• Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2700
    geschrieben 1395154551000

    Hi Soonja,

    du nimmst zwei Kreditkarten mit (falls mal eine streikt).

    In Deutschland tauschst du pro Urlaubswoche und Urlauber 100 $ in bar (kleine Scheine, max. 50er. Also bei zwei Personen und zwei Wochen 400 - 500 $).

    Mehr braucht man nicht!

    Du bezahlst eigentlich so gut wie alles mit Kreditkarte. Natürlich geht auch fast alles mit Bargeld, außer z.B. Mietwagen. Bargeld benötigst du z.B. für Trinkgelder im Hotel, wenn es unpraktisch scheint (z.B. gelegentlich bei Parkgebühren) oder wenn mal du in suspekten Läden zahlen musst.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1395251798000

    Also ich habe lieber immer Bargeld mit dabei. Was man hat, hat man. Auf der Bank wurde mir gesagt, dass man die normale EC Karte in den USA zum abheben nehmen soll und die KK zum Kartenzahlen in den Geschäften. Ich würde mir ein wenig Geld hier tauschen und den Rest vor Ort abheben. Ich hab damals mit meiner normalen EC Karte zur Gebühr EUR 4,50 abgehoben zum normalen Kurs.

    Das Hotel haben wir damals komplett in bar gezahlt, weil wir sonst über 18 EUR an KK Gebühren hätten zahlen müssen.

    LG

    *** ❤️ Reisen 2017: Mai Prag, Juli Sizilien, September Toronto, Washington, New York, Oktober Ras al Khaimah, November Qatar ❤️ ***
  • GlobetrotterCC
    Dabei seit: 1318636800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1395255191000

    Sofern man die EC-Karte einsetzen will, ist allerdings darauf zu achten, dass das Maestro-Logo auf der Karte abgebildet ist. Ist das nicht der Fall und stattdessen das V-Pay-Logo zu sehen, kann man die Karte in den USA nicht einsetzen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!