• ChemnitzTravellers
    Dabei seit: 1427587200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1427658071000

    Um der allgemeinen Meinung dieses Forums vorzugreifen... Auch wenn es unser erster Beitrag ist, heißt das nicht das es sich hierbei um eine gefakte Bewertung o.ä. handelt.

    Wir haben im März 2015 unsere 1. Reise mit Suntrips nach Thailand unternommen. Konkret haben wir 2 Tage Bangkok, 5 Tage Rundreise Nordthailand Classic mit dem Bus und 7 Tage Badeverlängerung auf Koh Samui gebucht. Zuerst waren wir im Reisbüro, um uns so eine Reise zusammenstellen zu lassen. Leider waren die Damen dort nicht wirklich in der Lage, das nach unseren Vorstellungen umzusetzen. Dann sind wir im Internet auf Suntrips gestoßen. Wir waren zunächst skeptisch, eine so weite und umfangreich organisierte Reise über das Internet zu buchen. Aber das individuelle Zusammenstellen fanden wir gut und so haben wir die Planung der Reise über Suntrips in Angriff genommen. Der Eindruck war gleich gut, weil man, in unserem Fall mit Verena, immer einen persönlichen Ansprechpartner hatten, der uns bei Fragen immer sofort geholfen hat. Also haben wir die Reise schließlich gebucht. Auch danach ging alles uper weiter. Wir bekamen sofort die Bestätigung und dann pünktlich 2 Wochen vor Reisebeginn umfangreiche Reiseunterlagen.

    Dann ging es endlich los. Reibungslos klappte das Abholen der Rail and Fly Tickets und der Flug über Dubai nach Bangkok. Dort angekommen war das erste, was wir am Flughafeneingang sahen, einen netten Busfahrer mit Suntrips-Schild, der uns zu unserem Hotel brachte. Er übergab uns auch schon eine Infomappe, wo zb. ein Stadtplan mit eingezeichnetem Hotel drin war. Er sagte uns, dass wir, sobald wir auf unserem Zimmer im Hotel seien, angerufen würden. Und so war es dann auch: Keine 5 Minuten im Hotel, rief uns Frau Wada von Suntrips an und erkundigte sich, ob alles in Ordnung sei mit dem Zimmer, ob wir Fragen haben und so weiter. So stellt man sich Kundenservice vor. Das Hotel Tai Pan war natürlich super und wir hatten eine schöne Zeit in Bangkok. Dann begann die Rundreise. Pünktlich 7:30 stand der komfortable Reisebus mit unserer freundlichen Reiseleiterin Schanapa vor dem Hotel. Dann erwarteten uns 6 Tage voller Highlights auf der Nordthailand Classic Tour. Dabei waren alle Hotels super, der Bus immer Pünktlich, ohne dass wir durch die Sehenswürdigkeiten gehetzt wurden, und unsere Reiseleiterin sehr kompetent und freundlich. Sie erzählte uns vieles über Buddhismus und Co., versorgte uns im Bus mit Spezialitäten aus Thailand und kümmerte sich darum, dass unsere Koffer immer wie von selbst im Bus verstaut wurden. Einfach spitze! Nach der Rundreise flogen wir von Bangkok nach Koh Samui, wo wiederum der Shuttle zum Hotel schon auf uns wartete, wie immer! Alles in allem war es ein absoluter Traumurlaub, wozu vor allem auch die spitzenmäßige Organisation von Suntrips und GoThailandTours (diese veranstalten für Suntrips die Rundreisen in Thailand) beigetragen haben. Wie können es nur jedem empfehlen, zumal man dort wirklich individuell zusammenstellen kann, was man mag.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17896
    Verwarnt
    geschrieben 1427668162000

    Hört sich gut an! Welches Hotel hattet Ihr auf Samui, war es eine Privatrundreise und was habt Ihr bezahlt?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25614
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1427675700000

    ..ich hatte auch mal das Samui Resotel and Spa via Suntrips gebucht - hat super alles geklappt und die haben sich wirklich "den Hintern" aufgerissen mit Infos und Fürsorge....hat mir sehr gut gefallen:)) Würd mich doc mit der Frage gern anschließen, welches Hotel auf Samui??

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • 59reisetante
    Dabei seit: 1238025600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1427976094000

    Wir haben schon mehrfach eine Reise bei suntrips gebucht. Bisher hat alles super geklappt. Auch dies mal. Wir waren im März 2015 in Thailand. Erst 3 Tage Bangkok, 6 Tage Rundreise Thailand classik und anschließend 9 Tage baden in KhaoLak.

    Das gute an suntrips ist, dass man sich die Reise mit den Bausteinen selbst zusammenstellen, sich die Fluggesellschaft aus dem Angebot raussuchen und auch die Hotel selbstsuchen kann. Alle Transfers sind meist ohne längere Wartezeiten und die Betreuung läuft über Telefon. Das Preis-Leistungsverhältnis passt. Ich kann Suntrips mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

    Ein kleines Manko gibt es allerdings. In Thailand arbeitet Suntrips mit GTT zusammen. Die Ausflüge, die man im Badehotel buchen kann sind überteuert. (pro Tag kann man mit 100 Euro rechnen). Die Ausflüge, die in deutschsprachig ausgewiesen sind, werden nur in englischsprachig durchgeführt. Es ist meiner Meinung reine "Abzocke" und den Preis meist nicht wert.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1427978005000

    Der aktuelle Wechselkurs des Euro mag ja manchen vielleicht als Abzocke erscheinen, was aber an 100 Euro, derzeit etwa 3.500 Baht, für leider nicht näher spezifizierte Tagesausflüge so ungewöhnlich teuer erscheint vermag sich mir nicht erschliessen.

    Für beispielsweise Speedboat-Touren zu den Similan Islands oder einen Ausflug nach Ko Phi Phi sind 3.500 Baht ebenso in nahezu allen Local Travel Agencies in Khao Lak ein absolut gängiger Preis.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1428405765000

    Kommen gerade von unserer mittlerweile 4. Suntrips-Asien-Reise zurück.

    Diesmal waren wir in Bangkok/Kambodscha/Khao Lak und es war wieder einfach nur PERFEKT! :kuesse:

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • miss-piwi
    Dabei seit: 1430956800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1432551767000

    Wir haben schon 2 mal eine Kombinationsreise mit suntrips unternommen und waren jedesmal vollauf zufrieden. Das Preis- Leistingsverhältnis und die Flexilibität habe ich so noch bei keinem anderen Veranstalter gefunden. Die Beratung und der Buchungsablauf  per E-Mail und Telefon waren super. Alles hat reibungslos geklappt, Transfers und die Betreuung vor Ort waren ohne Probleme. Wir würden jederzeit wieder bei suntrips buchen und können diesen Veranstalter nur weiter empfehlen.

  • iljujo
    Dabei seit: 1452470400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1462814713000

    Ich war vor kurzem mit Suntrips in der Türkei und habe sowohl positive Erfahrungen, als auch negative gemacht.

    Positiv:

    Eine Woche vor Abflug gebucht und bezahlt, Reiseunterlagen kamen recht schnell.

    Service am Telefon kompetent und freundlich.

    Freundlicher Empfang am Flughafen, Infos erhalten.

    Sowohl zum Hotel, als auch zum Flughafen Privattransfer (Das war allerdings natürlich Zufall, dass wir die einzigen Gäste zu den Zeiten waren.)

    Reiseleiter zu angegebenem Termin vor Ort mit Ausfluginfos und Notfallnummer erhalten (24h per Whatsapp)

    Abholzeit per Fax im Hotel rechtzeitig eingetroffen.

    Negatives:

    Als wir am Schalter im Flughafen einchecken wollten, waren unsere Namen nicht im System. Nachdem alle anderen eingecheckt hatten, musste noch mehrmals mit Germania telefoniert werden, bis es dann endlich nach ca. 40 Minuten hieß, alles okay.

    Daraufhin sofort bei Suntrips angerufen, wo man mir sagte, das müsse ein Übertragungsfehler gewesen sein, es sei alles okay.

    Leider das gleiche Spielchen auf dem Rückflug in Antalya wieder. Dieses Mal dauerte es ca. 60 Minuten bis alles geklärt war.

  • paco7
    Dabei seit: 1470614400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1470675481000

    Nie wieder Suntrips! 2500 Euro für 9 Tage bezahlt. Wir kommen in Antalya an am 6.8.2016 und kriegen vor Ort von fremden mit, dass Sun Trips insolvent ist. Kein Transfer da. Beim Hotel wurde nichts reserviert oder bezahlt. Wir stehen da mit einem Kind und ohne bleibe. Keiner geht bei Sun Trips ans telefon. Das Hotel verlangt 2000 euro! in Bar! Die nerven liegen blank. Unprofessionelles verhalten. Man hätte uns in Deutschland bereits informieren können. Die schönsten Tage sind hin! Danke Sun Trips

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1470675912000

    Aktuell befindet sich alles auf dem Status von Gerüchten und ein Insolvenzantrag wurde wohl noch nicht gestellt.

    Das eure Nerven blank liegen ist verständlich, aber gerade der Vorwurf "unprofessionell" adressiert an Suntrips ist nach bisherigen allgemeinen Erfahrungen eher nicht richtig. Zudem berichten andere Reisende das sie vorher über "Probleme" und den Sachverhalt der nicht erfolgten Zahlungen informiert wurden.

    Es wäre schade, wenn gerade dieses Unternehmen getroffen werden würde...das war/ist(!) einer der kompetentesten Anbieter in mindestens diesem Segment, m.E. sogar auf dem gesamten Markt.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!