• Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14377
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1441544666000

    @ericmu sagte:

    Hallo,

    ich möchte darauf hinweisen, dass man bei verlockenden Angeboten mit Superpreisen,

    genau hin sehen soll, die Preise ergeben sich, weil günstige Reiseelemente zusammen

    gefügt werden, Flug über Türkei usw., aus Erfahrung sollte man lernen.

    Im Prinzip hast Du natürlich recht, nur Flüge von und nach Nordzypern gehen nur über die Türkei!

    LG 

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person!
  • Kauma93
    Dabei seit: 1436140800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1441623662000

    Hallo,

    Ich möchte nächstes Jahr eine Rundreise Namibia-Botswanan- Victoriafalls mit FTI machen, hat zufällig schon jemand Erfahrungen damit?

  • Szween
    Dabei seit: 1389139200000
    Beiträge: 312
    geschrieben 1442300055000

    Wir wollen Mitte Oktober mit FTI nach Ägypten sehr wahrscheinlich.

    Das XFTI Angebot ist um einiges günstiger . Gleich Flugzeiten etc pp ...

    Da es ja schon in knapp 4 Wochen ist und wir auch sicher fliegen werden , kann man doch eigentlich bedenkenlos das X-Angebot wählen oder ??

    Normal also wenn man sehr früh bucht sollte man ja die normalen Angebote wegen der geringern Storno und Anzahlungskosten nehmen aber bei so wenig Vorlauf ist das doch zu vernachlässigen .

    Was meint ihr ?

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4452
    geschrieben 1442303640000

    Da das Produkt ja das gleiche ist und die Frösche ein bekanntes Unternehmen sind, sehe ich keinen Grund, nicht ein paar Kröten zu sparen. Die höhere Anzahlung fällt, wie Du schon sagtest, nicht ins Gewicht und versichert seid ihr sicher auch, dann spielen auch die Stornokosten keine Rolle . Natürlich ist meine Empfehlung ohne Gewehr ;) (ich bin Pazifist)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14099
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1442320680000

    Das mit dem Frosch hören sie - glaub ich --nicht mehr so gerne. ;)

    Nicht ganz ohne Grund hat man die Firmenbezeichnung in 2010 geändert.

    Aber richtig ist, seitdem der ägyptische Milliardär Samih Sawiris die Finger sehr, sehr  stark in der FTI Group drin hat, ist ein enormer Drive spürbar.FTI ist die Nummer vier der deutschen Veranstalter.

    XFTI Angebote müssen allerdings keineswegs deckungsgleich sein, mit den Angeboten des klassischen FTI Veranstalters.Die Produktion läuft schon anders, siehe auch "keine Kataloge"

    Aber genau das ist die Chance auf frühe Schnäppchen-gute Flüge aus einer Flug-Datenbank und bei den Hotels kann es genau so laufen.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4452
    geschrieben 1442323922000

    Günter, ich ging davon aus, dass Szween bereits ein bestimmtes Hotel und bestimmte Flugzeiten anvisiert hatte, die auch von anderen Anbietern gelistet waren. Das meinte ich mit deckungsgleich, da kann man natürlich die in seinem Fall nicht so relevanten möglichen Nachteile wie höhere Anzahlung und höherer Storno in Kauf nehmen, vorausgesetzt, er ist versichert. Oder liege ich da falsch?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14099
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1442325892000

    Ich schrieb das deshalb so ausführlich, weil es nicht allgemein bekannt ist, dass XVeranstalter eine völlig andere Produktionsbasis nutzen.

    Wenn das Hotel ordentlich bewertet ist -und sonst auch "passt"- keine Frage. Nur holen sich die Xler ihre Hotels und Flüge in aller Regel  aus anderen Datenbanken(auch aus fremden) und produzieren just in time.. 

    Sonst müsste es ja keine XVeranstalter geben, da würden die Tagesaktuellen Preise der "Normalveranstalter genügen, um Schwankungen zu nutzen. Zudem gibts die hier auch (noch) nicht.Hier werden es wohl die Flüge sein, die den günstigen Preis mixen.

    No problem ;)

  • izul
    Dabei seit: 1158192000000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1442348784000

    Das mit den "tagesaktuellen" ist meiner erfahrung nicht das was das Wort aussagt.

    Man bucht "tagesaktuell" einen Flug und der wird manchmal mehrfach geändert und man wird auf den billigsten Flug umgebucht. Wer kassiert die Differenz? Sicher nicht der Reisende.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4452
    geschrieben 1442401010000

    Das ist ja spannend. Du hast wohl Einblicke in die – eigentlich streng vertraulichen – Geschäftsunterlagen der Reiseveranstalter oder woher weißt Du, welche Flüge den Reiseveranstaltern billig oder teuer angeboten werden?

    Mir ist es übrigens schon einmal passiert, dass man mich von einem sicher super teuren Pegasus-Flug auf eine bestimmt spottbillige Condor-Verbindung umgepolt hat. Mann, haben die mich abgezockt :laughing:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14099
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1442402167000

    Da verwechselt jemand Tagesaktuell mit dynamisch...nur um das mal zu erwähnen... ;)

    Das sind zwei paar Stiefel, vollkommen andere Produktionslogik.

    Und -natürlich schauen Reiseveranstalter auf Möglichkeiten, die Kosten zu reduzieren.

    In erster Linie geht es bei den tagesaktuelle Preisen um die Hotels/deren Preise, die Flüge sind eine andere Geschichte...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!