• Zettel2011
    Dabei seit: 1303603200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1328644921000

    Hallo,

     

    habe ja gesagt, dass ich mich noch einmal melde, wenn der Fall erledigt ist. Ist er jetzt.

    Neckermann hat so, wie von mir beantragt, mir die Transfergelder ohne jede nochmalige Rückfrage zurück erstattet. Allerdings war der Fall auch 100% klar. Die Bearbeitung hat etwas über 6 Wochen gedauert, aber viele von Euch meinen ja, dass ist völlig normal. Deshalb möchte ich meine zum Anfang meiner Beiträge geäusserte Vermutung über die vorsätzliche Verschleppung der Bearbeitung zurück nehmen. Werde also auch in Zukunft, je nach Angebot eine Reise auch bei Neckermann buchen und hoffe, dass es dann nur positives zu berichten gibt. Für alle, die sich hier eine Meinung über einen Reiseveranstalter einholen, rate ich dazu sich selber eine Meinung zu bilden und vielleicht die Mitte zwischen positiv und negativ abgegebenen Meinungen wählen.

     

    Allen, wann und wo auch immer, einen schönenen Urlaub!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17591
    geschrieben 1328646320000

    @Zettel

    Danke für die Rückmeldung.  :D

    Und es freut mich, dass die Sache zu deiner Zufriedenheit ausging.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Siggi 55
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1336085272000

    Hallo,

    ich habe meine letzten 3 Urlaube übers Internet gebucht und der Reiseveranstalter war jedesmal Neckermann (war eher Zufall). Ich muss sagen, es war alles super. Vom Transfer über die Reiseleitung bis hin zu Ausflügen habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich hatte im letzten Jahr eine junge Reiseleiterin die unser Hotel betreut hat und ich muss sagen, Hut ab! :-) So eine nette und kompetente Reiseleiterin hatte ich noch nie und sie war nicht nur nett, wenn man Ausflüge buchte. ;-) Solche Reiseleiter gibt es nämlich auch. Sie half mir bei Mückensteckerfragen und als ich meinen Fuss stark verbrannt hatte, sagte sie mir, was Brandsalbe auf spanisch heisst, was aber völlig unnötig war, denn in der Apotheke konnten alle gut deutsch :-) usw. Auch meine Flugzeiten hatten sich nicht geändert bei den letzten beiden Flügen (das kann aber auch Zufall sein).

    Side 18.10.- 25.10.16
  • Sonja17
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1336401403000

    Bis letzten Urlaub hatte ich mit Neckermann auch nur gute Erfahrungen gemacht. Ende März hatten wir eine Panamarundreise mit anschliessendem Badeurlaub gebucht. 40 Tage vor der Abreise bekam ich einen Anruf, die Rundreise wäre annuliert. Da ich aber nicht nur Badeurlaub machen wollte, wollte ich die Reise dann stornieren. Am folgenden Tag bekam ich dann einen Anruf, dass die Reise dann doch mit normalem Programm stattfinden würde.

    Die 8tägige Rundreise war super. Wir waren nur 4 Personen. Die lokale Reiseleiterin war super und der ganze Reiseablauf war super organisiert. Im dritten Rundreisehotel, wo wir zwei Nächte mit Frühstück gebucht hatten, bekamen wir nicht das angekündigte moderne 4Sterne Hotel, sondern ein älteres Hotel ohne Pool, Strand, Aufzug und Frühstücksbuffet.

    Bei unserer Heimreise schickte ich einen Beschwerdebrief an Neckermann und bekam sehr schnell als Antwort dass mein Fall überprüft würde. Nach einer Woche erhielt ich wiederum ein Schreiben mit einer Entschuldigung und der Anfrage nach meinem Kontonummer um mir 84€ zu überweisen. Ich fand die Bearbeitung meiner Beschwerde sehr schnell und professionel und die Rückzahlungssumme ist meiner Meinung nach auch angemessen.

    Auf diesen Kundendienst hin werden wir auch in Zukunft die Neckermann Reiseangebote mit in die engere Auswahl bei unserer Urlaubsplanung nehmen.

    LG Sonja

  • Herzbua
    Dabei seit: 1246406400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1338303508000

    Also wir hatten auch schon des öfteren bei NEC gebucht - allerdings immer im Reisebüro.

    Aber über das Internet muss ich sagen - wir planten den Urlaub so das die Flugzeiten in etwas stimmten zu unserer Reise.

    War auch so - bis die Unterlagen kamen, waren die Flugzeiten auf einen Tag zum anderen 1 Woche vorher noch zu unseren passenden Zeiten - auf einmal - haben wir durch die Umstellung 2 Tage Verlust vom Urlaub.

    Hin - ca. 16:00 - Ankunft ca. 19:00 Uhr

    Zurück 06:00 Uhr - Ankunft ca. 9:00 Uhr

    Angebot von NEC bucht einen Tag früher zu einen Aufpreis von ca. 100.- € mehr und kommt bei dem

    Hinflug gegen Mittag an - aber Rückflug ist auch um 06:00 Uhr.

    Nie wieder NEC - die keinen Versuch machten uns den früheren Flug zu den gleichen Optionen zu ermöglichen. Ein Tag früher wäre noch besser gewesen - nur waren da die Flugzeiten bis eine Woche

    vorher anders so das es gar nicht passte. Auf Nachfrage im Reisebüro - wir könnten andere Flugzeiten haben - hätten wir im Reisebüro gebucht !!! - also was nun....

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1338304712000

    ...leider auch hier wieder derselbe Irrtum.

    Es gibt keinen "Verlust" von 2 Tagen Urlaub, da bekanntlich die An- und Abreisetage keine Urlaubstage im engeren Sinne sind. Zudem hat Du die AGB des Veranstalters bei der Buchung akzeptiert und diese sieht eben auch Flugzeitänderungen vor. Von daher bei NEC alles korrekt und in Ordnung... ;)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1338323807000

    @herzbua

    das reisebüro hat im nachhinein gut reden.

    was die so alles hätten verwirklichen können, hättest du dort gebucht.

    alles doch nur, damit du beim nächsten mal dort hin gehst und buchst.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • amakhala
    Dabei seit: 1199145600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1339265583000

    Hallo Krissy, vielleicht liest Du ja noch...ansonsten für alle anderen die mit Neckermann nach Ägypten fliegen....

    Ich habe auch ohne Katalog gebucht und habe versucht herauszufinden ob das Visum im Reisepreis inclusive ist. Im Online Katalog habe ich es nicht gefunden,aber ich habe eine Freundin im Reisebüro und die hat folgendes geschrieben....

    "

    Aber im Neckermann-Katalog unter den Einreisebestimmungen für Ägypten steht, „ Für die Staatsangehörigen von Deutschland, Österreich und Schweiz ist das Visum bereits im Reisepreis inclusive“ J)"

    Wir fliegen am 23.7. und sind schon ganz aufgeregt,......:-)

    Elke

    Wer sich ärgert, büsst die Sünden anderer Leute.(Konrad Adenauer) Am 14.4. geht es nach Belek
  • sawende
    Dabei seit: 1245024000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1340715510000

    Ich muss leider sagen dass Neckermann sich auf unserer aktuellen Türkei-Reise endgültig disqualifiziert hat.

    Kurzfritig wurde uns mitgeteilt, dass die Rückreise nicht von der Condor, sondern von Atlas Jet durchgeführt würde - einer drittklassigen türkischen Airline. Als Grund wurden Kapazitätsprobleme genannt, aber in Wahrheit dürften es wohl handfeste finanzielle Interessen sein. Leider ist sowas legal, aber wir werden die Antwort bei der nächsten Urlaubsbuchung geben - nie wieder Neckermann!

    Mal davon abgesehen, dass die Reiseleiter im Hotel nicht anzutreffen waren - na ja, es waren ja auch zwei verscheidene Listen mit Sprechzeiten ausgelegt, wahrscheinlich haben sie selber den Überblick verloren, erschienen ist zu beiden Zeiten niemand.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17591
    geschrieben 1340716265000

    @sawende

    Hi,

    es mag für dich / für euch ja ärgerlich gewesen sein.

    Allerdings behält sich jeder RV die Möglichkeit vor, sowohl die Flugzeiten als auch den Streckenverlauf zu ändern und - und das betrifft deinen Fall - eine andere Fluggesellschaft einzusetzen.

    All dies ist in den AGB der RV nachzulesen (auch in den AGB von Neckermann).

    Diese AGB hast du entweder durch Unterschrift - falls in einem RB vor Ort gebucht - oder aber durch Anklicken bei einer Online-Buchung akzeptiert.

    Es ist nun natürlich möglich, dass du diese AGB vor dem Unterschreiben oder Anklicken nicht gelesen hast.

    Dieses - und damit die Unkenntnis bezügl. der dort präzise benannten Möglichkeiten - kannst du allerdings nicht deinem RV ankreiden.  :?

    Zu deinen sonstigen Argumenten - so sind es keine.

    Es handelt sich schlichtweg um reine Vermutungen.

    Du schreibst:

    @'sawende' sagte:

    ... aber in Wahrheit dürften es wohl handfeste finanzielle Interessen sein...

    ... wahrscheinlich haben sie selber denÜberblick verloren,...

    Nicht wirklich hilfreich für den Leser... :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!