• ScharfeDuesseldorferin
    Dabei seit: 1418774400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1420733598000

    @Kourion: schreibe oder sage möglicht nichts, was ich nicht weiss oder aus glaub-    haften  Quellen von Dritten erfahren habe.

    Im vorliegenden Fall hat einer meiner lieben türkischen Nachbarn -mein Friseur- nach meinen Schilderungen einen seiner Schwager -auch Reisebüro etreiber- angerufen und sich erkundigt: der kannte den Reiseveranstalter als Grosshändler und auch das Angebot speziell. Der Preis schien ihm offenbar nicht nachvollziehbar und daraufhin hat man ihm die "Hintergründe" beim Zustandekommen des Preises erläutert. Die so erfahrenen Preise und Abrechnungsmodalitäten decken sich ziemlich genau mit den Preisen, die der Administrator "Günther" in einem zwischenzeitlich geschlossenen Thema im Oktober 2014 zur Teppich-, Schmuck- und Lederfabrik veröffentlicht hat.

    By the way: seit heute findet sich die Reise in der selbst erlebten Form auch nicht mehr in Angebot des Veranstalters. Statt eine Woche werden jetzt nur noch 2 Wochen incl 1 Woche GOLDEN COAST Resort für mind. EUR 269,- zzgl. AI-Aufschlag

    angeboten. Die Besichtigungen sind jetzt auch fest im Tagesablauf verankert, so das

    zukünftig jeder morgens in Antalya die Zeit für die Besichtigungen tatsächlich für eigene Erkundungen der Umgebung nutzen kann und nicht zwangsweise im Bus.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17511
    geschrieben 1420737059000

    @ScharfeDuesseldorferin

    Wenn mir per Automobilzeitschrift das Angebot eines (anderen) RV für eine einwöchige Türkei-RR zu / ab 99 € ins Haus flattert, muss ich nicht - ob des nicht nachvollziehbaren Preises - meinen türkischen Friseur bemühen, der wiederum seinen Reisebüro-Schwager kontaktiert, den "man" dann diesbezüglich aufklärt...

    Dito wenn es um das Angebot (RR + 1 Woche Hotel) zu / ab 199 € seitens eines weiteren  RV geht.

    Die Preise allein besagen, dass diese Reisen mit äußerst großer Wahrscheinlichkeit nicht mir genehme Reisen sein werden. :?   Demzufolge buche ich sie nicht.

    Wem der Preis aber einfach "zu heiß" ist, wer sich nicht bemüht, sich vor der Buchung zu informieren, wird halt seine Erfahrungen machen.

    Und zu Günters Thread: Es ist ein reiner Info-Thread - und darum seit Einstellung geschlossen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ScharfeDuesseldorferin
    Dabei seit: 1418774400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1420741301000

    @kourion: gerade erschliesst es sich mir nicht mehr warum es Ihnen bei Ihren Postings

    geht:

    Die Aussage das Sie die Reise weder unter dem Gesichtspunkt des Reisepreises noch

    unter der Tatsache keine ausführliche Reisebeschreibung vor Antritt der Reise erhalten zu haben, haben Sie doch schon zum wiederholten Mal vorgetragen.

    Ich respektiere aber selbstverständlich Ihre persönliche Meinung.

    Ich buche in der Regel ein mir interessant erscheinendes Reiseangebot nach seiner

    Aussagekraft und dem damit bei mir geweckten Interesse. Bei einem an sich seriösen

    Unternehmen -hier war TCHIBO der Werber und vermeintliche Anbieter- bin ich eher

    bereit eine Grundseriösität von Haus aus annehmen zu wollen. Die schlechten Eindrücke erwachsen eben erst aus der Reisedurchführung.

    Andererseits.....wenn  jemand meine Gutmütigkeit (von mir aus auch Naivität oder Bequemlichkeit!) in der Art ausnützt zu glauben, ich liesse mir unwidersprochen auf die Füsse treten, muss er das Echo vertragen können. Wenn ich einmal durchstarte, dann richtig....und ich traue mir zu das auch als David gegenüber einem Goliath zu

    einem Ergebnis in meinem Sinn führen zu können.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18672
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1420742059000

    Die Forenansprache ist "Du", auch ersichtlich in den bei Anmeldung akzeptieren Forenregeln ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17511
    geschrieben 1420744348000

    @ScharfeDuesseldorferin

    :frowning:

    Worin bitte bestand beim Angebot die "Aussagekraft" - mal abgesehen vom Preis -, wenn ihr lt. deines Postings (Vorseite) "für die erste Woche der Reise - Rundreise von Istanbul nach Antalya - keine aussagekräftige Reisebeschreibung" hattet ?

    Und auch das Hotel für die zweite Woche nicht benannt war ? :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ScharfeDuesseldorferin
    Dabei seit: 1418774400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1420747307000

    für den Administrator: möchte mich hier nicht gegen die Regeln stellen und werden zur persönlichen Ansprache "Du" übergegen.

    @kourion: Entschuldigung für meine unklare Aussagen! Ansprechend war die schrift-

    liche Werbeaussage im Juli-Prospekt des Kaffeerösters "TCHIBO". Dort wurde die Be-

    sichtigung der Altertumsstätten in kleinasiatischen Teil der Türkei beschrieben, zusammen mit einem ebenso ansprechenden Bild einer Meeresbucht. Ich habe mich

    allerdings nicht erkundigt, ob das Foto der Meeresbucht in unmittelbaren örtlichen Be-

    zug zu den Altertumsstätten stand -mein Fehler!  Beides zusammen, die Beschre- ibung der Altertumsstätten und das Bild ergaben im Gesamteindruck für mich eine Aussagekraft. Damit ging nicht automatisch eine erweiterte Reisebeschreibung -weder über TCHIBO noch den eigentlichen Reiseveranstalter H&H- mit expliziter Benennung der anzufahrenden Hotels während der Tour und der dazwischen zusätzlich vorgesehenen Fabrikverkaufsveranstaltungen einher -daher auch keine aussagekräftige Reisebeschreibung. Sorry! Und gleichermassen wurde für die 2. Woche bei TCHIBO nur von einem 4 oder 5 Sterne Hotel (Landeskategorie) werblich gesprochen, ohne auch hier expizit den Namen eines bestimmten Hotels zu nennen.

    Zugegebenermassen blöd!

    Alle Fragen ausgiebig und zur vollen Zufriedenheit beantwortet?

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1420750669000

    Jetzt würde mich persönlich doch auch einmal interessieren in welchem Hotel zwischen Antalya und Side "man" während dieser Reise untergebracht war?

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17511
    geschrieben 1420754894000

    @ScharfeDuesseldorferin

    Ja. Und irgendwie verstehe ich dich jetzt ein wenig...

    Liegt vllt. daran, dass ich Ausgrabungsstätten liebe.

    Sehr schade.

    Mach's doch beim nächsten Mal bitte lieber in Eigenregie - mit Touren ab einem Basishotel, Touren per Dolmus, Bus, Mietwagen, ev. auch geführte Tour (ohne Verkaufsveranstaltungen).. wie auch immer. Auf diese Art ist es zwar teurer, aber du hast was davon.

    Und in einer Woche kann man auch in Eigenregie sehr viel sehen. Ein ganz klein wenig anstrengend kann's sein - aber man muss dann ja nicht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1421011803000

    Schade,

    ScharfeDuesseldorferin,

    dass du meine Frage nicht für der Beantwortung wert hältst. Ist nämlich wirkliches Interesse und keinesfall Sarkasmus oder Ironie.

    Hatte vor vielen Jahren so ne Reise mal selber gemacht. Waren allerdings im damals ganz neuen Orange County in Kemer untergebracht; also mir hatte das behagt. Der Rest war natürlich ähnlich (allerdings kein Istanbul und keine 2.Woche) aber bei weitem nicht so extrem wie bei dir. Ich konnte damals und heute noch viel mehr, einfach drüber lachen.

    PS: RV aber nicht H&H

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • ScharfeDuesseldorferin
    Dabei seit: 1418774400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1421062141000

    @ginus: Sorry, das war keine Absicht, sondern berufliche Abwesenheit!

    Untergebracht wurde unsere Truppe u.a. im Hotel "Tourist Boutique Hotel, Antalya-Lara" (sehr schön...unter der Einflugschneise -ca. 100 Höhenmeter- des Flughafens), ein 3*** Hotel, am Folgeabend im Hotel "Diamond Elite", Colakli-Manavgat (toll....da "checkt" das Personal die Zimmer unmittelbar nach Abreise der Gäste - Vergessenes Reisegepäck wird schon nach wenigen Minuten nie wieder gefunden!), ein 4****+ Hotel, Personal so freundlich wie Trinkgeld hoch, und zum Schluss das "Spitzenhotel" VON Resort Golden Coast, Side. Darüber berichteten Mitreisende dass es sich hierbei eher um eine buchbare Katzenpension als ein Hotel handeln soll! Es sollen Dutzende Katzen in der Anlage hausen, die zu jedem Essen unbehelligt über das Restaurant und die Teller der Gäste herfallen. Dieses Hotel bietet angeblich Voll-AI, soll aber ab abends die Getränke dann doch berechnet -z.T. unverschämten- Euro-Preisen berechnen. Scheint den Tatsachen zu entsprechen, denn unter der eigenen Hotel-Bewertung tauchen diese Beschwerden regelmässig auf.

    Aus eigenem Erleben während der Tour fuhren wir am 4. Tag ein Hotel in der Nähe

    von Kusadesi an (5***** Hotel) in dem es ebenfalls voller Katzen -bettelnd und

    vom Teller bedienend- wimmelte. Das war dem Personal sch....egal! Dafür war dort aber die schlechte Karrikatur eines Security-Mitarbeiters erwähnenswert: nach Schweiss stin...., tranig-fetter Haarzopf, kaugummikauend mit "cooler" Sonnenbrille auch am Abend, Hosenbeine in Kampfstiefeln, Einsatz-Handschuhe lässig in der hinteren Hosentasche und hinter jedem weiblichen Gast dämlich herpfeifend!

    Wer so etwas erlebt kann sich selbst nur fragen: wie wird türkischen Hotelpersonal

    ausgebildet und was denkt sich ein Hotelmanager eines 5 Sterne-Hotels dabei, so eine Witzfigur auf die Gästeschaft loszulassen!

    Interessant ist noch zu erwähnen, dass das Hotel Diamond Elite grundsätzlich nicht

    auf Einzelkritiken bei HC antwortet und der Hotelmanager des VON Resorts Golden

    Coast stereotyp auf Negativ-Kritik antwortet der Gast würde die Unwahrheit schreiben. Peinlicher geht´s kaum noch!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!