• Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1298832991000

    @gastwirt: Jessia schreibt, daß sie dort gearbeitet hat. Ich weiß natürlich nicht, warum das Arbeitsverhältnis beendet wurde. Vielleicht auch deshalb? Im übrigen ist es nicht einfach, bei Abschluss eines Arbeitsvertrages zu wissen, womit die jeweilige Firma ihr Geld verdient. Kein Arbeitgeber sagt beim Vorstellungsgspräch: "Ihre Aufabe ist es, Leute zu betrügen." Also Vorsicht, bei Unterstellungen! Heute ist jede(r), froh, Arbeit zu haben.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1298834032000

    Aber Unterstellungen in dieser Form sollte auch nicht gemacht werden, nur um das festzuhalten.

    Zudem schrieb Jessia ja auch dass sie/das Callcenter u.a. für die Firma gearbeitet hat.

    Callcenter arbeiten oft für fünf-sechs Firmen gleichzeitig.

    Zudem ist das Internet kein rechtsfreier Raum . Solche locker daher geschriebenen Behauptungen können schnell mal mit teuren Abmahnungen gegen den Schreiber versehen werden. Das vergessen mache Menschen immer wieder.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1298835820000

    Ich habe NICHTS unterstellt, sondern GEFRAGT, sogar mit Smilie :laughing: Aber scheinbar geht es mir hier langsam wie Karl Theodor, ich werde "gejagt"..... :p

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1298836581000

    @gastwirt sagte:

    scheinbar geht es mir hier langsam wie Karl Theodor, 

    Wieso, schreibst du die Speisenkarte anderer Wirte ab?

    Aber ich versichere dir meine absolute Loyalität und bin sicher, aus dir wird bei HC noch der absolute Musteruser (nach mir)

    Eine wunderschönen Abend und viel Arbeit

    chepri

  • kstep14
    Dabei seit: 1139529600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1299094884000

    Habe heute versucht eine Reise bei tredtours zu buchen und bisher bei keinem Reiseveranstalter eine unfreundliche Antwort erhalten - heute hatte ich das erste Negativerlebnis bei einem Reiseveranstalter -trendtours :( -

  • Grotehenn
    Dabei seit: 1199145600000
    Beiträge: 636
    geschrieben 1299271384000

    Ich habe jetzt alle Beiträge gelesen, das war spannende Unterhaltung und hat mich zu der Entscheidung gebracht, nicht bei Trendtours zu buchen.

  • Rahe44
    Dabei seit: 1289260800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1299837974000

    Hallo, wir haben im Juli 2010 die Busreise zum Nordkap mit Trendtours durchgeführt. Ich kann nur sagen, dass alle Leistungen den Vorgaben entsprachen. Richtig ist, dass das Abendessen dazugebucht werden konnte. Das Essen war den Ländern angepasst und immer ausreichend und schmackhaft. Wir hatten im Vorfeld auch keine Lust jeden Abend in einer anderen Ortschaft auf Lokalsuche zu gehen. Die Hotels waren ordentlich und sauber. Verkaufsveranstaltungen gab es nicht. Das bei den Reisepreisen die Hotels nicht in Zentrum der Orte lagen ist doch jeden vorher klar. Die Busfahrer machten uns am Mittag ein abwechslunsreiches Essenangebot. Es wurde immer 2-3 verschiedene Essen angeboten. Das man bei der langen Strecke über Hamburg, Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen Nordkap und Lofoten, wieder Finnland, Schweden, Dänemark, Deutschland lange Tageszeit im Bus saß vesteht sich von selbst. Wir hatten viel Spaß auf der Reise, mehrere Fährüberfahrten (auch einmal mit Übernachtung), Mitternacht am Nordkap mit den tiefststand der Sonne haben wir eine wunderschöne Reise in einer ständig wechselnden schönen Landschaft erlebt. Dazu muß ich noch sagen, dass wir ein wunderschönes Wetter auf fast der gesamten Reise hatten. Danke an das Busteam Elli, Björn und Edgar.  

    LG Rahe (Rainer)

  • Hajo123
    Dabei seit: 1233100800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1302527484000

    Prima Trendtours-Reise an den Gardasee nach Limone

    Wir waren in der letzten Märzwoche mit Trendtours eine Woche mit Halbpension am Gardasee.

    Der Busfahrer war in Wolfburg gestartet und hatte Gäste in Hannover, Minden, Bielefeld, Detmold, Kassel und Fulda aufgenommen. Fahrerwechsel in der Rhön.Von Hannover waren das dann 18 Stunden Fahrtzeit. Angesichts des günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses von 329 € für 7 Tage Gardasee mit Halbpension, 8 Kuranwendungen, Halbtagesausflug muss man für die lange Anfahrt Verständnis haben. Die Rückfahrt war dann eine Stunde kürzer.

    Das Hotel Limonaia (20 Minuten Fußweg außerhalb von Limone) liegt in einer ehemaligen Zitronenplantage am Berg mit herrlichem Blick über den Gardasee, den Ort und die Berge. Essen ist für den Preis gut und reichlich. Das gesamt Bedieunungspersonal kommt aus Rumänien. Die Kurabteilung aus Polen. Alle recht freundlich.

    Die Ausflüge nach Verona und Mantua sind nur halbtags (jeweils 30 €) und ganztags nach Venedig 60 € (alles zusammen für 90 €) waren für uns wegen der knappen Zeit zu kurz und wir haben daran nicht teilgenommen.

    In Limone kann man herrlich Spazierengehen und Wandern. In der Wintersaison snd die Fahrpläne der Linienbusse für Urlauber ungünstig. Sonntag kann man aber um 10 Uhr nach Riva fahren, auf die Bastion wandern und dann am Gardaseeufer nach Torbole. Mit dem Schiff geht es dann nachmittags zurück. Am Wochentag kann man mit dem Schiff um 9.45 h den See bis nach Simione fahren und bis 18 h wieder zurückkehren. Wir sind nur bis nach Gargnano gefahren und nachmittags mit dem Linienbus wieder zurück.

    Insgesamt prima Urlaub mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis

  • FrankK49
    Dabei seit: 1302825600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1302891240000

    Wer hat Erfahrungen mit trendtours (K)Urlaub in IRLAND? Habe Reise Ende Mai gebucht. Natürlich mit Seniorenrabatt.

  • Oldie46
    Dabei seit: 1239840000000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1302959490000

    @Brenger sagte:

    Wer hat schon die Rundreise von trendtours "Moskau-St.Petersburg" mitgemacht?

    Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

    Wir wollen eine solche Reise im Juni 2011 machen.

    Dankbar wäre ich für Erfahrungsberichte.

    Wir sind  seit einigen Tagen von der Reise zurück. Wir waren sehr zufrieden, Flug mit LH ab Frankfurt, drei gute Hotels auf der Rundreise, kompetente Reiseleitung und gute Organisation. Das zusätzliche gebuchte Abendessen ist etwas teuer. Bei unseren Hotels gab es in der Nähe ausreichend Möglichkeiten für günstigere und bessere Verpflegung. Auch die zusätzlichen Ausflüge sind etwas überteuert. Man diese auch vor Ort selbst organisieren, wenn man sich die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zutraut. Wir können die Reise nur empfehlen, das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, wenn man den Preisnachlass in Anspruch genommen hat. Freuen Sie sich auf die Reise !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!