• Isa-Ingo
    Dabei seit: 1192406400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1220214830000

    hallo carmen, (hallo beetle61)

    du hast 100%tig recht. so habe ich das auch herausgefunden.

    wir können also beetele61 (kerstin+michael) alles über das schiff erzählen, weil wir schon ein paar tage an bord sind und die beiden können uns schon ihre erlebisse von kairo und den pyramiden mitteilen!!!

    beetle61:

    meldet euch mal bei uns, wie wir euch denn ggf. an diesen tagen erkennen können!?!??!!??

    gruß ingo

  • beetle1961
    Dabei seit: 1180569600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1220276915000

    Hallo Ingo,

    ja da hab Ihr Recht. Ihr seit zuerst da....

    Seit Ihr auch schon so aufgeregt wie wir ? Am 13.09 geht es erst los, sind immer noch 13 Tage. Leider fliegen wir ab Düsseldorf. D.h. vorher noch 3,5 Std mit dem Zug fahren. Aber was macht man nicht alles um einmal die Pyramiden zu sehen.

    Freu mich schon riesig Euch kennenzulernen. Wird bestimmt lustig. :laughing:

  • Helga2658
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1220485778000

    Hallo Isa-Ingo,

    hallo beetle 1961,

    ich wünsche Euch einen superschönen Urlaub auf der Crown Empress mit all dem Gänsehaut-Feeling, das wir während dieser Reise hatten. :laughing:

    Berichtet doch bitte hier, ob Ihr Euch getroffen habt.

    Wir werden an Euch denken und wir werden auch gar nicht so weit weg sein von Euch: wir fliegen am 21. nach Rhodos - nur ein kleiner Sprung noch bis Ägypten. Freu mich schon auf Euren Bericht.

    Viele Grüße und kommt gesund zurück! ,

    Helga :D

  • Helga2658
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1220745518000

    Hallo Isa-Ingo,

    hallo beetle 1961,

    Ihr hattet mir über Mail noch zwei Fragen gestellt zum Thema

    * Bezahlung auf dem Schiff und

    * Fakultative Ausflüge.

    * Bezahlung auf dem Schiff:

    Beetle, ich weiss das nicht. Wir hatten ja AI, hatten unser Bändchen um und mussten uns um nichts kümmern. Wie das mit den VP-Passagieren war, haben wir nicht mitbekommen.

    * Fakultative Ausflüge:

    OFT hat uns 4 fakultative Ausflüge angeboten:

    1. Abu Simbel

    Ist uns im Vorfeld sehr teuer vorgekommen. Aber das ist ein absolutes Muß. Ägypten ohne Abu Simbel - das geht gar nicht! Ein Tip: Man fährt ja mit dem Bus spätestens um 5-6 Uhr los, 4 Stunden Fahrt nach Abu Simbel, 2 Stunden Aufenthalt und dann wieder 4 Stunden im Bus zurück. Schlaft ruhig auf der Hinfahrt. Aber auf der Rückfahrt solltet Ihr ein bißchen wach sein, denn um die Mittagszeit gibt es dort immer eine Fata Morgana, die man einfach gesehen haben muss! (Die zweite Fata Morgana haben wir auf der Busfahrt von Kairo nach Hurghada gesehen.)

    2. Stadtrundfahrt Assuan

    Kann man sich wirklich sparen. So schön ist Assuan nicht und ausserdem findet dieser Ausflug im Anschluss an Abu Simbel statt, wo man eigentlich müde und geplättet ist.

    3. Segelschiff Kitchener Insel

    Dieser Ausflug findet von Luxor aus statt. Erst geht es zur Kitchener Insel (sehr schön!), dann wird man durch den "Naturpark Nil" gefahren (auch sehr schön!) und letztendlich landet man in einem nubischen Dorf, wo man sich mit kleinen Krokodilen fotografieren lassen kann, die einem über die Haut krabbeln... Ein bisschen fragwürdig und seltsam. Und ich möchte gar nicht darüber nachdenken, was mit den kleinen Krokodilen passiert, wenn sie grösser werden.

    4. Kutschfahrt in Luxor

    Wenn man sieht, wie die Kutscher in Luxor mit ihren klapperdürren Pferden umgehen, mag man sich eigentlich nur umdrehen. Aber vom Boykott der Kutscher werden die Pferde auch nicht satt und deshalb haben wir auch diesen Ausflug gemacht. Es hat sich nicht gelohnt! Sicher sieht man andere Seiten von Luxor, aber die will an eigentlich nicht sehen.

    Und jetzt folgt noch ein echt schwäbischer Tipp: :laughing:

    Die Kreuzfahrt beginnt mit einem abendlichen Rundgang durch die Ausgrabungsstätten von Luxor. Wunderbar beleuchtet - wirklich schön. Diese Stätte hat einen offiziellen Eingang, wo die Tickets verkauft werden und einen Ausgang auf der anderen Seite, wo man nicht nur die Stätte in Richtung Stadt verlassen, sondern auch wieder betreten kann. Ich habe aus Nostalgiegründen das Ticket aufgehoben. Eine Woche später wieder in Luxor: wir kamen auf der Nordseite wieder mit dem Ticket rein........ :rofl: :rofl:

    So, jetzt fallen mir keine Tipps mehr ein.

    Wie gehabt, schönen Urlaub!

    (Wir sind auch schon im Rhodos-Fieber...)

    Viele liebe Grüße,

    Helga

    PS: Solltet Ihr noch Fragen haben, einfach mailen..

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1220784554000

    Hallöchen,

    so nun geht es bald ans packen......

    ....mir sind da gerade noch 1-2 Tipps eingefallen....

    weil die Klimaanlage in den Restaurants und Bussen immer soooo kalt gestellt sind, nehme ich mir immer einen Schal mit (optimal sind die sog. Paschmina-Schals; die breiter und länger sind als normale Schals und können so auch als Stola umgelegt werden).

    Auch für Moschee-Besuche gut geeignet.....

    ....und dann sollte die Taschenlampe im Gepäck nicht fehlen.... unbedingt zu den Besichtigungen mitnehmen.....

    ....auch in das ägypt. Museum.... da sind Statuen mit Glasaugen, wenn man die mit der Taschenlampe anstrahlt wirken sie wie echt !!!! ;)

    Es gibt einen super Magentee in Ägypten er heißt "Helba" (mit Bockshornkleesamen); wenn es euch etwas zwickt, fragt einfach mal danach. Dieser ersetzt keine Medikamente aber unterstützt die heilende Wirkung und entspannt.

    Wenn ihr in Kairo noch etwas freie Zeit habt, dann könnt ihr ja mal auf den "Kairo-Tower" hoch gehen; da hat man einen super Blick über die Stadt und man bekommt einen ganz anderen Eindruck von der Dimension der Stadt.

    @Helga,

    eine kleine Anmerkung zu dem Ausflug Nr. 3; "Kitchener Insel" also der Botanischer Garten..... der Ausflug findet in Assuan statt und ist bei Beiden (beetle und Ingo) mit im Programm drin....

    allerdings ohne "Nubisches Dorf" und diesen könnte man fakul. dazubuchen.

    Diesen haben wir mal gemacht, in der Zeit wo der Rest der Gruppe nach Abu Simbel fuhren....

    er ist zwar sehr touristisch; aber dennoch schön, weil die Motorbootfahrt durch einen sehr schönen Nilabschnitt führt.

    So, mehr fällt mir auch auf die Schnelle nicht ein, falls noch Fragen....her damit....

    Grüssle

    Carmen

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1220857663000

    Hallo zusammen,

    noch eine kleine Anmerkung zum Ausflug Nr.4 Es hat sich nicht gelohnt! Sicher sieht man andere Seiten von Luxor, aber die will an eigentlich nicht sehen.

    Warum will man diese anderen Seiten nicht sehen? Ich vermute mal, der Kutscher hat euch Stellen gezeigt, wo das echte Ägypten zu sehen ist. Ägypten aus den Hochglanzkatalogen und den meisten Reiseberichten im TV ist "Touri-Ägypten". Das wahre Ägypten ist z.B. auch in Häusereinsturz in Kairo zu sehen.

    Wenn nun jemand sagt, ich habe doch Urlaub und will wenigstens in dieser Zeit von Unglück, Elend und Katastrophen verschont bleiben, es reicht, wenn im Alltag die Nachrichten übervoll damit sind, habe ich dafür vollstes Verständnis! Nur ist es dann in meinen Augen wichtig, im Hinterkopf zu haben, dass man vom echten Ägypten nichts gesehen hat. Und das Ganze meine ich jetzt vollkommen wertfrei!

    LG chepri

  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1087
    geschrieben 1220895350000

    Lohnt es sich, auf der Crown Empress AI hinzuzubuchen?

    Der Aufpreis beträgt 119,- Euro pro Person.

    Eigentlich bin ich ja kein AI-Fan, bei einer Nilkreuzfahrt erscheint mir das aber durchaus sinnvoll. Mir geht es hier jetzt auch nicht vordergründig um den Preis. Hattet Ihr den Eindruck, dass Gäste, die "nur" VP gebucht hatten, bevorzugt behandelt wurden?

    Danke schonmal vorab!

    :D

  • Helga2658
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1220910887000

    Hallöchen,

    wir persönlich legen großen Wert darauf, jedes Land von möglichst verschiedenen und unterschiedlichen Seiten zu sehen, nicht nur die Highlights. Und auf dieser Reise haben wir uns (auch ohne Reiseführer) Stellen angeschaut, die nicht im "Hochglanzprospekt" stehen. Viel "echtes" Ägypten! Aber - man muß doch nicht alle Slums sehen, ohne daß man deshalb ein schlechtes Gewissen oder Ignoranz gegenüber Elend, Unglück und den Katastrophen dieser Welt haben muß. - Völlig wertfrei selbstverständlich.

    Übrigens: ein Häusereinsturz über der Kutsche, die durch Luxor fährt, ist nicht unwahrscheinlicher als das Unglück in Kairo. Soo echt hätte ich das ungern.

    LG Helga

  • Helga2658
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1220996783000

    :frowning: Taschenlampe bei den Bescihtigungen?. Also bei uns gab es immer Sonne... :frowning:

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1220997990000

    Hallöchen,

    ja, das mit der Taschenlampe, hat dies auf sich, das man Reliefs die weiter oben sind, so bei der Erklärung vom Reiseleiter anstrahlen kann und die spezifischen Punkte so hervorheben kann.

    (Manche Reiseleiter haben eine Taschenlampe dabei, manche nicht)

    Oder auch wenn man in Nebenkammern sich befindet wo es nur schlecht ausgeleuchtet ist (z.B. in der Pyramide oder in Tempel oder auch in Grabkammern) so kann man einzelne Zeichnungen oder Reliefs hervorheben, bezw. sichtbar machen, denn oft weiß man gar nicht wo man hinschauen soll, soviele Zeichen und Figuren sieht man auf der Wand.

    Und dann hab ich ja schon das mit den Glasaugen bei Statuen im Museum angesprochen....... wenn man mit dem Lichtschein der Lampe auf die Augen leuchtet, wirken die wie echt und man fühlt sich fast schon beobachtet, das gibt ein schönes "Gänsehaut-Feeling" ;)

    Man muß natürlich nicht die größte Lampe dabei haben; eine kleine die in die Hosentasche passt reicht vollkommen aus.

    Ach ja und für alle die die vielleicht vorhaben den Mosesberg zum Sonnenaufgang zu erglimmen, die sollten auf jeden Fall eine dabei haben....

    (doch so viel ich weiß.... ist das bei beetle und Ingo nicht der Fall; aber vielleicht ließt das wer, wo das vor hat ;) )

    Liebe Grüssle

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!