• tradewind
    Dabei seit: 1313798400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1392236313000

    @Mam62

    Ja, irgendwie bringt das meine bisherige „Voreingenommenheit“gegenüber Trendtours vollkommen durcheinander. Pärchen- Reisen sind wohl jetzt,neben 50+ und Frühbucher, neu angesagt!

    Obwohl: 398.- € dividiert durch 2 sind wohl wieder 199.-€ pro Person; aber mit 398.- € versucht man sich womöglich aus dem Billigpreissektor der RV herauszukatapultieren.

    Genau für den Preis von 398.- € hatten wir einmal eine 3Tages-Reise für 2 Personen nach Ostfriesland von einem jetzt insolventen RV „regelrecht gewonnen“.

    Letztendlich mussten wir feststellen, dass alle uns unterwegs angebotenen Zusatzleistungen total überteuert waren. Z.B. für einen Besuch der Papenburg- Werft wurden 89.- € pro Person abverlangt.

    Privat haben wir dann die gleiche Leistung beim Papenburger- Infocenter für je 19.- € erwerben können.

    Ich hoffe, TT „rutscht“ auch nicht letztendlich in diesen Sektor ab; wo man „preiswert“ bei verschiedenen Anbieter von Büchern, Tankfüllungen und TV-Sendungen Reisen „gewinnen“ kann.

    Beiben wir zuversichtlich!

  • tradewind
    Dabei seit: 1313798400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1392474424000

    Und noch ein paar Aspekte, warum wir lieber die hier oft „verschmähten“oder als negativ dargestellten Busrund- und Kombireisen wählen, sollten nicht unerwähnt bleiben.

    Zu manchen Anreisezeiten, und dies wurde hier schon oft als „belastend“ empfunden saßen wir schon in einem Bus und fuhren unserem Reiseziel entgegen. Flugreisende hingegen sind oft noch langwierig Richtung Flughafen mit verschiedenen Beförderungsmitteln unterwegs. Bei manchen „Frühstarts“ist bei ihnen manchmal eine optionale zusätzliche Übernachtung in Nähe des Flugplatzes angebracht.

    Nicht so bei Busfahrten; man wird fast vor der Haustür abgeholt, es erfolgt kein mehrmaliger „Ganzkörperscan“, man muss sich nicht fast bis auf die Unterhose untersuchen lassen, das Handgebäck kann mehrere Liter Flüssigkeiten beinhalten und der Reisekoffer kann auch 30 kg wiegen.

    Das man m.E. aus dem Busfenster und den Unterwegs- Stopps viel mehr von „Land und Leute“ mitbekommt als aus einem Flugzeug- Bullauge wurde hier wohl bereits erwähnt.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9348
    Verwarnt
    geschrieben 1392475045000

    @Tradewind,

    ja, letzteres wurde bereits erwähnt - und die Antwort dazu war sinngemäß, dass eben nicht jeder Lust hat, sich die Leitplanken von niederländischen, belgischen, französischen Autobahnen anzuschauen, wenn man eigentlich Irland erkunden nöchte...

    Und abgesehen davon, dass es auch Busreisen mit nervigen Abfahrtszeiten gibt: Während Du Dir noch die "Landschaft" neben der Autobahn aus dem Busfenster heraus anschaust, ist der Flugreisende längst in seinem Urlaubsort angekommen... :p

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • tradewind
    Dabei seit: 1313798400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1392476047000

    @Malini

    Ja, und deshalb sind Flugreisen auch in der Regel zeitlich etwas „kürzer“gefasst aber bestimmt nicht preiswerter. Dir entgehen demzufolge die auch schon bei der Unterwegs- Fahrt involvierten Leistungen des RV.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Aber was versuche ich hier eigentlich zu verdeutlichen; bei Deinem Charakter!(Steve Jobs)

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9348
    Verwarnt
    geschrieben 1392476816000

    @Tradewind,

    es soll auch Reisende geben, die nicht nur wert darauf legen, ihre Reise zu einem Schnapperpreis zu bekommen und möglichst viele inkludierte Mahlzeiten... :? :p

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • tradewind
    Dabei seit: 1313798400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1392478502000

    @Malini

    Ja, und wo bekommt man die inkludierten Mahlzeiten zu einem „Schnapperpreis“ wohl eher? A: Bei einem Direktflug oder B: bei einer längerdauernden An- und Abreise per Bus?

    Antwort A oder B!

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Aber was versuche ich hier eigentlich zu verdeutlichen; lieber Steve, bei Deinem Charakter!(Ron Wayne)

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9348
    Verwarnt
    geschrieben 1392479573000

    @Tradewind,

    nochmal: Für manche ist das völlig uninteressant! :p

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • tradewind
    Dabei seit: 1313798400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1392482067000

    @Malini

    Nein, für uns nicht!

    Denn wir sind Anfang September wieder mit Trendtours unterwegs: Erlebnisreise Kanada- Alaska.Und da war es uns schon wichtig welche Leistungen und Mahlzeiten inkludiert sind. Denn andere RV bieten gleiche oder ähnliche Reisen zu höheren Preisen an, jedoch alle nur mit Frühstück während der erstwöchigen Busrundreise in Kanada und manche sogar mit individueller Flug- An- und Abreise.

    Vollpension auf dem Kreuzfahrtschiff in der zweiten Woche Richtung Alaska ist klar, aber Kofferservice, Transfer ab und zum Flughafen nicht immer. Daran solltest Du Dich orientieren und nicht so sehr auf sogenannte „Schnapperpreise“!

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9348
    Verwarnt
    geschrieben 1392483436000

    @Tradewind,

    jetzt zum 3. und letzten Mal: 

    Ich orientiere mich nicht an Schnapperpreisen!!!

    Inkludierte Mahlzeiten sind für mich sekundär, hingegen sind Aspekte wie Reiseroute, das/die Fortbewegungsmittel, Gruppengröße etc. ausschlaggebend!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1392490938000

    Die einen bevorzugen Fluganreisen, anderen macht es nichts aus, lange im Bus zu sitzen nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel! Das ist doch völlig in Ordnung.

    Hier geht es, wie ich schon mal geschrieben habe, um Erfahrungen und nicht um Meinungen zu den Erfahrungen.

    Wenn jemand aber behauptet, bei Busanreisen nur die Leitplanken an der Autobahn zu sehen, der hat sicher noch keine Erfahrungen  mit dem Bus gemacht. Dort sitzt man nämlich, anders als im Auto, erhöht und guckt über Leitplanken, Brückengeländer und ähnliches drüber weg.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!