• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 28024
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1441763141000

    Düren - es wird aber nicht passieren, daß man die Wiesn absagt....diese Thematik steht weder in den Medien als auch hier im ganzen Umkreis zur debatte..... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1441766644000

    Du wiederholst dich Palme ...es geht hier mittlerweile schon lange nicht mehr darum die Veranstaltung abzusagen oder nicht, das wird garantiert nicht passieren...

    Die scheixx Polemik eines bayerischen Hansels bereits im Vorfeld wegen der zur erwartenden Besucherklientel, die leider bei eingen Wirkung zu erzeugen scheint sind der Punkt - das Oktoberfest als Werkzeug dazu ist schlicht infam!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 28024
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1441768429000

    Ich hab aber mit @Düren gesprochen und der Grunddiskussion um seine These....deshalb - laß es mein Problem sein, ob ich mich wiederhole oder nicht....das Thema rund um die Flüchtlinge+dem erhöhtem Polizeiaufgebot bzgl. der Wiesn sollte man lieber woanders diskutieren als hier in einem Reiseforum.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Gamsbock
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1441798986000

    nach dem verherenden Bombenanschlag 1980 mit 13 Toten und über 200 Verletzten wurde die Wiesn genau für EINEN Tag stillgelegt, danach gings weiter...

    2001 war die Wiesn einfach etwas leerer, sonst nix...warum auch.

    Wir können uns doch nicht ständig wegen den Geschehnissen auf dieser Welt Veranstaltungen, die auch stark zur Völkerverstädigung beitragen, absagen.

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2971
    geschrieben 1441912494000

    palme30:

    Ich hab aber mit @Düren gesprochen und der Grunddiskussion um seine These....deshalb - laß es mein Problem sein, ob ich mich wiederhole oder nicht....das Thema rund um die Flüchtlinge+dem erhöhtem Polizeiaufgebot bzgl. der Wiesn sollte man lieber woanders diskutieren als hier in einem Reiseforum.... ;)

    Ja, ich finde das man das Thema damit hier auch abschließen sollte. Ob die Wiesn abgesagt werden oder nicht wird sich ja zeigen und vielleicht habe ich mich von der Publicitysucht des Herrn Herrmann blenden lassen.

    Ich hatte es hier auch nur gebracht, weil das Oktoberfest ja kurz vor dem Kollaps steht (so weit die These des Frederöffners) und das schon gepasst hätte.

    In diesem Sinne: Dirndl an und Hoch die Tassen.

    Ich bewundere immer noch diese Leichtigkeit des Seins und wie man einfach die Probleme abfallen lassen kann. Diese Gabe ist nicht jedem gegeben.

    Sie beobachten Dich
  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1441919600000

    ... doch! Ab der ersten Mass hat jeder die Gabe, alles abfallen zu lassen.

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1441927001000

    Düren

    Ich bewundere immer noch diese Leichtigkeit des Seins und wie man einfach die Probleme abfallen lassen kann. Diese Gabe ist nicht jedem gegeben.

    ahhh… jaaa… Düren

    demzufolge hast du zukünftig jeglichen Urlaub, sämtliche Arten von irgendwelchen Festen/Veranstaltungen oder sonstigen persönlichen Verschnaufpausen ad acta gelegt um den Flüchtlingen zu helfen?

    Respekt!

    Düren, auch wir haben hier in unserer Region (ganz weit abseits vom Oktoberfest) zahlreiche Flüchtlinge, welchen wir als ehrenamtliche Helfer versuchen zu helfen und danach gehen wir auf eine Veranstaltung unserer Wahl, um die Seele baumeln zu lassen, und das ohne schlechte Gewissen und mit der Leichtigkeit des Seins…

    Gruß

    demi

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2971
    geschrieben 1441928650000

    Puh, ist das anstrengend. Wenn der Wille nicht vorhanden ist einen zu verstehen, dann gelingt es halt auch nicht.

    Wer redete denn von keinen Spaß mehr haben oder keinen Urlaub mehr zu machen?

    Ich denke es macht wenig Sinn das weiter zu führen.

    Sie beobachten Dich
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 28024
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1442984316000

    Seit Samstag beherrscht nun wieder die Wiesn die ganze Stadt.....von Kollaps war nichts zu spüren - im Gegenteil....so wenig los - draußen+in den Zelte - hatte ich selten erlebt.....alle Zelte waren die ganze Nacht durchwegs offen - die Security begrüßte sogar jeden ankommenden Gast äußerst freundlich.....grad so, als daß sie nicht mit jedem gleich ein Kaffeekränzchen gehalten hätten :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1676
    geschrieben 1443271105000

    Richtig, es scheint einen Besucherrückgang zu geben .

    Offizielle Zahlen liegen aber noch nicht vor . Die "großen" Wiesn Wirte sind aber zufrieden mit der

    "Intersuff 2015" . Trifft wohl nur die Schausteller und Verkaufsbuden vor den Zelten .

    Woran liegts ?

    Evtl. an der Industrieplörre für 11 Euro die (fast) volle Maß ?

    Oder am halben Industrie-Hendl für 12 Euro, oder am halb verhungerten Steckerlfisch für

    geschmeidige 28 Euro ?

    Man weiß es nicht .

    PS: Nach einem Beschluss des Münchner Stadtrates werden die Zelte nach Beendigung der Wiesn nicht als Unterkunft für Flüchtlinge verwendet werden . Da angeblich die Zelte nicht Schneelast tauglich sind und zu hohe Heizkosten verursachen würden .

    (Die Kosten ... als wenns eh nicht schon wurscht wäre )

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!