• SigiUlm
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1238918686000

    Hallo Chepri,

    ich habe mich eventuell etwas falsch ausgedrückt..... in der Buchungsanfrage waren genau die Abflug und Ankunftdaten mitgeteilt nur ist jetzt eben in der vermeindlichen Rechnung Buchungsbestätigung genau ein Tag weniger enthalten und der Abflug nicht am 18 sondern am 19 Ankunft am 20 ! da ein Übernachtflug es ist, geht man davon aus das der Ablfugtag aus Deutschland ein fehler ist dann fehlt immer noch ein Tag. Du hast Recht wir haben noch nichts bezahlt!! Wir haben uns eben von dem super tollen Prospeckt von

    Name des Vermittlers lt. Forenregeln entfernt !

    blenden lassen ! und erst im Nachhinein bei Meiers und andernen nachgesehen, dass war sicherlich etwas naiv denn da wurde die Reise mit sagenhaften 999,00 € angeboten was uns geblendet hat, aber wir bekommen ja noch die Kurve denn auch wir haben nix zu verschenken.

  • tortuga444
    Dabei seit: 1241308800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1241385108000

    keine Sicherheit bei FTS

    Habe 2 wochen Mauritius gebucht - altbekannt - Versicherungschein erst nach urgenz - wegen negativ Meldungen im Forum habe ich vor Hauptrestzahlung gecheckt, dass Hotel ok gebucht war, aber Rückflug 1 tag füher als lt Buchungsbestätigung. Habe viele email und telefonate gehabt (am ärgerlichsten waren die blöden Ausreden von FTS) und dann herausverhandelt, dass ich via paris am Abend fliege (1 gewonnener tag am strand) und per email ok Flug buchung bestätigt telefonisch von Air Mauritius bekommen 10 Tage vor Abflug. 4 !! Stunden!! vor Abflug teilt FTS telefonisch mit, dass ich doch um 8 uhr früh (Abholung Hotel 4 Uhr früh) fliege - und lügt, dass hätte Air Mauritius gemacht. Vom Flughafen aus telefoniert Air Mauritius mit FTS geschäftsführer, dass das nicht so ist und FTS sagt zu das wieder rückgängig zu machen - Natürlich wars nicht so .- ich habe stress im Urlaub (kein ticket, transfer will für abend flug abholen, email, faxkosten, Flughafentaxi MÜ bestellen und und und...

    Hotel und Transfer war dann okay - aber das vorgehen falsche Flüge zu buchen, nichts zu sagen bis es zu spät wäre, dann zufriedenstellenden OK Flug ohne Rücksprache wieder kurzfristig umzubuchen - das ist nicht seriös. Auch wenn Ihr wie ich vor der Zahlubng checkt, bedeutet das nichts, weil FTS willkürlich Flüge ändert.

    LT Air Mauritius hatten 4 FTS Kunden statt direktflug stopp over in London usw...

    Hoffentlich klappt bei Dir alles.

    Schönen urlaub!

  • comanchi
    Dabei seit: 1143072000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1247998030000

    hallo,

    auch wir wollten mit fts nach mauritius fliegen. der vermittler der reise war ....-reisen und warb bzw. wirbt ja mit großmundigen versprechen hinsichtlich billiger reisen sowohl in prospekten als auch im netz. am 01.07. wurde die buchungsanfrage zum silver beach gestellt, es kam die bestätigungsmail und es passierte ..... nichts! nach etwa anderthalb wochen nachfrage bei ....-reisen. es sei alles in arbeit, nach nochmals mehreren tagen die gleiche auskunft. dann auf das forum hier gestoßen, ....-reisen eine email geschickt, mit der ankündigung der information des verbraucherschutzes. eine HALBE stunde später rückruf von ....-reisen. bla bla bla und man kümmert sich. einen tag später waren die reiseunterlagen im briefkasten.

    ABER nicht zum gebuchten hotel, die reisezeit war um zwei tage verschoben, die reisezeit verkürzt und natürlich alles zum gleichen preis. das von fts gebuchte hotel weist übrigens keine überragende bewertungen auf. wir wollten dass silver beach, gebucht hat fts das mornea hotel. :disappointed:

    wir haben dann am gleichen tag bei fts nachgefragt und die buchung storniert. ist übrigens wirklich, als wenn man irgendwo zu hause anruft. und die "nette dame" verstand überhaupt nicht, warum wir denn mit dem von ihnen gebuchten hotel nicht einverstanden sei. auf die entsprechenden bewertungen hier im forum hingewiesen sagte sie, dass hier mal ordentlich aufgeräumt werden solle. das stimmt ja alles nicht, was die leute schreiben.

    weder vom vermittler der reise noch vom reiseversnstalter kam eine entschuldigung. wir wollen auf jeden fall den verbraucherschutz und ein paar "fernseh bzw. presse magazine" informieren. mal sehen, ob diese interesse zeigen.

  • SigiUlm
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1252572420000

    @SigiUlm sagte:

    Hallo Chepri,

    ich habe mich eventuell etwas falsch ausgedrückt..... in der Buchungsanfrage waren genau die Abflug und Ankunftdaten mitgeteilt nur ist jetzt eben in der vermeindlichen Rechnung Buchungsbestätigung genau ein Tag weniger enthalten und der Abflug nicht am 18 sondern am 19 Ankunft am 20 ! da ein Übernachtflug es ist, geht man davon aus das der Ablfugtag aus Deutschland ein fehler ist dann fehlt immer noch ein Tag. Du hast Recht wir haben noch nichts bezahlt!! Wir haben uns eben von dem super tollen Prospeckt von

    Name des Vermittlers lt. Forenregeln entfernt !

    blenden lassen ! und erst im Nachhinein bei Meiers und andernen nachgesehen, dass war sicherlich etwas naiv denn da wurde die Reise mit sagenhaften 999,00 € angeboten was uns geblendet hat, aber wir bekommen ja noch die Kurve denn auch wir haben nix zu verschenken.

      Hier noch ein Nachbrenner, da wir ja nun kurz vor der Abreise sind! Die Tickets bzw. Unterlagen sind erst auf Anfrage verschickt worden, mit dem Hinweis, dass die Tickets von Thaiair noch nicht da sind ! letztendlich sind aber die Tickets am gleichen Tag von FTS selbst erstellte, dann am Folgetag an uns geliefert worden, allerdings ohne Buchungsnummer für Amadeus, so dass wir nicht prüfen können ob alles korrekt gebucht ist bei Thai. Es fehlt auch noch in den Unterlagen die Tickets für Rail and Fly die gem. Prospekt inklusive dabei sind, also wieder anrufen ...

    Ich kann mir nicht vorstellen wie so ein Unternehmen wirtschaftlich am Markt bleiben will, wenn man denen alles aus der Nase ziehen muss und auch wirklich jedes Detail selbst überprüfen muss und dann noch soviel immer wieder korrigieren lassen muss.

  • aygolino
    Dabei seit: 1239580800000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1272374010000

    hallo,

    langsam beschleicht auch mich das ungute gefühl!

    wir fliegen in einer woche mit fts nach thailand.

    vor 4 wochen wurde mir telefonisch mitgeteilt,dass unsere reiseuntelagen (tickets,

    rail&fly etc) 7-10 tage vor abflug per post zu uns kommen.

    nachdem ich gestern nichts im briefkasten hatte,habe ich wieder angerufen.

    gesagt wurde mir,man könne nicht nachvollziehen wo sich unsere reiseunterlagen zur zeit befinden,bzw ob sie schon verschickt sind.

    er gab mir daraufhin eine buchungsnummer der airline,welche natürlich nicht funktionierte!!

    und versprach mir,die unterlagen auch per e-mail zu kommen zu lassen.

    bis jetzt immer noch nichts erhalten!

    jetzt ruft mein freund heut mittag noch mal an,vielleich erreicht er mehr!!

     

    ob das wohl alles noch gut geht?

  • rxsieben
    Dabei seit: 1254355200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1273322048000

    Betreff FTS-Reisen kann ich die kritischen Beiträge nicht nachvollziehen.

    Bin im April 2010 mit FTS/Lidl nach Thailand (Courtyard by Marriott ChaAm) + Dubai (Majestic Tower Dubai) geflogen. Ich kann nur sagen, alles war perfekt von der ersten bis zur letzten Minute,

    die Flüge mit Emirates, die Transfers, und die beiden Hotels.

    Ich hatte 2x vorher bei FTS in Essen angerufen, die Beratung durch die Mitarbeiter war absolut nett und, was noch wichtiger ist, kompetent.

    Ich habe ca 3 Wochen vorher mit dem mitgeteilten Buchungscode bei Emirates online die Sitzplätze reverviert und bekam obendrein noch 6000 Skywards-Meilen pro Strecke gutgeschrieben.

    Und für mich nicht unwichtig: FTS hat ein ganz normale Ortsnetz-Telefonnummer, und keine (Abzock-)Service-Rufnummer, das ist wohltuend in den heutigen Zeiten.

    Wir hatten einen wunderschönen, entspannten Urlaub. Ich stelle dem FTS-Team nur Bestnoten aus.

  • alfred14
    Dabei seit: 1281744000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1281823092000

    Das erste und gleichzeitig letzte mal

     

    Im österreichischen ×Werbung× wurde vor einiger Zeit eine Kurzreise nach New York angeboten. Nach den Angaben im Prospekt werden die Flüge zwischen Paris und New York und retour mit dem Airbus A 380 durchgeführt. Diese Reise wird derzeit auch im deutschen ×Werbung× beworben. Veranstalter ist FTS-Travel in Essen.

    Die Bestätigung nach erfolgter Buchung weist noch Flugnummern auf, die mit dem Airbus A 380 durchgeführt werden. Nach erfolgter Bezahlung wird 17 (!) Tage vor Abflug eine Information übermittelt. Demnach sind nun andere Flüge vorgesehen, die nicht nur ungünstiger sind (spätere Ankunft in New York und früherer Abflug von dort), sondern auch mit anderen Flugzeugtypen als dem Airbus A 380 durchgeführt werden. Warum wohl preist FTS Flüge mit dem Airbus A 380 an, wenn dann Flüge mit einem anderen Flugzeugtyp gebucht werden??? Auf Reklamationen wird zwar von FTS prompt reagiert, allerdings nur lapidar auf den *Zusatz im Prospekt verwiesen (vorbehaltlich kurzfristigen Flugzeug/Airlinewechsels); es erfolgt jedoch keine Erklärung, warum die Flüge nicht mit dem Airbus A 380 durchgeführt werden. Für mich und sicher für viele weitere  Kunden ist aber  der Flug mit dem Airbus A 380 buchungsentscheidend.

    Ich denke mir meinen Teil über FTS Travel und werde sicher nie mehr eine Reise mit diesem Unternehmen machen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1281833801000

    ...oder nicht einen, auf Reisen doch so sehr spezialisierten Lebensmittel-Discounter als Reisevermittler wählen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Kimmmm
    Dabei seit: 1282867200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1282915241000

    Ich bitte alle die Probleme mit FTSTravel haben, sich bei mir zumelden!!! Ich dokumentierealle Beschwerden !!! Tel. gem. Forenregeln editiert

    .

    Thomas

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1282916009000

    Und was soll eine Dokumentation der Beschwerden bringen?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!