• sollismb
    Dabei seit: 1239580800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1306878417000

    Nie wieder Its !!!

    Wenn man gerne etwas bucht, wo der Veranstalter schon von vorne herein das nicht halten kann, was er verspricht, dann sollte man unbedingt Its buchen. Da bekommt man eine Gratis Flugverlängerung und ist dann z.B. Nach Tunesien von HH aus statt 3 Std. Flug 9 Stunden im Flugzeug und auf Flughäfen unterwegs. Und wenn man sich dann beschwert, weil man es einem Kleinkind nicht zumuten möchte, dann wird man auch tatsächlich umgebucht und bekommt auf dem Hinflug auch noch eine zusätzliche gratis Zwischenlandung, Top Service. Und das ist kein Einzelfall, mehrere meiner bekannten durften diese tolle Zugabe mitnehmen. Wer gerne die meiste Zeit mit An- in Abreise verbringt der muss Its buchen.

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15725
    geschrieben 1306878659000

    ...aber gerne - ich stehe auf Zwischenlandungen. :p :laughing:

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1306925948000

    @sollismb:

    Bevor Du irgendwelche reißerischen Dinge in die Welt krakelst, solltest Du vielleicht erst einmal klar, eindeutig und sachlich formulieren.

    Wieso dauerte euer Hinflug 9 Stunden? ...Wie verhält es sich mit der Umbuchung?

    Und, nur zur Info:

    In eurem Reise-Angebot (und Du hast es mit Buchung bestätigt und damit einen Vertrag geschlossen) steht ganz sicher nichts von Nonstop-Flügen, oder? Üblich sind Direktflüge...und die können durchaus eine oder sogar mehrere Zwischenlandungen beinhalten!

    Sicher ist eine Flugänderung (lag die hier tatsächlich vor?) oftmals ärgerlich, juristisch aber einwandfrei und keinesfalls eine "Besonderheit" dieses Veranstalters.

    Also, bevor man hier irgendeinen Blödsinn schreibt, bitte erstmal mit einigen grundlegenden Dingen befassen!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17391
    geschrieben 1306940241000

    @sollismb

    Ich gehe davon aus, die Umbuchung wurde auf deinen Wunsch hin vorgenommen, da du den gebuchten aber abgeänderten (?) Flug deinem Kind nicht zumuten wolltest.

     

    Dass aber auch der neu gebuchte Flug Änderungen erfahren kann hinsichtlich Abflugzeit, Airline und Streckenverlauf, sollte dir bekannt sein. Steht in den AGB, steht hier bei HC unter Fluginformationen o. ä.

    Allerdings geht aus deinem Posting nicht hervor, dass Änderungen stattfanden. :frowning:

    Du beschwerst dich nur über eine Zwischenlandung auf dem Hinflug.

    Hast du's mit Zwischenlandung gebucht oder nicht ?

     

    Falls ja, solltest du dich nicht im Nachhinein beschweren.

    Falls nein - es kam zu einer Änderung: Beim nächsten Mal die "Anmerkungen", usw. lesen.  ;)

    Außerdem ist die ganze Geschichte nicht ITS-spezifisch. 

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1307004840000

    @sollismb sagte:

    ...Und wenn man sich dann beschwert, weil man es einem Kleinkind nicht zumuten möchte, dann wird man auch tatsächlich umgebucht und bekommt auf dem Hinflug auch noch eine zusätzliche gratis Zwischenlandung.....

    macht man sich um derartige eventualitäten nicht vor der buchung eines urlaubs mit kleinkind gedanken?

    ich hätte mich als kind bestimmt gefreut, wenn ich mehrere starts und landungen hätte erleben dürfen.

    als ich kind war, sind wir aber nicht geflogen.

    wir sind leider immer nur mit dem auto nach italien gefahren.

    wenn ich drank denke, dass die fahrt im schnitt immer um die 17 stunden dauerte, und wir vier kleine kinder waren, sollte man meinen eltern im nachhinein einen preis verleihen, dass sie es geschafft haben, uns über die langen stunden hin zu bespaßen.

    scheint heute wohl eher eine aussterbende spezies zu sein.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • TheOecher
    Dabei seit: 1279584000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1307352867000

    Wir fliegen in 2 Wochen nach Hurghada; haben jetzt ne frage zur einreise:

    In den Reiseunterlagen ist kein Gutschein für das Visum enthalten, jetzt ist unsere Frage ist wo bekommen wir unser Visum am Flughagen Hurghada und wie läuft das am Flughafen ab, das Visum soll ja laut ITS im Reisepreis enthalten sein.

     

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1307353406000

    ...wie Du im Visum-Thread im Ägypten-Forum nachlesen kannst, bekommst Du den Aufkleber am Schalter der der örtlichen Vertretung des Reiseveranstalters. Einfach zum Stand mit dem Logo gehen, die Marke einkleben lassen und dann zur Einreise um das Visum stempeln zu lassen... ;)

  • jutta 51
    Dabei seit: 1245888000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1309194359000

    Waren im April -Mai  mit ITS in Singapur und Bali. Wir waren immer pünktlich,wurden immer schon am Flughafen erwartet und zum Hotel gefahren. Die Autos waren neu und die Fahrer sehr zuvorkommend. Die Rückfahrt verlief genauso super. Wir können nur das Beste über ITS berichten.

                                                              Renate

     

     

     

     

     

     

     

     

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5778
    geschrieben 1309989971000

    Was zu erwarten war: Reisen in der Wintersaison 2011/2012 werden bei ITS teurer und zwar um ca. 2,5 % gegenüber dem Vorjahr.

    Dafür ist die Zahl der Hotels an der Türkischen Riviera von 16 auf 31 gewachsen, neu sind die Badeorte Kemer und Alanya-Avsallar.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Juliuskay
    Dabei seit: 1309651200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1310243337000

    Hallo,

    ich bin Neuling und habe folgende Frage: Wir fliegen am 12.09 mit ITS Indi nach Ägypten und wir sind uns bei dem Abschluss der RV unsicher. Wir möchten ein Paket buchen und haben aber irgendwo gelesen, dass bei solchen Veranstaltern nur Policen mit Selbstbeteiligung angeboten werden. Wichtig ist hier Wohl der Eingangsstornosatz. Kann uns da wer sagen, was wir beachten müssen und ob es ein gutes Paket (Versicherung) gibt.

    Herzlichen Dank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!