• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1274122641000

    @carsten79 sagte:

    Gäähhhn....

    Nie wieder X!

    Nie wieder Y!

    Der Reiseveranstalter hat dies nicht getan,

    der Reiseleiter hat jenes nicht getan.

    Alle anderen reden Blech und machen Unsinn,

    Recht habe ich. Und sonst keiner.

    Ich verklage die Fluggesellschaft/den Veranstalter/den Vulkan....

    .....

    LG

     

    das kannst du doch gar nicht beurteilen @carsten.

    du warst schließlich nicht dabei, als ich mutterseelenallein in einem völlig fremden land auf mallorca stand und nicht wußte, ob ich je wieder nach hause komme.

    und wirklich niemand sprach deutsch oder kam zu mir und hat mir gesagt, wann ich mich wo anstellen soll.

    und ich bin schließlich schwer herz- und asthma krank.

    also ein bißchen mehr respekt.

    :kuesse:  

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • piluvi
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1274122913000

    Lexilexi

    ich habe bisher alle meine Reisen online gebucht.Mir ist auch schon passiert dass man manche Flüge im Airport Abflug nicht sieht weil das Charterflüge sind welche kurzfristig zusammengestellt werden.Aber wenn man so einen RL vor Ort erleben muss,der nur darauf aus ist Ausflüge zu verkaufen und sich anschließend unsichtbar macht, ist es schon mal wert diesen RV darauf Aufmerksam zu machen.Denn ich gehe davon aus der liest hier mit!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1274123064000

    @piluvi

    ja. ja.

    dich meinte ich doch aber gar nicht.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Fränkimän
    Dabei seit: 1213660800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1274123197000

    @ Lexilexi,

    OT:

    hattest Du denn nicht Deinen Zivi dabei ? Sooo krank und doch sooo weit weg ...

    ;) :laughing:

     

    @ carsten79

     

    kann Dir da nur zustimmen, sehe ich ganz genauso  ;)

     

    Grüße

  • piluvi
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1274123437000

    Lexilexi

    ist schon ok.Bei meiner Einlassung kam dann noch hinzu-ich in Deutschland-meine Familie mit Kleinkind in der Türkei. Das RB in Leipzig gab die Auskunft sind nicht zuständig , sie verkaufen nur Reisen. Dies nach 20Min. in der Warteschleife.

    Der RV in München setzte noch einen drauf und sagte Vertretung vor Ort ist zuständig,bloß da war keiner zu erreichen.Hat wohl gerade Ausflüge verkauft.

    Fränkimän;

    dass ging etwas unter die Gürtellinie!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1274124230000

    @Fränkimän sagte:

    @ Lexilexi,

    OT:

    hattest Du denn nicht Deinen Zivi dabei ? Sooo krank und doch sooo weit weg ...

    ;) :laughing:  

     

    ....

    neeee. meinen zivi habe ich betteln geschickt.

    ich war ja am letzten tag völlig abgebrannt und hatte dann kein geld mehr um zu telefonieren.

    und niemand hat sich bereit erklärt, mir geld zu leihen. und es gibt kein geldautomat auf mallorca. :kuesse:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Fränkimän
    Dabei seit: 1213660800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1274124533000

       ;) :laughing:   :rofl: ;)

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1274177216000

    @piluvi sagte:

    dass die Flugzeiten unverbindlich sind steht bekanntlich in den AGB und auf den Reiseunterlagen.Nun sollte aber ein Reiseveranstalter wissen, wenn der Flug um 09.00Uhr in der früh geht das eine Abflugveränderung 10Std vorher sehr gewagt ist und nicht auf besondere Freude trifft.

    Mehr noch! Solch (!) eine Flugzeitenänderung würde zum Vertragsbruch und damit u.a. zur Möglichkeit der kostenfreien Stornierung führen.

    Generell jedoch sehe ich die Verantwortung für Flugzeitenänderungen, Vollcharter einmal ausgenommen, bei den Fluggesellschaften, nicht bei den Reiseveranstaltern. Diese bzw. die Reisebüros sind eher die Überbringer der "frohen" Botschaft.

    @piluvi sagte:

    Was hätten die denn gemacht wenn wie in meinem Falle keiner zu Hause gewesen wäre?

    Grundsätzlich ist man ja als Reisender schon angehalten sich vor jedem Flug nach den aktuellen Flugzeiten zu schauen. Sei es über die Tickets, Aushänge oder Hotlines. Ändert sich zwischen diesen Ankündigungen und der tatsächlichen Flugzeit noch etwas, fällt dies dann doch in den Verantwortungsbereich des Veranstalters.

    @piluvi sagte:

    Aber nun nochmal der Abflug.Entsprechend der Reiseunterlagen sollte man 48 Std. vor der angegebenen Heimreise sich den Rücktransport bestätigen lassen.Wie soll das bitte gehen wenn keiner da ist und welcher sich meldet keine Ahnung hat!

    Letztendlich bleibt immer noch die Agentur des Veranstalters vor Ort, der Reiseveranstalter oder das Reisebüro in der Heimat oder die Fluggesellschaft selbst. Vier potentielle Ansprechpartner also.

  • piluvi
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1274200041000

    AntoniaW

    Agentur vor Ort (Side)konnte nicht erreicht werden da keiner da war.Notrufnummer angerufen " Auskunft Sie bekommen ein Fax ins Hotel bis 17.00Uhr)Fax kam nicht.

    Erst 20.15Uhr Mitteilung Abholung 0.00Uhr.

    Reisebüro in Deutschland nach 20min in der Warteschleife "Sind nicht zuständig"wir verkaufe nur.RV in München Ich soll  bitte in Side anrufen.Damit war Kreis geschlossen.Flugesellschaft sollteSky sein lt.Ticket waren nicht zuständig da eine andere Fluggesellschaft den Flug übernommen hat.Wie sich dann herausstellte war das Freebirt Airlines.

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1274221141000

    @allDie vier Varianten sollten in beliebiger Reihenfolge immer möglich sein. Von Aushängen, Mäppchen oder Zimmerblättchen einmal abgesehen.@pliuviArg! Das ist schon eine sehr ungünstige Konstellation. Aber letztendlich hat es ja wohl doch noch mit dem Rückflug geklappt. Habe ich gar nicht so ganz vor Augen.So ein Verhalten kenne ich eigentlich nicht von den Münchnern. Wenn schon nicht die aktuellen Flugdaten, dann doch zumindest die aktuelle Airline und deren Kontaktnummer sollte drin sein. Gleiches gilt natürlich ebenso, wenn nicht gar noch mehr, für das Reisebüro.PS: Was sollen eigentlich immer die Verlinkungen bei den angeschriebenen Usern? Die gehen ins Leere!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!