellen Situation vom Antragsteller macht. Erst dann ergeht ein Beschluss auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens oder Ablehnung mangels Masse. In beiden Fällen greift dann der Reisesicherungsschein.

    Also an alle Betroffenen, auch wenns ärgerlich ist, übt Euch in Geduld.

    Bitte gerne um Berichtigung, falls ich falsch liege.

    Horst

    Nachtrag: Holginho war schneller, danke!

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15051
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1460624559000

    Die ersten Informationen zur angemeldeten Insolvenz von Sollymar gibt es auf der Homepage der Veranstalters.

    klick

    Wir haben im HC Blog Infos, die wir ggf. ergänzen werden- bitte nutzt auch diesen Info-Kanal für aktuelle Informationen.

    Bitte klickt hier

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!