• Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9274
    Verwarnt
    geschrieben 1373564720000

    @marylin0205,

    sorry, aber ehrlich gesagt finde ich es schon ziemlich erstaunlich, dass erwachsene Menschen nicht in der Lage sind, sich selbst über ihren Urlaubsort zu informieren...   :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1373657167000

    @marylin

    erst einmal herzlich willkommen bei holidaycheck.

    ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, was an der vorgehensweise jetzt so ungewohnt ist?bei pauschalreisen muss man am flughafen eben immer das entsprechende schild mit seinem gebuchten reiseveranstalter suchen.

    auf kreta ist es ein wenig leichter, da es schön aneinander gereihte büdchen gibt, auf denen die namen der veranstalter ziemlich groß drauf prangen.

    danach sucht man sich den bus, wenn man ihn nicht findet, fragt man eben noch einmal nach.

    und kurz bevor der bus startet, kommt meistens noch mal ein mitarbeiter, zählt nochmal alle hotels auf, die angefahren werden, sagt was zur ungefähren transferzeit und los gehts.

    eine karte des urlaubsortes habe ich noch nie von einem pauschalveranstalter bekommen.

    die bekomme ich immer, wenn ich ein auto miete oder mir eine vor ort im laden kaufe.

    du schreibst, dass ihr das so nicht gewohnt seid. wie ist es denn bei euch bisher abgelaufen?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Leguan13
    Dabei seit: 1374710400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1374840877000

    Ich habe soeben eine 8tägige Rundreise durch Mexiko mit Neckermann, aber ohne Koffer absolviert!! Nach vielen Versprechungen durch den örtlichen Reiseleiter und Telefonaten mit dem Neckermannbüro in Playa del Carmen musste ich mir nach 4 Tagen Hoffnung auf Nachschicken des Koffers anhören, dass Neckermann niemals verlorene Koffer auf Rundreisen, die länger als 3 Tage  dauerten, nachschickte. Mein Gepäck erwarte mich beim Rückflug von Mexiko City in Cancun, wo sich eine Woche Badeurlaub anschloss. Eine Entschädigung für kurzfristig gekaufte Kleidung und Drogerieartikel sei mit 3x40€ angesetzt. Diese Aussage wurde an Dreistigkeit und Kundenverachtung noch übertroffen von der Tatsache, dass ich meinen Koffer bei Ankunft im Hotel herrenlos, aber geöffnet in der Lobby herumstehen sah. Es fehlten etliche Kleidungsstücke und meine Ersatzbrille. Der freundliche Neckermannangestellet im Hotel vertröstete mich in inzwischen gewohnter Neckermannignoranz auf evt. Auszahlung der 200€, die ich tatsächlich während der Rundreise ausgegeben hatte, bis er am letzten Tag meines Aufenthaltes plötzlich sein Büro geschlossen halten musste aus internen Gründen. Mein Reisebüro in Berlin macht mir wenig Hoffnung auf Entschädigung, da die Reiseveranstalter die Schuld auf die Fluggesellschaft Condor abwälzen würde, die schon beim Fliegen einen extrem kargen Service bot. Mein Bedarf an Neckermann-Reisen mit Condor ist für immer gedeckt, ich kann nur vor diesen Gesellschaften warnen.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17501
    geschrieben 1374841957000

    @Leguan

    Hi,

    du solltest vllt. deinen Beitrag ins Forum "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen" in diesen Thread setzen:  Klick hier    ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1374874138000

    Leguan13:

    ...... Mein Reisebüro in Berlin macht mir wenig Hoffnung auf Entschädigung, da die Reiseveranstalter die Schuld auf die Fluggesellschaft Condor abwälzen würde, die schon beim Fliegen einen extrem kargen Service bot. Mein Bedarf an Neckermann-Reisen mit Condor ist für immer gedeckt, ich kann nur vor diesen Gesellschaften warnen.

    __________________________________________________________________________

    @leguan

    erst einmal herzlich willkommen bei holidaycheck.

    ich glaube, es wäre mein größtes horrorszenario, dass ich in irgendeinem land auf die jagd nach annehmbaren plünnen gehen müsste. obwohl wir frauen ja gerne shoppen, aber so unter zwang und erst recht, wenn man sich die zeit sinnvoller gestalten könnte , ist das wirklich ärgerlich.

    verständlich ist aber, dass man eben bei einer rundreise nicht unbedingt heraus finden kann, wo sich der kofferbesitzer gerade befindet.

    die aussage deines reisebüros kann ich nicht ganz nachvollziehen.

    dass dein gepäck nicht dort zur selben zeit ankam, wie du, hat die airline zu verschulden. und genau an die muss man sich auch wenden, um seine aufwandsentschädigung zu erhalten.

    es ist immer der zu belangen, in dessen obhut der koffer abhanden gekommen ist.

    wenn du dich näher mit dem thema beschäftigen möchtest, dann google doch mal nach "sonderziehungsrechten" (abgekürzt szr) bei airlines.

    für weitere fragen würde ich dir den thread der betroffenen airline empfehlen, da den reiseveranstalter in diesem falle wirklich wenig schuld trifft.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • roiko1945
    Dabei seit: 1234483200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1376150256000

    Hallo ihr Lieben.

    Nie wieder Neckermann!!!

    Aber wir sind selber schuld, da wir nicht alles richig gelesen hatten.

    Hier unser spezieller Fall.

    Mein Mann und ich sind Rentner, somit auch Vielflieger. Ca 4X im Jahr.

    Ob Tchibo (super gut) Lidl,(auch gut) Tui, Thomas Cook, Adac,alles haben wir in den letzten Jahren gebucht.

    Nun haben wir bei Neckermann Tunesien gebucht. Alles schön und gut.

    Die Reiseunterlagen kamen bei uns diese Woche an, aber siehe da, kein Zug zum Flug.

    Ich sofort beim Reisebüro angerufen, da hieß es, ja Fr.R, tut uns leid, aber bei Neckermann ist der Zug zum Flug nicht inklusiv, sie können ihn aber über Neckermann für 58 € pro Person dazu buchen. Das sind dann nochmal 118 € mehr. Das gleiche Hotel gibt es zum gleichen Preis bei Tui inklusiv Zug zum Flug. Aber hinterher ist man immer schlauer. Ich bin froh, dass wir die nächste Reise wieder über Tchibo gebucht haben.

    Ich weiß für mich, dass mir so etwas nicht noch einmal passiert.

    Also Leute, wenn ihr bei Neckermann bucht, genau lesen, auch das nicht gedruckte.

    Bin jetzt bei Neckermann auf so einiges gefasst, mal sehen was noch kommt.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9274
    Verwarnt
    geschrieben 1376151795000

    Tja, @roiko1945 - wie Du selbst schon geschrieben hast:

    Ihr habt nicht richtig gelesen und somit den Fehler gemacht, und nun zu schreiben: "Nie wieder Neckermann" finde ich unter diesen Umständen grenzwertig... :?

    P.S. Vielflieger bei vier Flügen im Jahr?  :frowning:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17501
    geschrieben 1376152355000

    @roiko

    Das hat nicht mal was mit "richtig lesen" zu tun.  :D

    Denn du hast "was gelesen", was dort nirgendwo stand.  :shock1:

    Und das ist nun die Schuld des RV und somit "nie wieder Neckermann"  ?

    Ist das ein Witz ? Sorry, ich kann's nicht ernst nehmen... :D

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14846
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1376157512000

    @roiko1945 sagte:

    Also Leute, wenn ihr bei Neckermann bucht, genau lesen, auch das nicht gedruckte.

    In Eurem Fall hätte es gereicht, wenn Ihr das Gedruckte gelesen hättet, schließlich kann der Veranstalter nur das einhalten, was er zusichert und nicht auch noch das, was der Kunde zusätzlich gerne hätte! ;)

    LG

    Sokrates

    P.S.: Ich bin auch Rentner, bin ich jetzt auch Vielflieger?

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1376159482000

    roiko1945:

    Ich bin froh, dass wir die nächste Reise wieder über Tchibo gebucht haben.

    ...weil ja Tchibo so ein toller Reiseveranstalter - ähhhhh Vermittler ist. :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!