• GlobetrotterCC
    Dabei seit: 1318636800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1389981379000

    Bei vielen kleineren bzw. regional tätigen Banken kommen bei Sortengeschäften noch Gebühren obendrauf. Sind aber zumeist pauschal nur 1 oder 2 Euro.

    Jetzt kann man auch leicht ausrechnen um wieviel das Tauschen bei der Bank teurer ist als eine Verfügung am Geldautomaten.

  • Ogy2011
    Dabei seit: 1277683200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1390031858000

    Also Gebühren kommen keine mehr dazu, soll ich dann bei dem Kurs von 1,31$ wechseln lassen?

    Christina

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1183
    geschrieben 1390032692000

    Wann soll denn die Reise stattfinden - noch im Januar oder erst im weiteren Frühjahr? Um welchen Betrag den Du wechseln möchtest geht es denn - ein paar hundert Dollar im unteren Bereich (200....300) oder die gesamte Reisekasse mit mehr als 1.000 Dollar?

    Es ist immer schwer den optimalen Zeitpunkt für einen Geldumtausch zu finden, weil man nicht weiß, wie sich der Kurs entwickelt. Wir waren ja dieses Jahr schon bei um die 1,38 und sind im Moment bei um die 1,354. Je höher die Summe die getauscht werden soll ist, desto wichtiger ist es natürlich, zu einem möglichst hohem Kurs zu tauschen.

    Vielleicht solltest Du ja noch ein paar Tage warten und die Entwicklung in der kommenden Woche beobachten und ggf. kurzfristig reagieren. Ich gehe auch immer spontan und kurzentschlossen zu meiner Bank (8 Minuten zu Fuß entfernt) und meistens haben sie ausreichend Scheine auf Vorrat. Wenn der Kurs bei 1,365 oder höher ist, würde ich tauschen...er kann aber auch weiter fallen....weiß man nicht.....

    P.S.: ich meine wenn der offizielle Kurs bei 1,365 liegt und die Bank dann für 1,32 und höher verkauft, dann tauschen

  • Ogy2011
    Dabei seit: 1277683200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1390078437000

    Also wir fliegen am 4.2.14...

    ich wollte ca. 1000€ in $ wechseln!

    das ist aber schon normal, dass die Bank nicht den offiziellen Kurs wechselt?

    Christina

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1183
    geschrieben 1390118059000

    Na ja, die Bank will ja auch ein bisschen was verdienen und hat gewisse Aufwendungen bei der Beschaffung des Bargeldes. Da kann man nicht erwarten, dass sie das Geld 1:1 an den Kunden weiterreicht.

  • GlobetrotterCC
    Dabei seit: 1318636800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1390134269000

    Jetzt so kurzfristig noch auf einen schwächer werdenden Dollar zu spekulieren, ist ziemlich gewagt. Was man hat, das hat man. Ich würde daher kurzfristig zur Bank gehen und tauschen. Steigt der Dollar, dann hast Du Glück gehabt, fällt er, dann legst Du halt ein bisschen drauf. Reich oder arm wird man bei 1000 EUR Einsatz nicht.  ;)

  • Ogy2011
    Dabei seit: 1277683200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1390145815000

    Das war mir eh klar ;)

    Vielen, vielen Dank an euch!!!

    Christina

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1183
    geschrieben 1390494952000

    Der Dollar ist jetzt auf 1,3678 gesprungen - ich würde jetzt kaufen. ;)

  • Graduates
    Dabei seit: 1218844800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1390941955000

    ...und wir können nur abraten, größere Dollar Beträge in Deutschland zu beschaffen. Die Wechselkurse sind übel. Anzuraten wäre eine Abhebung mit der Mastercard vor Ort an einem Geldautomaten (ATM). Hier gibt es einen Aufschlag von 1% (Visa 1,5%) auf die abgehobene Summe, dafür wird zum deutlich günstigeren Interbankenkurs abgerechnet.

    Kleiner Tipp: Während Chase (blau) und Bank of America (rot) Gebühren für die Abhebung verlangen, kannst Du z.B. bei TD (grün) ohne extra-fees abheben. Vergleichen lohnt da.

    ...weitgereist und am Ende doch wieder daheim ;)
  • Soonja89
    Dabei seit: 1388966400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1395134152000

    Ich fliege zwar erst im November nach NY, aber da der Dollarkur momentan relativ tief ist möchte ich jetzt kaufen.

    Wie viel Bargeld soll ich mitnehmen? Oder ist es besser alles (vorallem shopping) mit der Kreditkarte zu bezahlen? Wird in Amerika überhaupt noch cash bezahlt? Ich war noch nie in Amerika, daher hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!