• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15983
    geschrieben 1411554414000

    "Du möchtest nicht wissen, wo ihr sonst gesessen hättet"? ...nun ich denke auf jedem Fall im selben Flieger! ;)

    Ok, der Transfer bei der Heimreise ist sicher suboptimal verlaufen, aber das Ganze stellt nun auch keine Katastrophe dar. Zumal hat die RL schnell, zuverlässig und der Situation angemessen reagiert und (ich zitiere Dich nochmal) "...Reisebestätigung, Bezahlung, Kontakt und weiterer Verlauf waren in Ordnung. ..." also ist doch letztlich alles (noch) im grünen Bereich.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Berndcheck
    Dabei seit: 1221436800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1411560599000

    Letztendlich Ja,

    so eine Situation ist aber auch oft ein Grund für reichlich Bauchschmerzen und diese können den ganzen Urlaub verderben.

    So wie andere Urlauber wegen dem essen im Hotel dieses schlecht bewerten, ist so eine Situation nich dem Geschmack überlassen.

    Für meinen Geschmack hat LMX in Sachen Service (siehe keine Informationen im Hotel), eine Menge Nachholbedarf. somit ist eine schlechte Bewertung des Veranstalters doch berechtigt!!!

    Ich mag keine Bauchschmerzen!

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15983
    geschrieben 1411561356000

    Keine Frage, das Geschehene ist ärgerlich. War denn eine Vor-Ort-RL (im Hotel) ausgeschrieben? Es gibt mittlerweile eine ganz nette Zahl von Hotels, in denen die RL nur bei Bedarf vorbeischaut, aber keine feste Besuchszeit hat.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Berndcheck
    Dabei seit: 1221436800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1412101556000

    RL kommt hier von LMX nur nach Bedarf! Das ist ja auch nicht schlimm. Bis auf dieses "Maleuer" hatten wir ja auch niemanden gebraucht. 

    Im Hotel waren ja die Gastgeber die Ansprechpartner und Ersatzfamilie, weil super nett die Leute (Maria und Kostas-immer wieder Danke)!!

    Wenn was fehlte oder man etwas anschauen wollte, einfach unsere "Ersatzmutti" fragen!

    bessere Reiseleitung vor Ort gibt es wohl nicht.

    Sooo is es!

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1412248096000

    Hallo Berndcheck,

    verstehe Deinen Ärger nur allzugut, wir hatten ja auch so ein ähnliches Problem (siehe weiter hinten)

    LMX-RL gibt es, oft übernimmt aber ein Externer vor Ort.

    Es ist sehr schade, die Probleme die hier beschrieben werden bestehen ja schon seit Zeiten. Würde die man abstellen, es wäre wirklich kein schlechter RV.

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Beyazbulut
    Dabei seit: 1421280000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1421356536000

    Am 25.10. haben wir bei LMX eine Reise in die Türkei, in das Long Beach Resort in Alanya gebucht.

    Die voraussichtlichen Flugdaten lauteten damals

    07.11.2014 Hamburg - Antalya 20:15 00:50 +1 T

    14.11.2014 Antalya - Hamburg 16:30 19:15

    am 30.11. erhielten wir dann per email eine Flugzeitenänderung mit den folgenden Daten:

    07.11.2014 Hamburg - Antalya 14:50 19:25

    14.11.2014 Antalya - Hamburg 14:00 16:40

    Allerdings erfuhren wir bereits bei der Ankunft auf dem Hamburger Flughafen am 07.11. das es erneut eine Änderung gab, nämlich war der jetzige Abflug mit 21:00 Uhr terminiert.

    Knapp 6 Stunden Wartezeit, ohne jedwege vorherige Bekanntgabe.

    Als wir dann endlich am Zielort eintrafen, wurden wir allerdings entgegen unseren Ewartungen im Long Beach Resort Harmony und nicht im Long Beach Resort, wie gebucht untergebracht. Am 09.11. stelltenwir dann auch fest, warum dem so war: es wurde geschlossen.

    Am 12.11. erfuhren wir dann, dass wir nun 19:50 nach Deutschland zurück fliegen würden, allerdings nach Bremen und nicht nach Hamburg.

    Nach langer email Korrespondenz mit dem "Kundencenter" (scheint nur eine person zu sein) wurde uns schriftlich zugesichert, ein Taxi für den Transfer von Bremen nach Hamburg nutzen zu dürfen.

    Am Flughafen in Antalya angekommen erfuhren wir nunmehr am 14.11. das sich der Flug noch einmal verspätet und zwar auf 21:00 Uhr Ortszeit. Dies änderte sich allerdings um 21:00 erneut, denn jetzthiess es, der Abflug würde sich auf 23 Uhr verschieben und nach Hannover gehen.

    Weder stimmten die Abflugzeiten, noch der Zielflughafen und nicht einmal das richtige Hotel haben wir erhalten.

    Danach wurde ich 1 Monat hingehalten, man müsse Daten besorgen usw..

    Taxikosten habe ich mittleweile nach mehrmaligen ermahnen erstattet bekommen. Ein Reisemangel findet LMX allerdings nicht.

    Im selben Schreiben wurde des weiteren angeführt das ich anstatt dem Eftalia Aqua Hotel das Saphir bekommen hätte. Beide Hotels habe ich nie gebucht und war ich auch nie ... 3 Sätze später wird aufdie Höherwertigkeit des Long Beach Resort hingewiesen. Was auch gebucht war, ich allerdings nicht bekommen habe. Mein Schreiben wurde also nie gelesen.

    Wenn man über Facebook an den Kundenservice schreibt, wird man nach dem 2. Mal geblockt. Auf emails wird nicht reagiert. Schlechte KOmmentare von anderen Usern werden innerhalb kürzester Zeit gelöscht.

  • HinziW8endonk
    Dabei seit: 1202515200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1421959617000

    Urlauber61:

    Was ich doof finde, sind die hohen Stornokosten. Ab Buchungstag sofort 70%. :shock1: :shock: :shock:

    Ich kenne keinen anderen Veranstalter, der soviel verlangt.

    Wer übernimmt denn die Reiseleitung bei LMX. Die haben doch bestimmt keine eigenen Reiseleiter, oder? :frowning:

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1422018304000

    ..genauso wie die meisten anderen RV- egal ob groß oder klein- auch nicht. Die RV arbeiten in der Regel im Zielgebiet mit sog. "Incomingagenturen" zusammen, das sind Vertragspartner vor Ort die die Abwicklung z.B. auch des Transfers (und eben auch der Reiseleitung) wahrnehmen. LMX arbeitet häufig mit der großen Incomingagentur "ETS" zusammen, diese betreut auch RV der REWE-Gruppe wie z.B. ITS oder JAHN-Reisen.

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1422018615000

    Wir hatten das (Un)Glück vom eigenen betreut zu werden... ;)

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16467
    geschrieben 1422090230000

    @HinziW

    Willkommen im Forum. ;)

    Wurde die Reise kurzfristig gebucht ? Ich frage, weil in den AGB von LMX von 35% Stornokosten die Rede ist, wenn die Reise bis zum 30. Tag vor Reiseantritt storniert wird.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!