• Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1217593362000

    Bezüglich der Incoming - Agentur in der Türkei ist vielleicht auch >>>diese Pressemitteilung<<< interessant - auch wenn sie schon etwas älter ist.

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1217595611000

    @steviederdreher sagte:

    Berthold,

    welche Hotels haben den gesagt das die Agentur daran Schuld ist?

    Hallo Stephan,

    bitte lies die Beiträge von Axel-Whitewolf hier in diesem Thread. Er ist Teilhaber an zwei Hotels und der hat das so bestätigt. Denke schon, daß er einigermaßen einen Einblick hat, ob die Story stimmt.

    Gruß

    Berthold

  • mamaskito
    Dabei seit: 1194912000000
    Beiträge: 11823
    geschrieben 1217596220000

    Zu allem kann ich nur sagen

    Mir tun die Leute leid - sind ja jetzt viele mit Kindern unterwegs -

    die gespart haben für ihren Urlaub, den auch bezahlt haben, erst am Flughafen stundenlang hingehalten werden, das gebuchte Hotel nicht bekommen und dann in einer Art ******** die eigentlich schönste Zeit des Jahres verbringen müssen. Und ob sie pünklich zurückfleigen dürfen steht auch noch nicht fest.

    Sei dankbar, daß Du nicht alles hast, was Du Dir wünscht - Du hättest sonst keine Träume mehr.
  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1217599093000

    Hallo Sina ,

    danke für den Tip !

    So wie man lesen konnte,gehörte diese Firma 2Personen,sowie Bentours Österreich.,wobei einer von den 2 Personen Geschäftsführer bei Bentours Österreich ist.Also kann man ja auch sagen,das Bentours eigentlich Anteilig der grösste Teilhaber ist.Also kann man auch sagen,Bentours hat sich selber rein gelegt. :shock1:

    Da soll mir mal einer sagen,wie man sich dann noch hinstellt,und sagt,die Agentur ist schuld. :laughing:

    Hallo Berthold,

    hatte die Beitrage von dieser Person gelesen.Die waren nicht gerade Objektiv.Ich hatte eher den Eindruck,als wollte dieser Herr Werbung für seine eigenen Hotels machen.

    Stephan

  • reiseleiter_alanya
    Dabei seit: 1129852800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1217611844000

    Erstmals viele grüsse an alle aus der Türkei.

    Also das System laeuft so:

    Jeder Veranstalter hat vor Ort einen Vertragspartner,der das Personal einstellt und halt fur die abrechnungen mit dem Hoteliers sorgt.

    Wir sind zwar nicht direkt bei Bentour eingestellt vetreten aber Bentour hier vor Ort.Das heisst auch für das betreuen der Gaeste ist der Vertragspartner an Ort zustaendig und naturlich auch fur den transfer vom Flughafen und wieder zurück.Was meistens falsch gemacht wird hier in der Türkei ist leider so das viele Menschen mit schlechtem absichten einen Veranstalter suchen dann so schnell wie möglich am schluss abeumen.Die Gaeste auf gut Deutsch gesagt verar...!!!!

    Ich habe auch viele Jahre als Front.Ofic.Manager in vielen Hotel-Anlagen gearbeitet.Das vertrauen zwischen den Vertragspartner und dem Hotelier ist eine sehr wichtige funktion hier an Ort.Wenn sie sich schlau machen und mal im net suchen wer eigentlich der Inhaber von Bentour-Deutschland ist und von wem es gefuhrt wird das sagt schon alles aus.

    Wir sind c.a 4 freunde die leider unser zeit verschwendet haben für so ein sche...!!! und hoffe das in der zukunft die gaeste daraus etwas lernen.

    Wer meine hilfe braucht kann sich auch ruhig bei mir melden.

    lg

    Tamer

  • reiseleiter_alanya
    Dabei seit: 1129852800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1217613958000

    Noch eine wichtige İnformation an alle.

    Bentour international lief unter einem Konzern hier in der Türkei.

    Ein konzern mit viel EHRE und gehörte bis ende 2005 zu MNG-Holding.

    2006 wurde die firma wieder verkauft.

    Nun ist der Inhaber ein Grieche zwar sollte die Nationalitaet nicht wichtig es sei denn das Geschaeft laeuft und es sind zufrieden gestellte Gaeste da.

    Nun frage ich mich wer kann halt zufrieden sein mit der Firma

    1.Die Gaeste kommen in falsche Hotels...

    2.Das Personal (nicht alle) bekommen kein Lohn....

    3.Es ist ein mochtegern-Manager an arbeit der halt sein umkreis hat

    und die wahrscheinlich auch mal Taschengeld bekommen oder halt

    AUSFLÜGE den gaesten andrehen die gar nicht stattfinden.

    Habe das leider in den bericht gelesen wo die gaeste ihre kommentare

    geschreiben haben.Das war auf der seite RTL aktuell.

  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1797
    geschrieben 1217614960000

    Muss man nun das alles verstehen oder ist das ein Gespräch unter Fachleuten?

    :frowning:

  • Nine83
    Dabei seit: 1217462400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1217615554000

    @CaptainJarek sagte:

    Das ist mit Abstand das witzigste was ich in den letzten Wochen hier gelesen habe. Ich schrei´ mich weg! :laughing:

    Das ist jetzt also die Art und Weise wie einem bei Problemen in der Touristik geholfen wird. Coole Sache. Ich wußte schon immer das RTL sowas kann. Vielleicht können die mir auch bei dem Fleck auf meiner Hose helfen, aber ich fürchte die werden´s wohl nicht in 10 Minuten zu mir schaffen ... schade eigentlich! :D

    Viele Grüße!

    Würde gerne mal wissen was du machen würdest, wenn du vom Veranstalter nur belogen wirst und keinen anderen Ausweg mehr weißt, da in Deutschland um 15 Uhr keiner mehr an die Hotline geht und du keinen Ansprechpartner hast.

    Aber dein Beitrag ist sehr produktiv, besonders der Fleck in deiner Hose hat hier alle interessiert. :?

    Und nebenbei die RTL-Reporter sind ständig vor Ort, überwiegend haben sie mit Bentours-Touristen zu tun. Guck nächste Woche Montag bis Mittwoch Punkt 12, da siehst einen neuen Beitrag dazu, der unter anderem heute gedreht wurde.

    Da sitzen Urlauber seit Mittwoch fest und können froh sein, wenn sie Sonntag nach Hause kommen, aber naja. Du weißt ja sicher was zu tun ist, weil du im Reisebüro arbeitest, wie jeder andere Tourist ja auch.... :disappointed:

  • Vincentf
    Dabei seit: 1217548800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1217620750000

    Hallo an Alle,

    Möchte auch noch mein Beitrag hinfügen, weil wir auch ganz schlechte Erfahrung mit BENTOURS, hatten, und dass schon mitte Mai !

    Wir hatten nur Probleme, von Anfang bis Ende, unseres Urlaubes!

    Zuerst der Abflug, der von Baden nach Stuttgart umgleitet wurde, weil die Charter Firma ANKAIR in der BRD, nicht landen dürfte!

    Dann Zwischenlandung in Istambul mit Aufenthalt, also kamen wir in Antalya an , nach 13 1/2 Stunden.

    Da erwartete uns ein Herr von der Firma Bentours , und benachrichtigt uns das wir leider die erste nacht in Kundu ünbernachten müssen und nicht im Hotel Viking Star in Kemer!

    Am nächten Tag fragen wir nach in unserem Hotel ( Kremlin Palace ) wann wir zu unserem Hotel in Kemer , gefahren werden ? Die sagen uns dann dass wir bleiben müssen bis am nächsten Tag 12Uhr Am anderen Tag haben Wir dann gepackt , und dass Zimmer vor 12Uhr geraümt, und Koffer zur Reception gebracht.

    Gegen 15 Uhr kam dann kein Taxi , sondern der H. von BENTOURS um uns mitzuteilen dass wir bleiben müssten in Kundu , weil BENTOURS den Vertrag mit dem Hotel Viking in Kemer gekündigt hat !!Er könnte uns höchstens ein 3* Hotel in Kemer mit 50 Zimmer anbieten!

    Also mussten Wir gegen unseren Willen Dort bleiben, und wollten doch nach Kemer !!

    Von der riesen Hotelanlage hat man uns gar nichts gezeigt, und mussten mehere Tage brauchen bis Wir Dort endlich auskannten, uns auserdem war dass Hotel zu 95% von Russen besetzt! Das Personal sprach kaum deutsch!

    Es waren noch 4 Familien von Bentour Deutschland, mit den gleichen Problemen, in dem Kremlin, , zum Beispiel , die hatten dass bestellte Hotel auch nicht erhalten.

    Ich musste mehrmals den H. von BENTOURS anrufen , um Auskunft zum Rückflug zu erhalten, und endlich am Abend davor kam ein Fax , zu Bestätigung, dass uns Taxi um 8Uhr abhole.

    Dass wurde eingehalten, nur hat , der uns zum falchen Flughaffen gefahren, und als wir einschecken wollten sagte man uns dass es Hier für Charterflüge wäre, und das der andere 1.5KM weiter wäre !!Also mussten Wir ein Taxi nehmen, um uns dann zu dem anderen Airport zu fahren, , war knapp dran, hätten wir Flug verpasst!

    Die Firma BENTOUR ist wirklich die schlechteste uns unseriöste Firma , in diesem Gewerbe, mit der Ich je zu tun hatte !!

    Entschuldigung wenn dieser Text nicht fehlerlos ist, denn bin Franzose. :disappointed:

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1217700587000

    War heute am Flughafen und mit bentours gab es echtes high-life!

    Die Passagiere sollten mit Hellenic Imperial Airways nach Athen fliegen um dort einen Anschlussflug nach Antalya zu erwischen. Angeblich wurde der türkischen ankair die Fluglizenz wegen Lieferungen in den Iran entzogen und somit wurden die Passagiere auf Hellenic Imperial umgebucht! Nur, es kam keine Maschine und alle durften wieder nach Hause gehen... :shock1:

    Hoffentlich haben die Gäste einen Sicherungsschein! ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!