• Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3014
    geschrieben 1447857909000

    Ist schon schwierig zu verstehen, dass nicht alle Abmahnungen vor Gericht landen.

    Und Vergleiche eben nicht veröffentlicht werden.

    Aber sicher ist Julia so ein superkompetenter Prozesshansel, der glaubt, dass seine Vorstellungen auch Recht sind.

    Wenns Dir in anderen Foren bessern gefällt und da mehr Kompetenz ist, dann bleib doch da. Und komm bitte auch nicht jammern, wenn Du wegen der dortigen "Beratung" auf die Nase gefallen bist.

    Schlechtem Geld noch gutes hinterherzuwerfen, ist ja ein Sport, den viele deutsche Rechthaber gradezu profimäßig beherrschen. Genau wie Gejammer über ungerechte Behandlung und Betrug, Abzocke und Gewinnmaximierung.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8679
    geschrieben 1447860993000

    @julia1956,

    über deine Kompetenz hinsichtlich dieses Themas gibt's jedoch nix zu spekulieren... Schade!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs) *** Menos mimimi, mais attitude!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16070
    geschrieben 1447862768000

    Ach Julia... :laughing:

    Zum Thema:

    Signora, Du hast, habe ich das richtig verstanden, eine Mitteilung bekommen, daß Deine Reise ncht stattfindet, oder?

    Gab es weitere Ankündigungen wie es (geplant) weiter abläuft?

    Ich denke, hier werden "offizielle News" auch weiterhin umgehend eingestellt, aber vielleicht bekommst Du ja zwischenzeitlich schon neues feedback.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • wuerdemann
    Dabei seit: 1294185600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1447863986000

    Hallo zusammen,

    Update von meinem Portugal Fall (s. Seite 9 und davor). 

    Offensichtlich haben wir die ersten Wehen der Entwicklung mitbekommen. 

    Nach der Einigung mit Mediwelt über die Erstattung der vor Ort nochmals gezahlten Hotel-Übernachtungen, haben wir nichts mehr von denen gehört. 

    Ich habe Mediwelt noch eine letzte Frist gesetzt - die Deckungszusage der Rechtsschutzversicherung habe ich. Nach Ablauf der Frist soll sich ein Anwalt darum kümmern. 

    Ich halte Euch auf dem Laufenden

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16070
    geschrieben 1447865580000

    Welche Frist hast Du Mediwelt gesetzt?

    Ja, wäre prima, wenn Du Dich bei Neuigkeiten melden könntest...ich denke das sind u.U. gute Ansatzpunkte und/oder Hinweise/Infos für so manchen Betroffenen!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16070
    geschrieben 1447868545000

    Hier nochmal ein ggfs. recht interessanter link bzgl. der Bekanntgabe auf der Mediwelt-Homepage die hier bereits am 16. dankenswerterweise von @bernhard707 eingestellt wurde:

    http://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/reiseveranstalter/news/datum/2015/11/17/mediwelt-stellt-betrieb-ein/

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Miriam157
    Dabei seit: 1196640000000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1447870958000

    Vielen Dank für deine Antwort! Wir haben nur den Text 1:1 erhalten, der auch auf der Homepage veröffentlich ist! also dass sich ein Liquidator um das Thema kümmert und sich melden wird. Sonst nichts!  

    Zum Thema:

    Signora, Du hast, habe ich das richtig verstanden, eine Mitteilung bekommen, daß Deine Reise ncht stattfindet, oder?

    Gab es weitere Ankündigungen wie es (geplant) weiter abläuft?

    Ich denke, hier werden "offizielle News" auch weiterhin umgehend eingestellt, aber vielleicht bekommst Du ja zwischenzeitlich schon neues feedback.

  • freidik
    Dabei seit: 1447286400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1447878163000

    Unsere Reise wurde 12Stunden vor Abflug Storniert, da das Hotel überbucht sei und sie uns in der kürze der Zeit nichts Gleichwertiges anbieten konnten.Wir sollten im Zuge der raschen Rückzahlung des Reisepreises unsere Kontodaten übermitteln.DanachFunkstille.Vieles habe ich ja hier schon gelesen und auch meine Gedanken gemacht und wir werden uns darauf einstellen müssen, dass das Geld nicht sofort und auch nicht in dennächsten 14 Tagen und auch nicht den nächsten Monaten dem Konto gutgeschrieben wird. Ist auch nur meine persönliche Meinung.Ich hoffe nur, das alle einen gültigen Sicherungsschein haben.

  • Cveaty69
    Dabei seit: 1447632000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1447880686000

    Ihr rechnet mit Monaten ??? ich habe die email mit der Bitte der kontodaten ebenfalls mit email beantwortet .es kam nichts mehr zurück und ich bin am überlegen , ob ich das ganze zur Sicherheit nochmals mit Einschreiben Einwurf schicken soll .

  • Lothar Stange
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 248
    gesperrt
    geschrieben 1447881412000

    Hallo alle zusammen,

    auch ich Betroffener und bitte hier um einen qualifizierte Auskunft.

    Ich habe für Ende Mai 2016 eine Reise in die Türkei gebucht und habe jetzt von der Insolvenz erfahren.

    Ich habe bereits eine Anzahlung in Höhe von 870 € gezahlt. Wie wird voraussichtlich das weitere Procedere aussehen. Kann ich das Geld in den Wind schreiben, oder ist damit zu rechnen, dass ich meine Anzahlung zurück erhalte?

    Muss ich irgentwo meine Ansprüche anmelden oder wird man sich ggf. bei mir melden?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!